Kranz

Aus Yogawiki

Kranz‏‎ ist ein reifenförmiges Ziergeflecht, Kranz ist auch ein ringförmiges Gebilde. Kranz ist ursprünglich ein Kopfgebinde, eine Krone. Kranz kommt aus dem Lateinischen: corona und corona heißt Krone. In diesem Sinne ist ein Kranz ursprünglich etwas Kronenartiges, das man auf dem Kopf trägt.

Kranz‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Heutzutage wird als Kranz aber auch jeder große Ring bezeichnet, der aus Blumen, Laub oder grünen Zweigen gewunden wird. Von besonderer Bedeutung ist auch der Brautkranz, also das, was die Braut auf ihrem Kopf trägt. Es gibt auch den Siegerkranz, also ein Kranz, den man dem Sieger gibt.

Kranz‏‎ Video

Hier ein Vortragsvideo über Kranz‏‎:

Einige Informationen zum Thema Kranz‏‎ in diesem Spontan-Vortragsvideo. Der Yogalehrer Sukadev behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Kranz‏‎ aus dem Geist des ganzheitlichen Yoga.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Kranz‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nur indirekt in Verbindung stehen mit Kranz‏‎, aber für dich von Interesse sein könnten, sind unter anderem Krankheiten‏‎, Krank‏‎, Krämer‏‎, Krawatte‏‎, Kreislaufprobleme‏‎, Krokodil‏‎.

Ayurveda Wellness- und Wohlfühl-Seminare Seminare

26.04.2024 - 28.04.2024 Ayurveda und Yoga Wellness Wochenende
Du eignest dir Grundkenntnisse in Entspannungstechniken, natürlichen Heilverfahren, Ayurveda und Aromatherapie an und lernst einfache Anwendungen für dich und andere. Erfahre die wohltuende und heile…
02.08.2024 - 04.08.2024 Ayurveda Wellness-Wochenende
Hast du Lust, die Ayurveda Massage kennen zu lernen, etwas über die Philosophie des Ayurveda zu erfahren und Massagen zu genießen? Dann bist du in diesem Seminar genau richtig. Lerne auf natürliche W…

Kranz‏‎ - weitere Informationen

Hast du mehr Informationen oder Verbesserungsvorschläge zum diesem Artikel über Kranz‏‎? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Zusammenfassung

Das Substantiv Kranz‏‎ kann gesehen werden im Kontext von Wirtschaft und Produkte und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.