Yoga - wann merkt man was

Aus Yogawiki

Yoga - wann merkt man was? Ab wann merkt man die Wirkung vom Yoga? Ab wann merkt man, dass Yoga einem gut tut? Wie lange muss man warten, bis man die Wirkungen des Yoga spürt?

In der Yoga Stunde

Ja, da gibt es verschiedene Überlegungen. Zunächst einmal schon wenn du in die Yogastunde gehst merkst du etwas. Wenn du dich auf den Rücken legst und entspannst dann merkst du vielleicht wo noch Verspannungen sind. Wenn du auf dem Rücken liegst und versuchst gleichmäßig mit dem Bauch zu atmen merkst du vielleicht das es gar nicht so einfach ist. Wenn du dann scheinbar einfache Übungen machst stellst du fest so leicht sind sie nicht. So kannst du sagen ganz zu Anfang merkst du beim Yoga was vielleicht nicht ganz so einfach ist. Yoga sind ja grundsätzlich einfache Übungen. Aber sie mit großer Bewusstheit zu machen ist wiederum dann nicht so einfach. Das merksts du ziemlich am Anfang.

Dann wenn du die Tiefenentspannung machst wirst du zum Schluss merken das auch wieder Einiges angespannt ist. Und du merkst vielleicht auch das einige Gedanken des Tages immer noch kommen und du merkst vielleicht auch eine gewisse Müdigkeit. Aber das ist das faszinierende am Ende der ersten Yogastunde spürst du irgendwo ein wohliges Gefühl von Entspannung. Wenn du nach Hause gehst hast du eine bessere Laune. Und der nächste Tag wird besser verlaufen. Also Entspannung und bessere Laune das merkst du typischerweise schon relativ zügig nach der Yogastunde.

Wirkung auf die körperliche Leistungsfähigkeit

Yoga Asana Yogapraxis Stütz

Yoga, wann merkt man was bezüglich körperlicher Leistungsfähigkeit? Natürlich wenn du körperliche Leistungsfähigkeit trainieren willst das dauert etwas länger.

Das interessante ist allerdings, ich wohne ja in einem Yoga Ashram wo Menschen auch zu Yogaferien kommen, schon nach fünf Tagen merken Menschen das ihre Rückenmuskeln stärker geworden sind. Das ihre Oberschenkelmuskeln stärker geworden sind, das ihre Armmuskeln stärker geworden sind. Sie merken das ihr Gleichgewicht besser geworden ist, das ihre Flexibilität besser geworden ist. Angenommen du übst also in der entspannten Atmosphäre eines Ashrams jeden Tag, dort merkst du schon nach einer Woche das dein Körper erheblich leistungsfähiger geworden ist als vorher.

Ansonsten wenn du einmal die Woche übst und vielleicht zuhause ein paar Minuten Yogaübungen machst, die deine Yogalehrerin, dein Yogalehrer empfiehlt wirst du etwa nach einem Monat merken das die Rückenmuskeln gestärkt sind, das es dir leichter fällt bestimmte Stehübungen zu machen und das du spürbar flexibler bist.

Also sei etwas geduldig, gib dienem Körper einen Monat und du wirst merken Vieles geht nach einem Monat schon sehr viel besser.

Wirkung auf das Energielevel

Yoga, wann merkt man was bezüglich des Energielevels? Wenn du Yoga übst wirst du merken Schritt für Schritt geht es mit deiner Energie aufwärts. Und man kann sagen nach einem Monat sollte der Effekt spürbar sein. Nach einem viertel Jahr ist er sehr markant. Also innerhalb von einem Monat bis drei Monaten wirst du merken das du auch am Tag mehr Energie hast, vielleicht sogar etwas jünger aussiehst, was natürlich dann gilt wenn du über 50 bist. Du merkst das du dich irgendwo lebendiger fühlst. Und du merkst auch das du gelassener wirst. Und du merkst auch das du irgendwo mehr in dir selbst ruhst und dir weniger aus der Meinung Anderer machst. All das geschieht schon innerhalb von eins bis drei Monaten.

Übst du selbst Yoga? Dann schreibe doch selbst was du wann gemerkt hast. Und wenn du überlegst Yoga zu machen, mein Tipp ist probiere es doch aus.

Tipp: kostenlose Probestunde

In Yogazentren gibt es typischerweise eine kostenlose Probestunde. Oder auf unseren Internetseiten findest du auch Yoga Anfängervideos mit denen du ausprobieren kannst. Du wirst gleich etwas merken. Und was das kannst du ja anschließend schreiben was du gemerkt hast. Internetvideos wie auch Adressen von Yogacentren und Yogalehrern findest du auf www.yoga-vidya.de.

Video: Yoga - wann merkt man was?

Hier ein Vortragsvideo mit dem Thema Yoga - wann merkt man was?:

Ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz zum Sachverhalt Wirkungen von Yoga, vielleicht hilfreich für alle mit Interesse an Yoga.

Weitere Fragen und Antworten zum Thema Yoga

Hier findest du Antworten zu weiteren Fragen zum Thema Yoga:

Yoga - wann merkt man was? Weitere Infos zum Thema Wirkungen von Yoga und Yoga

Hier findest du weitere Informationen zu den Themen Wirkungen von Yoga und Yoga und einiges, was in Verbindung steht mit Yoga - wann merkt man was?

Siehe auch

Navasana - eine Übung zur Stärkung der Bauchmuskulatur

Hier findest du Antworten zu weiteren Fragen zum Thema Yoga:

Weblinks

Seminare

Asana als besonderer Schwerpunkt

24.05.2024 - 26.05.2024 Okido Yoga
Oki do Yoga, gegründet von Masahiro Oki Sensei, ist eine moderne Version des klassischen Yoga, kombiniert mit dem japanischen Zen. Der Fokus liegt nicht nur auf Yoga Stellungen, sondern auf einem gan…
Eric Vis Dieperink
24.05.2024 - 26.05.2024 Asana Intensiv: Corework - kraftvolle Mitte
Du arbeitest intensiv an deiner „Mitte“ - körperlich gesprochen die Rumpfgegend einschließlich unterem Rücken und Hüfte, emotional gesehen der Sitz der Willenskraft, in spiritueller Hinsicht Raum für…
Jnanadev Wallaschkowski

Yin Yoga

28.06.2024 - 30.06.2024 Yin Yoga
Yin Yoga bereichert seit einiger Zeit die Welt des Yoga. Yin Yoga ist ein Yoga Stil, der immer populärer wird. Im Yin Yoga steht mehr das sanfte statische Dehnen in bestimmten Yin Yoga Positionen im…
Brigitta Thommen-Kraus
20.09.2024 - 22.09.2024 Yin Yoga
Yin Yoga bereichert seit einiger Zeit die Welt des Yoga. Yin Yoga ist ein Yoga Stil, der immer populärer wird. Im Yin Yoga steht mehr das sanfte statische Dehnen in bestimmten Yin Yoga Positionen im…
Brigitta Thommen-Kraus