Welche Yoga Stile gibt es

Aus Yogawiki

Welche Yoga Stile gibt es? Und welcher Yoga Stil ist für mich geeignet? Wie sind die Yoga Stile entstanden?

Yoga lernen

Zunächst einmal eine Information: eine recht vollständige oder mindestens eine recht umfassende Übersicht über Yoga Stile findest du auf unseren Internet Seiten. Und gibt dort im Suchfeld ein „Yoga Stile“, so kommst du auf eine Seite, die eine große Übersicht über die Yoga Stile gibt.

Was ist überhaupt ein Yoga Stil?

Man kann unterscheiden die Yoga Traditionen, die Yoga Wege, die Yoga Stile und Yoga Arten.

Yoga Traditionen

Yoga in Gemeinschaft praktizieren

Yoga Traditionen sind Lehrer/Schüler Nachfolge, Traditionen die zum Teil Jahrhunderte oder Jahrtausende alt sind. Z.B. ich gehöre zu einer uralter Yoga Vedanta Tradition. Mein Lehrer war Swami Vishnu-devananda, dessen Lehrer war Swami Sivananda und das ist eine lange Tradition. Es gibt z.B. auch die Kriya Yoga Tradition, wo Paramahansa Yogananda bekannt ist, der Autor der „Autobiographie eines Yogi“ und so gibt es alte ehrwürdige Yoga Traditionen. Und es gibt z.B. noch die Mysore Tradition, wo Ashtanga Yoga, Iyengar Yoga und Vini Yoga sich darauf beziehen.

Yoga Wege

Die Yoga Wege könnte man sagen, sind bestimmte Wege, wo es darum geht, zur Einheit zu kommen. Da gibt es die 6 großen Yoga Wege:

Jnana Yoga – Yoga des Wissens

Raja Yoga – Yoga der Geisteskontrolle und Meditation

Bhakti Yoga – Yoga der Hingabe

Karma Yoga – Yoga des uneigennützigen Dienens und verhaftungslosen Wirkens

Kundalini Yoga – Yoga der Energie

Hatha Yoga – Yoga der Körperarbeit

Yoga Stile

Die Yoga Stile passieren auf der Basis des Hatha Yoga – der körperbetonte Yoga. Da gibt es bestimmte Stile. Es gibt z.B. den Yoga-Vidya Stil. Der Yoga Vidya Stil ist dadurch charakterisiert, dass wir in der Yoga Stunde immer die Elemente von Atemübungen, dynamischen Übungen mit z.B. dem Sonnengruß, statisch gehaltenen Asanas und danach Tiefenentspannung und Meditation haben.

Yoga-Vidya Stil

Für den Vidya Stil ist auch charakteristisch, dass zum Anfang und zum Ende der Stunde ein Mantra wiederholt wird. Yoga-Vidya Stil hat Ähnlichkeiten mit dem Sivananda Yoga Stil der von Swami Vishnu-devananda gegründet wurde. Aber es gibt auch bestimmte Unterschiede. Bekannt ist auch der Iyengar Yoga Stil, der besonders körperorientiert ist, wo es eine Menge von verschiedenen Asanas gibt, wo die Yoga Lehrer sagen, wie die Asanas genau gemacht werden müssen.

Im Yoga-Vidya Stil z.B. gibt es mehr die Spür - Genauigkeit. Wir leiten die Teilnehmer an, selbst in sich hinein zu spüren, um die richtige Variation herauszufinden. Im Iyengar Yoga spielt das, was die Lehrerin/der Lehrer dazu sagt, wie die Asana genau auszusehen hat, eine viel grössere Rolle. Im Iyengar Yoga gibt es auch die Nutzung von vielen Hilfsmitteln, die so genannten Props, wie Blöcke, Stühle, Bolster und vieles andere. Iyengar Yoga ist auch ein sehr anstrengender Yoga, wo mindestens in den meisten Yoga Stunden weniger Wert auf Entspannung und Atemübungen oder auch dynamische Übungen gelegt wird. Im Wesentlichen sind es ruhige, kurz aber intensiv gehaltene Asanas.

Ashtanga Vinyasa Stil

Dann gibt es den Ashtanga Vinyasa Stil, der insbesondere auf vielen Sonnengrüßen beruht und ein sehr dynamischer, körperlich fordernder Stil ist. Aus diesem Ashtanga Vinyasa Stil haben sich verschiede Variationen von Power Yoga entwickelt. Dann gibt es Bikram Yoga als Yoga Stil. Im Bikram Yoga ist charakteristisch, dass da eine gewisse Anzahl von Asanas sind. Es sind 26 Körperübungen (Asanas). Aber auch hier wird wiederum auf Pranayama, Meditation und Entspannung nicht so viel Wert gelegt. Die Übungen werden in einem recht warmen Temperaturbereich durchgeführt. Typischerweise wird das Yoga Bikram Studio auf 35° - 40° aufgeheizt.

Kundalini Yoga nach 3HO

Dann gibt es die Tradition vom Kundalini Yoga nach 3HO. Das könnte man auch als ein Yoga Stil bezeichnen, der aus der Sikh Tradition kommt. Dann gibt es Vini Yoga insbesondere von Desikachar eine sehr sanfte Yoga Art und es gibt Yesudian Yoga, was eine Mischung aus sanfteren und ein paar fordernden Übungen ist. Dann gibt es noch Prana Yoga und den Yoga der Energie und noch viele weitere Yoga Stile.

Yoga Arten

Innerhalb der Yoga Stile kann es noch weitere Yoga Arten geben. Z.B. bei Yoga Vidya haben wir noch viele weitere Yoga Arten. Man könnte sagen, der Yoga Vidya Stil ist eine Stilrichtung, die viele Yoga Arten hat. Wir haben:

Wir haben das sogenannte, ganz klassische Hatha Yoga und wir haben auch Yoga in Verbindung mit Mantras Mantra Yoga und Yoga in Verbindung mit Klangschalen, Didgeridoo, Monochord und anderem, das ist dann Klang Yoga. Wir haben therapeutische Yogaformen wie Yoga Therapie und Yoga zur Selbstreflexion. Wir haben auch sanfte Yogaformen wie Yin Yoga, Räkel Yoga oder Yoga relax.

Wir haben weiter: Spirituell philosophische Yoga Wege also spirituelle Yoga Wege

So ist der Yoga Vidya Stil ein sehr umfangreicher Stil, auf dessen Basis wiederum verschiedene Yoga Arten möglich sind. Letztlich gibt es so viele Yoga Stile, wie es Yoga Übende gibt und sogar noch mehr, denn der oder die gleiche Yoga Übende wird im Laufe ihres Lebens auch die Yoga Praxis immer wieder variieren, anpassen und neue Variationen ausprobieren.

Soweit also ein kleiner Überblick über die Yoga Tradition, Yoga Arten, Yoga Stile und Yoga Wege. Einen tieferen Artikel über die Yoga Stile findest du in unserem Wiki, gehe einfach auf www.yoga-vidya.de und suche im Suchfeld nach Yoga Stile, dann findest du diesen großen Übersichtsartikel.

Video: Welche Yoga Stile gibt es

Hier findest du ein Vortragsvideo zum Thema "Welche Yoga Stile gibt es":

Vortrag vom Yogalehrer Sukadev zum Sachverhalt Yoga Wissen, aus der Gruppe von Vorträgen rund um Yoga.

Weitere Fragen und Antworten zum Thema Yoga

Hier findest du Antworten zu weiteren Fragen zum Thema Yoga:

Welche Yoga Stile gibt es - Weitere Infos zum Thema Yoga Wissen und Yoga

Hier findest du weitere Informationen zu den Themen Yoga Wissen und Yoga und einiges, was in Verbindung steht mit Welche Yoga Stile gibt es:

Siehe auch

Hier findest du Antworten zu weiteren Fragen zum Thema Yoga:

Weblinks

Seminare

Hatha Yoga

05.03.2023 - 10.03.2023 Vin & Yin
Begegne dir selbst durch die Verbindung von Aktivität (Vinyasa Flow) und Passivität (Yin Yoga). Erlebe auf diese Weise eine tiefgehende, ganzheitliche Wirkung auf Körper, Geist und Seele.
Mit Vi…
Kamala Lubina, Gabi Jagadishvari Dörrer
05.03.2023 - 10.03.2023 Hatha Yoga Prävention Ferienwoche
Yoga als ganzheitliches Übungssystem erhöht die Beweglichkeit, kräftigt unseren Organismus, stärkt das Immunsystem und fördert die Fähigkeit zur Entspannung.
Der Hatha Yoga Präventionskurs in d…
05.03.2023 - 10.03.2023 Themenwoche: Stimme und Yoga
Die Brücke zwischen dem Singen und Yoga, Körper, Atem und Sinnlichkeit, ist nur allzu natürlich. Beides bringt Einklang, beides macht glücklich und lässt dich das Leben wirklich spüren.

Mö…
Joanna Kupnicka
05.03.2023 - 10.03.2023 Themenwoche: Stimme und Yoga
Die Brücke zwischen dem Singen und Yoga, Körper, Atem und Sinnlichkeit, ist nur allzu natürlich. Beides bringt Einklang, beides macht glücklich und lässt dich das Leben wirklich spüren.

Mö…
Joanna Kupnicka

Asana Intensivseminare

05.03.2023 - 10.03.2023 Vin & Yin
Begegne dir selbst durch die Verbindung von Aktivität (Vinyasa Flow) und Passivität (Yin Yoga). Erlebe auf diese Weise eine tiefgehende, ganzheitliche Wirkung auf Körper, Geist und Seele.
Mit Vi…
Kamala Lubina, Gabi Jagadishvari Dörrer
07.03.2023 - 28.03.2023 Bereichere dein Leben mit Asanas - Online Kursreihe
Termine: 07.03., 14.03., 21.03., 28.03.2023
Uhrzeit: 18:00 – 19:30 Uhr

Jede Yogaeinheit beinhaltet detaillierte Asana- und Pranayama Praxis mit individuelle Korrekturen und 15 Minuten…
Ravi Ott
10.03.2023 - 12.03.2023 Abwechslung in die Yoga Vidya Grundreihe bringen - Yogalehrer Weiterbildung
Du willst mehr Abwechslung in deinen Yoga Unterricht bekommen? Dann ist diese Yogalehrer Weiterbildung für dich bestens geeignet: Neue Möglichkeiten für Pranayamas, Variationen in den Asanas und Yoga…
Karuna M Wapke
10.03.2023 - 12.03.2023 Selbstreflexion und psychologische Arbeit mit Hatha Yoga
Während dieser Tage lernst du spezielle Weisen, Hatha Yoga zu üben, um die Sprache des Körpers durch Asanas zu verstehen. Aufmerksamkeitslenkung und spezielle Selbstreflexionstechniken in den Asanas…
Shivakami Bretz