Was Yoga bringt

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Was Yoga bringt: Willst Du wissen warum Menschen Yoga üben? Willst du wissen was dir Yoga bringen kann, wenn du es übst? Dann lies weiter. Hier erfährst du, was Yoga so alles bringt.

Yoga hat zahlreiche positive Wirkungen auf den Menschen, meistens sieht man es Yogaübenden auch an.

Sukadev über die Wirkungen von Yoga

Menschen üben Yoga. Menschen schwärmen vom Yoga. Die Frage ist aber: Was bringt Yoga eigentlich?

Yoga bringt eine ganze Menge. Ich könnte jetzt stundenlang darüber reden, was Yoga alles bringt, aber das hier ist ja ein kurzer Artikel. Das, was Yoga bringt, ist:

1. Training des Körpers. Yoga trainiert Ausdauer, Flexibilität, Kraft und Koordination. So bringt Yoga einen fitten Körper.

2. Entspannung. Wenn du Yoga übst, wirst du besser mit Stress umgehen können. Wenn du einen stressreichen Tag hast, dann bringt Yoga Entspannung und Loslassen. Wer Yoga übt, leidet weniger unter stressbedingten Schwierigkeiten und kann sich entspannen und wohler fühlen.

3.Gute Laune. Wenn du mir das nicht glaubst, dann gehe mal zu einem Yoga Studio und schaue, wie Menschen aus einer Yogastunde herauskommen. Du wirst feststellen, dass das Bemerkenswerteste ist, wie entspannt, wie fröhlich und wie strahlend Menschen aus einer Yogastunde herauskommen. Yoga bringt gute Laune.

4. Mehr Energie. Wer regelmäßig Yoga übt, hat mehr Energie. Du hast mehr Enthusiasmus für das, was du tust. Du hast mehr Energie für das, was du willst. Du hast mehr Ausstrahlung und mehr Charisma. Wenn du Yoga übst, wirst du merken, dass du lebendiger bist, dass du mehr Power hast und mehr in dir Energie pulsierst.

5. Mehr Gelassenheit. Menschen die Yoga üben werden etwas gelassener als vorher und selbst wenn sie weiter ein eher emotionales Leben haben, heißt Yoga für sie, dass sie gelernt haben, jederzeit in die Ruhe gehen zu können. Ich brauche bloß in eine Yogastunde zu gehen, dann geht es mir besser. So kann man auch sagen, dass eine Grundgelassenheit schon deshalb kommt, weil Menschen, die Yoga üben, wissen: „Ich brauche nur in die nächste Yogastunde zu gehen, dann geht es mir wieder gut.“ Daher bringt Yoga mehr Gelassenheit und Vertrauen.

6. Selbstliebe, Selbstvertrauen und ein besseres Selbstwertgefühl. Im Yoga lernst du deinen Körper kennen. Im Yoga lernst du keinen Körper spüren. Im Yoga lernst du, dich wohl in deiner Haut zu fühlen. So nimmt es kein Wunder, dass Menschen die Yoga üben, sagen, dass sie sich besser in ihrem Körper fühlen, dass sie sich selbst mehr lieben und annehmen können.

7. Gesteigerte geistige Fähigkeiten. Wer Yoga übt merkt, dass er sich besser konzentrieren kann. Wer Yoga übt merkt, dass sein Gedächtnis sich verbessert, dass er achtsamer, aufmerksamer ist, besser zuhören kann und auch mehr Engagement in herausfordernden Situationen zeigen kann. Yogis würden sagen, dass Yoga Prana, die Lebensenergie, erweckt und aktiviert. Yoga hilft die Achtsamkeit zu erhöhen, die Bewusstheit zu erhöhen und mehr im Hier-und-Jetzt zu sein. All das steigert die geistigen Fähigkeiten.

8. Bessere Gesundheit. Es gibt inzwischen viele Studien, die zeigen, dass derjenige, der Yoga übt, gesünder ist und schneller regeneriert, wenn ein Unfall passiert oder es zu einer Krankheit gekommen ist. Wer Yoga übt, ist gesünder.

9. Bessere Beziehungen zu anderen Menschen. Wer sich besser mit sich selbst fühlt, sich wohler fühlt und mehr Energie hat, jemand, wer in der Lage ist, sich auf andere zu konzentrieren und sein Einfühlungsvermögen zu verbessern, der kommt auch mit anderen Menschen besser zurecht. Daher bringt Yoga bessere Beziehungen zu anderen Menschen.

10. Höhere Erfahrungen und tiefere Freude. Yoga hilft auch, höhere Aspekte des Geistes zu aktivieren. Menschen, die Yoga üben, können Schönheit besser genießen, Kunst besser genießen, die Natur besser genießen. Sie erfahren manchmal tiefe Glücks- und Freudeszustände, die sonst nicht so einfach möglich sind. Yoga bringt eine Öffnung für eine Spiritualität.

Das sind einige Dinge, die mir einfallen. Vielleicht fällt dir ja auch etwas ein? Vielleicht bist du Yoga Neuling und du warst einfach nur mal interessiert, was du auf eine solche Frage antworten könntest. Dann schreibe auf, was Yoga dir gebracht hat. Oder wenn du ein Yogalehrer/in bist, dann schreibe einfach in den Kommentar, was deine Teilnehmer sagen, was ihnen Yoga gebracht hat. Was Yoga bringt, ist nämlich für jeden Übenden etwas anderes und jeder würde auch das, was für ihn oder sie am Yoga besonders wichtig ist, anders ausdrücken. Mehr über die Wirkungen des Yoga und auch mehr über wissenschaftliche Studien von Yoga findest du auf unseren Internetseiten. Dort findest du oben ein Suchfeld. Gib dort einfach als Stichwort „wissenschaftliche Untersuchungen“ Yoga ein. Dann bekommst du eine Übersicht über viele sehr gute Yoga Studien.


Video: Was Yoga bringt

Videovortrag über "Was Yoga bringt":

Kurzer Videovortrag vom Yogalehrer Sukadev Bretz über Wirkungen von Yoga, aus dem Interessengebiet Yoga.

Weitere Fragen und Antworten zum Thema Yoga

Hier findest du Antworten zu weiteren Fragen zum Thema Yoga:

Was Yoga bringt - Weitere Infos zum Thema Wirkungen von Yoga und Tipps zu Yoga Übungen

Hier findest du weitere Informationen zu den Themen Wirkungen von Yoga und Yoga und einiges, was in Verbindung steht mit Was Yoga bringt: