Schlenzbad

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schlenzbad : Tipps, Video, Informationen.

Schlenzbad - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Schlenzbad

Das Schlenzbad ist ein Überhitzungsbad, Überwärmungsbad, ein Vollbad.

Geschichte

Das Schlenzbad wurde von einer Hebamme Namens Maria Schlenz eingeführt und entwickelt. Sei lebte von 1881 bis 1946 und war eine Heilpraktikerin und Hebamme in Österreich, genauer gesagt in Innsbruck. Sie empfahl die Behandlung mit Überwärmungsbäder und mit heißen Packungen.

Schlenz war überzeugt, dass Fiebererzeugung, künstliches Fieber bei einer Reihe von Erkrankungen hilfreich sein kann. So nutzte sie, zum Beispiel, 1920, die Behandlung, mit einem Überwärmungsbad, bei einer Hirnhautentzündung, bei ihrem Sohn. Die Hauptmedizin hatte ihn aufgegeben, so machte sie dann ein Überwärmungsbad und entwickelte diese Behandlung weiter aus. Sie ergänzte dann das Überwärmungsbad mit Massagen, mit Gymnastik, Diät, heißen Packungen und mit Heilerde.

Sie schrieb das Buch: "So heilt man unheilbar scheinende Erkrankungen". Es erschien 1931. Dann wurde sie zunächst als Kurpfuscherin angezeigt. Man dachte nämlich, dass sie als Ärztin tätig war und man darf nur als Arzt heilen, aber dann konnte sie nachweisen, dass sie unentgeltlich behandelt hatte und unentgeltlich darf man das eben machen. Nur die gewerbliche Heilkunst ist Ärzten vorbehalten, bzw. in Deutschland ist nur die gewerbliche, also gegen Geld erfolgende Heilkunde strafbar, wenn man nicht Arzt oder Heilpraktiker ist. Es gab dann auch einen Krebsarzt, Namens Dr. Zabel, der überprüfte das Überwärmungsbad und konnte feststellen, dass Überwärmungsbäder eine gute Wirkung haben, zum Beispiel bei Schmerzen. So gibt es inzwischen einige Anwendungen des Überwärmungsbades.

Verlauf des Schlenzbades

Das Schlenzbad ist jetzt ein spezielles Überwärmungsbad. Man erhitzt das Wasser innerhalb von 20-40 Minuten, von 38 bis 41-43°C. Die Wanne wird abgedeckt. Nur der Kopf des Patienten schaut heraus. Dabei gibt es eine Badedauer bis zu zwei Stunden. Die Körpertemperatur steigt bis 40° an, also ein ziemlich hohes Fieber. Danach kann man noch eine Trockenpackung machen, für weitere zwei Stunden und das ganze abgießen. Es ist eine sehr anstrengende Anwendung und diese darf man natürlich nur unter Aufsicht ausführen, denn ein Kreiskollaps oder anderes ist nicht auszuschließen.

Indikationen

Das Schlenzbad wird heute, zum Beispiel, bei rheumatischen Krankheiten, Hautkrankheiten, Frauenleiden und Entzündungen angewendet. Es kann bei Stoffwechselkrankheiten, Infektionen und auch bei Krebs hilfreich sein. Man sollte vorsichtig sein, dass man das nicht zu intensiv macht. Es gibt auch Variationen des Schlenzbades. Zum Beispiel, kann man sich 30 Minuten erwärmen; man kann das für sich selbst und für das Kind machen; man kann Fieberthermometer verwenden oder einfach ein warmes Wasser nehmen.

Variationen des Schlenzbades

Im Normalfall braucht man für ein intensives Schlenzbad jemanden, der dabei ist. Allgemein, beim Beginn einer Erkältung, könnte man einen Lindenblütentee kochen, vielleicht etwas Ingwer, Cayennepfeffer, Zitronensaft hineingegeben, davon 0,5-1 Liter trinken und danach legt man sich 20 Minuten in warmes Wasser, das so warm ist, dass es wirklich einen erwärmt.

Wenn du das auf nur 20 Minuten beschränkst und nicht zu warm wirst, sondern nur so, dass es zwar warm ist, aber nicht unangenehm, und du keine Kreislaufschwierigkeiten hast, kannst du so ein variiertes Überwärmungsbad nutzrn, das sich am Schlenzbad orientiert. Auf eine gewisse Weise ist auch ein Moorbad ein Überwärmungsbad, das du auch typischerweise unter Überwachung machst. Erwärmung und Erhitzung des Körpers kann bei vielen Beschwerden hilfreich sein und so ist das Schlenzbad eine der vielen Formen von Überwärmungsbad, was dem Menschen hilfreich sein kann.

Schlenzbad Video

Lass dich anregen durch die Ausführungen zum Thema Schlenzbad:

Diese Video Abhandlung zum Thema Schlenzbad soll dich zum Nachdenken anregen, dich zu einem gesunden Leben inspirieren.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Schlenzbad

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Schlenzbad, sind zum Beispiel

Schlenzbad gehört zu Themen wie Heilmittel, Heilung, Kneipp Anwendungen, Wasserheilkunde, Bäderheilkunde, Balneologie, Hydrotherapie, Naturheilkunde, Physiotherapie, Sporttherapie.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Schlenzbad in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Schlenzbad enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Schlenzbad? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!

Seminare

Seminare zum Thema Naturheilkunde

Gesundheit

22.11.2019 - 24.11.2019 - Yoga auf und an dem Stuhl
In diesem praxisorientiierten Seminar lernst du Atemübungen, Gelenkemobilisierung, Augenübungen, den Sonnengruß, Dehn-, Kräftigungs- und Gleichgewichtsübungen, Entspannungstechniken auf oder a…
Adishakti Stein,
22.11.2019 - 24.11.2019 - Yoga statt Winterblues
Die dunkle Jahreszeit beginnt, das Sonnenlicht geht zurück und der Hormonhaushalt kippt. Es kommt zum sogenannten Winterblues. Es gibt hervorragende Übungen zum Ausgleich. Du lernst diese Praktik…
Mangala Narayani,