Grün

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Grün kommt von dem Wort "ghro" oder "gruoen", was wachsen und gedeiht bedeutet. Grün wird auch die Farbe des Lebens genannt. Grün steht auch für Freiheit, Frische und Unsterblichkeit. In der Farbtherapie fördert Grün auch Gelassenheit und Harmonie. Grün ist eine der wichtigsten Farben für den Menschen. Grün ist die Farbe der Wälder, Grün ist die Farbe der Wiesen. Grün hat eine Heilkraft, eine beruhigende Kraft, eine Kraft, in der der Mensch sich wohlfühlt. Grün ist eine der Farben, die gerade in Europa besonders häufig im Sommer und im Frühjahr vorhanden ist. Grün ist unter den Farben die Mischung zwischen Blau und Gelb. In dem Schema der Grundfarben gibt es Rot, Gelb und Blau und daraus kann man alle Farben mischen, insbesondere die so genannte additive Farbmischung.

Grün - erläutert vom Yoga Standpunkt aus


Grün im Farbsystem

In dem Schema der Grundfarben gibt es Rot, Gelb und Blau und daraus kann man alle Farben mischen, insbesondere die so genannte additive Farbmischung. Grün ist eine Farbmischung aus Blau und Gelb. In einem anderen Farbschema, dem so genannten CMYK-Farbschema gibt es Cyan, Magenta, Yellow und als letzte Farbe, das K, welches für das Schwarz steht. K steht für die Schlüsselplatte im Druck, ist also die schwarz druckende Platte. Auch hier könnte man sagen, dass Grün nicht in den Grundfarben dabei ist, jedoch entsteht.

Chlorophyll

Chlorophyll ist der Grund für die Grüne Farbe in [Pflanze]n. Grünes Chlorophyll, wird übersetzt aus dem Griechischen "chlorós", was hellgrün, frisch und "phyllon" das Blatt oder das Blattgrün bedeutet. Chlorophyll ist für die Pflanze lebensnotwendig, enthält sogenannte Lichtsammelkomplexe, die das Sonnenlicht direkt in ihr Inneres bringen. Somit ist Chlorophyll synthetisierter Sonnenschein, der auch beim Menschen der direkt auf sämtliche Zellen positiv einwirkt. Das Grün aus Salaten, Kräutern, Gemüse und Früchten kann den Alterungsprozess verlangsamen. Essen wir reichlich grünes Gemüse und viele grüne Früchte, hauptsächlich in frischem Zustand, ist das darin enthaltene Chlorophyll in der Lage, einigen schädlichen Bakterienarten den Lebensraum zu entziehen. Chlorophyll entlastet so die Abwehrzellen in ihrer Tätigkeit, was das Immunsystem stärkt. Chlorophyll ist auch ein Antioxidans. Es schützt unsere Zellen vor dem Angriff der freien Radikale. Chlorophyll wirkt immer auf eine heilende Weise, ist ungiftig und ohne Nebenwirkungen, beschleunigt die Zellteilung und beseitigt häufig die Anfälligkeit für Erkrankungen.

Grün im Yoga

Im Yoga ist Grün eine beruhigende Farbe. Grün steht insbesondere für Ausgeglichenheit, Mitgefühl und repräsentiert unser Herzzentrum Regelmäßige Spaziergänge in der grünen Natur sind wohltuend für Körper, Geist und Seele. Auch die Konzentration auf etwas Grünes hat eine sehr beruhigende Wirkung. Zum Beispiel wenn du eine Zimmerpflanze hast, dann schaue öfters die Zimmerpflanze an. Wenn du das Glück hast, ein Fenster zu haben und hinter dem Fenster ist ein Baum, dann schaue dir den Baum an. Die Farbe Grün hat etwas Heilendes, etwas Beruhigendes, etwas, was dir Sicherheit gibt, was die Psyche zur Harmonie führt.

Grün Video

Hier findest du ein Video zu Grün mit einigen Informationen und Anregungen:

Audiovortrag zu Grün

Hier kannst du die Tonspur des Videos zu Grün anhören:

Siehe auch

Grün gehört zu den Themengebieten Farbe, Natur, Farbtherapie. Ähnliche Wörter und Begriffe, die thematisch dazu passen:

Natur Farbtherapie

Begriffe im Alphabet vor und nach Grün

Hier einige Infos zu Begriffen im Alphabet vor und nach Grün :

Seminare und Ausbildungen

Hier ein paar Links zu Seminaren und Ausbildungen, nicht nur zum Thema Grün :

Selbsterfahrung, Psychotherapie, Psychologie Seminare

08.03.2019 - 10.03.2019 - Praktische Schritte zum inneren Frieden
Praktische Schritte und Anregungen zum inneren Frieden können sein: Mehr Energie im Alltag – Umgang mit Emotionen – Yoga und Meditation – keine Angst vor negativem Denken – Unverarbeitetes…
Shivakami Bretz,
08.03.2019 - 10.03.2019 - Mein Dharma - meine Lebensaufgabe
Im Dharma zu sein bedeutet, auf dem Weg der eigenen persönlichen Lebensaufgabe zu gehen. Du wirst die tiefere Bedeutung des Dharma-Konzeptes kennen lernen und auf dein Leben anwenden. Durch prakti…
Dirk Gießelmann,
15.03.2019 - 17.03.2019 - Vertrauen entwickeln und führen lassen
An diesem Seminar Wochenende lernst du bewusst, was es heißt, Kontrolle abzugeben und dich einfach führen zu lassen. Wir arbeiten mit Aussagen von Swami Sivananda zu diesem Thema. Nach der Tradit…
Tobias Weber,
15.03.2019 - 17.03.2019 - Öffne dein Herz
Jeder Augenblick ist voller Liebe. Tauche hinein und deine Energien werden sich über alle Grenzen ausdehnen. In dir und in anderen. Die Begegnung untereinander achtsam werden lassen: Über dieses…


Weitere Infos

Hier ein paar Infos, die vage etwas mit Grün zu tun haben:

Entspannung Anleitung Podcast

Tiefenentspannung – seinen Körper spüren und annehmen – mp3 Anleitung

Tiefe Entspannung, verbessertes Körpergefühl, über den Körper Zugang zu innerer Kraft finden – dazu will dir diese Yoga Tiefenentspannungste…

Sukadev 2019-02-14 13:02:36
Yin Yoga – durch Loslassen in die eigene Mitte finden

Um gut ins neue Jahr zu kommen, kann es nach dem ganzen Weihnachts- und Neujahrsstress angenehm sein, etwas zu entschleunigen.…

YogaWiki 2019-01-17 16:00:55
Fünf Minuten Tiefenentspannung – mp3 Kurzanleitung

Fünf Minuten Tiefenentspannung für zwischendurch. Idealerweise liegst du schon auf dem Rücken, wenn du die mp3 Datei abspielst. Du kannst aber auch im Sitzen vor dem PC entspannen. Die Tiefen…

Sukadev 2018-10-25 04:13:37
69 Kavacham – errichte ein kraftvolles Energiefeld

Schaffe dir ein Schutzfeld, ein machtvolles Energiefeld, Kavacham genannt. Mit einem starken Energiefeld brauchst du dich nicht über Kleini…

Omkara 2018-09-22 13:00:56