Aura Farben

Aus Yogawiki
(Weitergeleitet von Aura-Farben)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aura Farben Aura Farben sind die Farben der Aura des Menschen. Im Yoga sprechen wir davon, dass der Mensch nicht nur einen physischen Körper hat, sondern auch einen Feinstoffkörper und dieser Feinstoffkörper strahlt ein Lichtfeld aus und dieses nennt man Aura. Und dieses Lichtfeld kann verschiedene Farben haben und so sprechen wir von den Aura Farben.

Aura Farben - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Wie sieht man die Aura Farben?

Es gibt zwei Weisen die Aura Farben zu sehen, das eine wäre durch die Aurafotografie. Bei der Aurafotografie benutzt man eben ein technisches Mittel – eine Aurakamera, mit der man dann eine bestimmte Energie des Menschen letztlich sichtbar macht, projiziert und dann sieht man die Aura Farben des Menschen. Eine zweite Weise wäre, die Aura direkt zu sehen. Es gibt bestimmte Techniken wie Du Aura sehen kannst, auf unseren Internetseiten findest Du dazu Übungen und Anleitungen. Und wenn Du so die Aura von einem Menschen sehen kannst, dann siehst Du auch die Farbe und aus der Farbe kannst Du dann bestimmte Rückschlüsse ziehen. Ich möchte allerdings ein bisschen zur Vorsicht hier raten, denn die Aura Farben werden zum Teil von unterschiedlichen Aura Kamera Systemen unterschiedlich dargestellt. Der gleiche Mensch in der gleichen Stimmung mit zwei verschiedenen Aura Kamera Systemen aufgenommen sieht etwas unterschiedlichere Auras. Also – hier muss man ein bisschen vorsichtig sein, deshalb sollte man, wenn man die Aura interpretieren will, auf Grund eines Aurabildes, immer im Hinblick dieses Kamerasystems. Genauso ist auch meine Erfahrung, dass unterschiedliche Menschen die Aura sehen können auch hier die Aura Farben anders beschreiben. Und so, wenn Du selbst Aura sehen kannst, dann ist es sicherlich das Beste. Du versuchst herauszufinden wie die Aurafarben, die Du sehen kannst korrelieren mit dem Gemütszustand mit dem Menschen, mit dem Du es zutun hast. Mit etwas Übung findest Du es leicht heraus.

Allgemeine Bedeutung von Aura Farben

Also im Allgemeinen möchte ich jetzt auf ein paar Farben eingehen und welche Bedeutung sie als Aura Farben haben, aber Du solltest das selbst überprüfen, ob das für Dich gilt, oder das Kamerasystem, das Du verwendest. Grundsätzlich gilt: Die dunklen Farben zeigen einen dunklen Gemütszustand an. Die hellen Farben einen hellen Gemütszustand und die intensiven Farben einen eher vehementen Gemütszustand. Nehmen wir ein Beispiel: dunkelgraue Aurafarbe, oder braune Aurafarbe ist typischerweise ein Zeichen für einen depressiven Gemütszustand, manchmal auch für einen sehr stark grobstofflichen Geist. Eine sehr helle Aura, wie ein helles gelb oder ein weiß ist ein Zeichen, dass es dem Menschen gerade sehr gut geht, dass er sich erhaben, erhoben fühlt und vielleicht auch mit dem Himmel verbunden ist. Nicht umsonst werden die Heiligenscheine von christlichen Mystikern meistens weiß oder weißgelb dargestellt. Und wir finden das auch in Indien, in den Darstellungen von Krishna, von Shiva oder von anderen sieht man oft um den Kopf herum einen weißen oder gelben Kranz. Es ist eben ein Zeichen, diese Aura Farbe weiß oder die Aura Farbe gelb steht eben für diese spirituelle mit der Öffnung zum Himmel. Dagegen ein intensives rot, das kann ein Zeichen sein für Ärger wenn dieses rot ins schwarzrote übergeht kann es auch ein Zeichen sein von Hass. Grüne Aura Farbe bedeutet oft Wohlwollen und Herzlichkeit. Eine blaue Aura Farbe bedeutet häufig Klarheit des Geistes und auch eine vernünftige Ausstrahlung. Spirituelle Ausstrahlung kann auch als violett wahrgenommen werden, gerade bei einer mystischen Erfahrung kann sich die Aura lila, oder violett oder magentafarbig dort färben. Meine Erfahrung ist das manchmal große Yogameister und Meisterinnen eine sehr weite weiße Aura haben und da sind dann Spuren von lila oder rosa oder auch gelb dabei. Also die Aurafarben sind natürlich auch komplex. Normalerweise gibt es verschiedene Farben in der Aura eines Menschen und das zeigt dann eben auch, dass sich im Menschen verschiedene Dinge überlagern und miteinander verbinden.

Video Aura Farben

Hier findest du ein Vortragsvideo zum Thema Aura Farben :

Autor/Sprecher/Kamera: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, Seminarleiter zu Yoga und Meditation.

Aura Farben Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Aura Farben :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Aura Farben, dann könnten auch andere Artikel und Vorträge für dich von Interesse sein, wie z.B. Aufstellungsarbeit, Aufgabe, Ätherleib, Aura sehen lernen, Ausatmen, Ausgewogenheit.

Energiearbeit Seminare

06.03.2020 - 08.03.2020 - Chakra-Yoga - Schwerpunkt Muladhara und Swadhisthana
Lerne alle Aspekte der beiden ersten Chakras: ihre Symbolik, Einflussbereiche im physischen Körper, psychische Ebenen, Entwicklungsstufen, Übungen zur Chakra-Harmonisierung: Asana, Pranayama, Med…
Lars Schöler,
06.03.2020 - 08.03.2020 - Pendeln lernen
Alles Leben ist Energie und fast jeder kann pendeln! Du erlernst, wie du dich vorbereitest und einstimmst, um deine eigene Pendelkraft optimal nutzen zu können. An praktischen Beispielen übst du…
Uta Stahl,
13.03.2020 - 15.03.2020 - Kundalini Yoga Einführung
Gründliche Einführung in die Theorie und Praxis des Kundalini Yoga, Yoga der Energie. Die praktischen Übungen des Kundalini Yoga umfassen Pranayama (Yoga Atemübungen), einfache Variationen von…
Bhaskara Bergmann,
13.03.2020 - 15.03.2020 - Energetische Wirbelsäulenaufrichtung
Die Wirbelsäule ist das tragende Gerüst unseres Körpers. Sie trägt nicht nur körperliche Lasten, sondern auch vorgeburtliche Muster sowie seelisch emotionale Lasten, die wir im Laufe unseres L…
Kati Tripura Voß,
13.03.2020 - 15.03.2020 - Visionen der Göttin - die weibliche Energie in der Yogapraxis
Wir arbeiten mit den 10 Mahavidyas, den „großen Weisheiten“, veranschaulicht in den “Weisheitsgöttinnen“ – ihrer Symbolik, ihren Eigenschaften, ihren Energien, ihrer Bedeutung für das…
Eva-Maria Kiefer,
15.03.2020 - 18.03.2020 - Energy Healing - Einführung in die Selbstheilung
Du wirst Erfahrung mit Energetischem Heilen sammeln und deine allgemeine Selbstwahrnehmung verfeinern. Elemente sind u.a. Aura Arbeit, Klang Yoga, Hindu Prinzipien, tiefe Stille und Power Manifesti…
Satyam Jens Paasche,