Normal

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Normal‏‎ Das, was der Norm entspricht, ist normal. Normal ist also das, was allgemein üblich und gewöhnlich ist und was als gewöhnlich und üblich angesehen wird. Normal soll auch heißen, dass man geistig und körperlich gesund ist.

Normal‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Normal aus yogischer Sicht

Man kann auch jemanden fragen: „Bist du noch ganz normal?“ Wenn man annimmt, dass ein anderer sich so komisch verhalten hat, dass der vielleicht nicht mehr Herr seiner Kräfte ist. Norm ist eine Regel, eine Richtschnur, ein Maßstab, Norm ist eben das, was genormt ist. Und wenn man dieser Norm entspricht, dann ist man normal. Ist es normal, Yoga zu üben? In früheren Zeiten, also in den 80er und 90er Jahren war es in Deutschland nicht so normal, Yoga zu üben. Als Yoga-Übender war man schon etwas ganz Außergewöhnliches. Heute, 2016, wo Yoga die viertbeliebteste Sportart genannt wird. Nach Wandern, Fahrradfahren und Schwimmen gilt Yoga als die vierpopulärste Sportart, dort ist es ganz normal, Yoga zu üben. Aber so normal ist es auch nicht, weil Yoga doch nochmal in etwas Tieferes geht. Menschen, die Yoga üben, werden manchmal auch entdecken, dass Yoga mehr ist als einfach nur eine normale Körperübung. Im Yoga geht es auch darum, über das Normale hinaus zuwachsen, zu dem zu kommen, was man wirklich ist. Yoga hilft einem auch, die Qualitäten und die Eigenschaften in einem zu entdecken, die außergewöhnlich sind, die über das Normale hinausgehen. Yoga gibt einem mehr Energie und mehr Kraft, so dass man auch den Mut dazu hat, zu dem zu stehen, was in einem ist und was über das Normale hinausgeht.

Normal‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo mit dem Thema Normal‏‎:

Einige Informationen zum Thema Normal‏‎ in diesem Video Kurzvortrag. Der Yogalehrer Sukadev behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Normal‏‎ vom Yogastandpunkt aus. So kommt er zu einigen interessanten, auch diskussionswürdigen Gedanken.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Normal‏‎

Einige Begriffe, die nur ganz entfernt etwas in Verbindung stehen mit Normal‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind unter anderem Norm‏‎, Nordland‏‎, Noblesse‏‎, Notausgang‏‎, November‏‎, Nutzen‏‎.

Gesundheit, Heilung & Yoga Seminare

22.03.2019 - 24.03.2019 - Yoga für den Rücken - bei Schulter- und Nackenbeschwerden, Stress und Kopfschmerzen
Stress wird ausgelöst durch eine Situation, in der wir gefordert werden und unser Organismus zu mehr Leistung aufgefordert wird. Häufig wiederholen sich solche Situationen in unserem Alltag/Beruf…
Susan Holze-Apell,
24.03.2019 - 29.03.2019 - Fit in den Frühling - Entschlacken mit Ayurveda Fasten
Wenn laut Lehre des Ayurveda das Verdauungsfeuer zu schwach ist, können sich Übergewicht und Trägheit einstellen. Im Ayurveda kann man durch Fasten Agni wieder ankurbeln. Der Körper wird beim F…
Ananda Schaak,
29.03.2019 - 31.03.2019 - Yoga für den kühlen Kopf
Du brauchst Anregungen und Techniken für einen freien Kopf? Yoga ist ideal zum Entspannen und Aufladen mit neuer Kraft und Positivität. In diesem Seminar lernst du Yoga-Techniken, die besonders w…
Pranava Heinz Pauly,
29.03.2019 - 31.03.2019 - Psoas - Der Muskel der Seele
Unser schnelllebiger moderner Lebensstil (mit ständigem Ansturm von Adrenalin auf unser sympathisches Nervensystem) bewirkt ein chronisches Triggern und Straffen des Psoas. Das kann eine Vielzahl…
Bhajan Noam,


Normal‏‎ - weitere Informationen

Hast du mehr Informationen oder Verbesserungsvorschläge zum diesem Artikel über Normal‏‎ ? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Zusammenfassung

Das Substantiv Normal‏‎ ist ein Wort beziehungsweise Ausdruck im Zusammenhang von Menschsein an sich und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.