Achtungslosigkeit

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Achtungslosigkeit bedeutet, keine Achtung, keinen Respekt vor etwas oder vor jemandem zu haben. Achtungslosigkeit wird oft als Makel angesehen: Wer z.B. Achtungslosigkeit gegenüber seinen Eltern zeigt, der gilt als undankbar.

Munch Der Schrei Angst Furcht Panik.jpg

Hochachtung zu haben und Respekt, das gehört zu den erstrebenswerten Eigenschaften. Manchmal ist eine Achtungslosigkeit aber auch hilfreich. Achtungslosigkeit hilft, Denkschranken zu überwinden, vorurteilsfrei an etwas ranzugehen und sich für Neues zu öffnen.

Achtungslosigkeit - eine Tugend. Was versteht man unter Achtungslosigkeit? In welchem Kontext gebraucht man dieses Wort? Wozu ist Achtungslosigkeit gut? Was die Grenzen? Was sind Synonyme, was Antonyme von Achtungslosigkeit? Wäre es wünschenswert, diese Eigenschaft zu kultivieren, stärker werden zu lassen? Dieser Yoga Wiki Artikel will dich auch zum Nachdenken anregen.

Achtungslosigkeit als hilfreiche Tugend

Aus einem Vortrag von Sukadev Bretz

Achtungslosigkeit, was hat das mit Rückenschmerzen zu tun? Achtungslosigkeit ist ein Ausdruck von mangelndem Respekt oder wenig Respekt. Rücken hat etwas mit Rückgrat zeigen zu tun und der Rücken hat auch etwas mit Demut zu tun.

Jemand, der arrogant ist, der hat irgendwo eine bestimmte Körperhaltung, sein Kinn ist in der Luft usw. Jemand, der sehr demütig ist, der ist vielleicht so ein bisschen eingesunken. Und so hat Respekt, Demut und Arroganz vielleicht etwas mit dem Rücken zu tun.

Man spricht eben, "er ist vom Schicksal gebeugt" oder "er katzbuckelt" oder man sagt, "er hat einen steifen Rücken" oder "er kann sich nicht beugen" usw. So könntem Rückenschmerzen etwas mit Achtung und Achtungslosigkeit zu tun haben und zwar in beide Richtungen.

Angenommen, du bist jemand, der einen riesen Respekt vor allen Aufgaben hat und du machst dich immer ganz klein und du fühlst dich klein und du weißt gar nicht, was du tun sollst. Ja, es kann sein, dass dir das Rückenschmerzen gibt und du solltest lernen, mehr Achtungslosigkeit zu haben, also weniger Respekt vor deinen Aufgaben zu haben, sondern sie stattdessen einfach tun.

Es gibt manche Menschen, die überlegen hundertmal, bevor sie etwas tun. Sie haben so viel Respekt und so viel Achtung vor dem, was zu tun ist, dass sie nie drankommen. Eine gewisse Respektlosigkeit und Achtungslosigkeit kann dort helfen, einfach zu tun.

So wie Swami Vishnudevananda, ein Meister von mir, gesagt hat, "do it now" oder "just do it". Wenn ich Swamiji gefragt habe: "Kann ich das überhaupt, weiß ich überhaupt, wie das geht und wie soll ich das tun?" Dann hat er gesagt: "Don't worry, just do it." Also nicht, "don't worry be happy”, sondern "don't worry, just do it”, "mache es einfach".

Ich kenne bei uns, bei Yoga Vidya, einen Ashramleiter, also einen Leiter eines Seminarhauses an der Nordsee, Keshava, und der sagt auch gerne, "einfach tun". Und er ist sehr gut, Menschen dazu zu bringen, Dinge zu tun, die sie sich vorher nicht zugetraut hätten, er sagt einfach, "tun". Und durch das Tun wächst man.

Es kann aber auch sein, dass du zu wenig Achtung vor anderen hast, vielleicht neigst du zu Spott, vielleicht neigst du zu Sarkasmus oder Ironie, vielleicht liebst du es, alle durch den Kakao zu ziehen, vielleicht ist es so, dass du unfreundlich zu anderen bist und respektlos.

Und vielleicht haben die Rückenschmerzen den Sinn, dich etwas zu beugen, dir etwas Demut beizubringen. Überlege, ob eins von den beiden auf dich zutreffen könnte, dass du vielleicht zu viel Respekt hast und ein bisschen mehr Achtungslosigkeit dir hilfreich sein könnte.

Oder hast du vielleicht zu wenig Achtung, zu wenig Respekt und du solltest etwas mehr Achtung und Respekt und Hochschätzung und Hochachtung und Wertschätzung anderen gegenüber empfinden und ausdrücken. Überlege selbst, ist irgendetwas davon von Relevanz.

Achtungslosigkeit - Antonyme und Synonyme

In diesem Yoga Wiki werden über 1000 Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale beschrieben. Hier einige Erläuterungen, wie man die Eigenschaft der Achtungslosigkeit in Beziehung zu anderen Fähigkeiten und Verhaltensweisen sowie in Bezug auf Laster sehen kann:

Ähnliche Eigenschaften wie Achtungslosigkeit - Synonyme

Ähnliche Eigenschaften wie Achtungslosigkeit, also Synonyme zu Achtungslosigkeit sind z.B. Respektlosigkeit, Offenheit, Gleichheit.

Ausgleichende Eigenschaften

Jede Eigenschaft, jede Tugend, die übertrieben wird, wird zu einer Untugend, zu einem Laster, einer nicht hilfreichen Eigenschaft. Achtungslosigkeit übertrieben kann ausarten z.B. in Unverschämtheit, Anmaßung, Frechheit, Dünkel, Vermessenheit. Daher braucht Achtungslosigkeit als Gegenpol die Kultivierung von Respekt, Hingabe, Höflichkeit.

Gegenteil von Achtungslosigkeit - Antonyme

Zu jeder Eigenschaft gibt es ein Gegenteil. Hier Möglichkeiten für Gegenteil von Achtungslosigkeit, Antonyme zu Achtungslosigkeit :

Achtungslosigkeit Antonyme auf einen Blick

Antonyme Achtungslosigkeit, also Gegenteile, sind Respekt, Hingabe, Höflichkeit, Speichelleckerei, Sklavenmentalität, Untertänigkeit, Scheinheiligkeit, Heuchelei.

Achtungslosigkeit im Kontext von Tugendengruppen, Persönlichkeitsfaktoren und Temperamenten

Bewusste Kultivierung von Achtungslosigkeit

Achtungslosigkeit kann man sehen als eine positive Eigenschaft. Vielleicht willst du ja Achtungslosigkeit stärker werden lassen in dir. Hierzu einige Tipps:

  • Nimm dir vor, eine Woche lang diese Eigenschaft der Achtungslosigkeit zu kultivieren.
  • Fasse den Entschluss: "Während der nächsten Woche will ich die Eigenschaft, Achtungslosigkeit kultivieren. Ich freue mich darauf, in einer Woche ein achtungsloserer Mensch zu sein."
  • Triff den Vorsatz, jeden Tag mindestens eine Handlung auszuführen, die Achtungslosigkeit ausdrückt. Lebe jeden Tag so, als ob du diese Eigenschaft besitzt - und handle entsprechend.
  • Wenn du morgens aufwachst, dann sage eine Affirmation, z.B.: "Ich entwickle Achtungslosigkeit."
  • Am Tag wiederhole immer wieder eine Autosuggestion, Affirmation wie z.B.: Ich bin achtungslos."

Affirmationen zum Thema Achtungslosigkeit

Hier einige Affirmationen für mehr Achtungslosigkeit. Unter dem Stichwort "Affirmation" und "Wunderaffirmationen" erfährst du mehr zu Funktion und Wirkungsweise von Affirmationen. Nicht alle unten aufgeführten Affirmationen passen - nutze diejenigen, die für dich stimmig erscheinen.

Klassische Autosuggestion für Achtungslosigkeit

Hier die klassische Autosuggestion:

  • Ich bin achtungslos.

Im Yoga verbindet man das gerne mit einem Mantra. Denn ein Mantra lässt die Affirmation stärker werden:

  • Ich bin achtungslos. Om Om Om.
  • Ich bin ein Achtungsloser, eine Achtungslose OM.

Entwicklungsbezogene Affirmation für Achtungslosigkeit

Manche Menschen fühlen sich als Scheinheiliger oder als Heuchler, wenn sie sagen "Ich bin achtungslos " - und sie sind es gar nicht. Dann hilft eine entwicklungsbezogene Affirmation:

  • Ich entwickle Achtungslosigkeit.
  • Ich werde achtungslos.
  • Jeden Tag werde ich achtungsloser.
  • Durch die Gnade Gottes entwickle ich jeden Tag mehr Achtungslosigkeit.

Dankesaffirmation für Achtungslosigkeit

  • Ich danke dafür, dass ich jeden Tag achtungsloser werde.

Wunderaffirmationen Achtungslosigkeit

Du kannst es auch mit folgenden Affirmationen probieren:

  • Bis jetzt bin ich noch nicht sehr achtungslos. Und das ist auch ganz verständlich, ich habe gute Gründe dafür. Aber schon bald werde ich Achtungslosigkeit entwickeln. Jeden Tag wird diese Tugend in mir stärker werden.
  • Ich freue mich darauf, bald sehr achtungslos zu sein.
  • Ich bin jemand, der achtungslos ist.

Gebet für Achtungslosigkeit

Auch ein Gebet ist ein machtvolles Mittel, um eine Tugend zu kultivieren. Hier ein paar Möglichkeiten für Gebete für mehr Achtungslosigkeit:

  • Lieber Gott, bitte gib mir mehr Achtungslosigkeit.
  • Oh Gott, ich verehre dich. Ich bitte dich darum, dass ich ein achtungsloser Mensch werde.
  • Liebe Göttliche Mutter, ich danke dir. Ich danke dir dafür, dass ich jeden Tag die Tugend Achtungslosigkeit mehr und mehr zum Ausdruck bringe.

Frage dich: Was müsste ich tun, um Achtungslosigkeit zu entwickeln?

Du kannst dich auch fragen:

  • Was müsste ich tun, um Achtungslosigkeit zu entwickeln?
  • Wie könnte ich achtungslos werden?
  • Lieber Gott, bitte zeige mir den Weg zu mehr Achtungslosigkeit.
  • Angenommen, ich will achtungslos sein, wie würde ich das tun?
  • Angenommen, ich wäre achtungslos, wie würde sich das bemerkbar machen?
  • Angenommen, ein Wunder würde geschehen, und ich hätte morgen Achtungslosigkeit kultiviert, was hätte sich geändert? Wie würde ich fühlen? Wie würde ich denken? Wie würde ich handeln? Als achtungsloser Mensch, wie würde ich reagieren, mit anderen kommunizieren?

Siehe auch

Eigenschaften im Alphabet vor Achtungslosigkeit

Eigenschaften im Alphabet nach Achtungslosigkeit

Literatur

Weblinks

Seminare

Liebe entwickeln

21. Jul 2017 - 23. Jul 2017 - Yoga der Achtsamkeit auf Körper und Atmung
Mit dem Mittel der Achtsamkeit lässt sich Lebensqualität und Gesundheit verbessern und Stress bewältigen. Der Weg des Yoga ist auch ein spiritueller Erfahrungsweg, der die Kontrolle über Gedank…
Radhika Nosbers,
11. Aug 2017 - 13. Aug 2017 - Hilfe! Alltag! Yoga für Eltern mit ihren Kindern
Eltern und ihre Kinder brauchen Momente der Entspannung um sich selbst spüren zu können und sinn-voll mit allen Sinnen ihre Zeit zu verbringen. In der heutigen Zeit sind Eltern und Kinder vollges…
Radhika Siegenbruk,

Yogalehrer Ausbildung

14. Jul 2017 - 21. Jul 2017 - Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs Woche 3
Wie bringe ich als Yogalehrer meine Schüler in eine Yoga Stellung und korrigiere sie beim Yoga? In Woche 3 der Yogalehrer Ausbildung wird auch dies Thema sein. Woche 3 der 4-wöchigen Yogalehrer A…
Rama Schwab,Sivanandadas Elgeti,Chandrashekara Burandt,
14. Jul 2017 - 30. Jul 2017 - Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs Woche 3+4
Letzter Teil der Ausbildung zum Yogalehrer im ganzheitlichen Yoga. Erfahre noch mehr über Meditation und Mantras. Woche 3 und 4 der 4-wöchigen Yogalehrer Ausbildung Intensiv. Teilnahmevoraussetzu…
Rama Schwab,Sivanandadas Elgeti,Chandrashekara Burandt,