Actus

Aus Yogawiki

Actus ist ein lateinisches Wort und bedeutet Handlung. Actus ist ein in der mittelalterlich verwendeten Scholastik verwendeter Begriff. Actus bedeutet, „das schon gewordene“. Actus ist eben das was schon ist, im Gegensatz zu dem was noch entsteht. Überlegungen und Einsichten rund um Actus . Banales und Außergewöhnliches zum Thema Actus vom einem Standpunkt von Yoga und Yogatherapie aus.

Actus - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Actus aus yogischer Sicht

Es gibt auch den Ausdruck „Actus purus“ für die absolute Vollkommenheit Gottes. Gott ist derjenige, der eine reine Handlung machen kann, daher purus. Der Mensch kann keine vollkommene Handlung schaffen. Actus purus kommt letztlich von Aristoteles, der das von Energeia herleitet. Dort heißt es, es gibt den „unbewegten Beweger“. Und das ist eben Gott. Somit ist der Actus purus derjenige, der selbst handelt, ohne dass auf ihn gehandelt wird. Nikolaus von Churs hat Gott als „Actus purissimum“ bezeichnet, Leibnitz bezeichnete Gott als absolute Tätigkeit und daher als Actus purus, als derjenige, der handelt, ohne zu irgendwas verpflichtet zu sein.

Actus Video

Hier findest du ein Video zu Actus mit einigen Informationen und Anregungen:

Audiovortrag zu Actus

Hier kannst du die Tonspur des Videos zu Actus anhören:

Actus - weitere Infos

Hast du mehr Informationen zum diesem Artikel über Actus ? Danke für deine Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Actus gehört zu den Themengebieten Magie, Esoterik. Ähnliche Wörter und Begriffe, die thematisch dazu passen:

Esoterik

Begriffe im Alphabet vor und nach Actus

Hier einige Infos zu Begriffen im Alphabet vor und nach Actus :

Seminare und Ausbildungen

Hier ein paar Links zu Seminaren und Ausbildungen, nicht nur zum Thema Actus :

Spiritualität Seminare Hier erscheint demnächst wieder eine Seminarempfehlung: url=interessengebiet/spiritualitaet/?type=2365 max=4

Weitere Infos

Hier ein paar Infos, die vage etwas mit Actus zu tun haben:

Ayurveda Blog

Zeit für einen frischen Ayurvedischen Frühlingstee

Mal kühl, mal warm – der Frühling macht was er will. Diese wechselhafte Unruhe und die Schwere des vergangenen Winters lassen Vata und Kapha zugleich im Körper steigen. In den letzten Zügen…

Lisa 2022-06-20 04:00:00
5 Tipps, wie du dein Agni stärken kannst

Wie ein inneres Feuer ist unser Stoffwechsel, im Sanskrit auch Agni genannt. Dieses befindet sich bei uns im Körper; vor allem von der Zunge bis in den Dickdarm. In diesem Artikel erfährst du nich…

Lisa 2022-06-12 04:00:00
Fußreflexzonenmassage – Das Tor zu unserem Körper

Die Fußreflexzonenmassage basiert auf der Idee, dass unsere Füße eine Landkarte für unseres Organismus darstellen. Bist du in der Lage die Karte zu lesen, kannst du über die gezielte Stimulation e…

Lisa 2022-06-11 04:00:00
Die ayurvedische Marma Massage

Die ayurvedische Marma Massage ist eine Form der Massage, bei der die Marma Punkte des Körpers stimuliert werden. Dadurch wird das Prana, die Lebensenergie, zum Fließen gebracht. Die Marma Massage…

Sibylle 2022-06-08 04:00:00