Hellriechen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hellriechen : Artikel zum Stichwort Hellriechen. Einige Infos zum Thema Hellriechen vom einem Standpunkt von Yoga und Yogatherapie aus.

Hellriechen - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Hellriechen

Hellriechen ist eine Form der außersinnlichen Wahrnehmung (ESW), die über das Riechen geschieht. Hellriechen bedeutet, dass man Dinge riechen kann, die nicht physisch da sind und daraus Schlüsse ziehen kann. Es gibt zum Beispiel Meditationserfahrungen, wo man in tiefer Meditation besonders schöne Gerüche riecht wie zum Beispiel Weihrauch oder wunderschöne Blüten oder Blumen. Man sagt, dass gute Räucherstäbchen versuchen, den Geruch in tiefer Meditation nachzuahmen. Manche Menschen gehen in einen Raum, können etwas riechen und wissen, ob dort eine gute oder weniger gute Schwingung ist. Manche Menschen können an ihrem Partner riechen, wie es ihm gerade geht. Dieses Hellriechen kann manchmal eine feinfühlige Wahrnehmung sein oder tatsächlich ein subtileres Riechvermögen. Es kann aber auch sein, dass man anhand vom Geruch in einem Raum oder in seiner eigenen Nase Schlüsse ziehen kann, wie es einem anderen Menschen geht.

Yogis sagen, dass die Jnana Indriyas nicht im physischen Körper sind sondern im Feinstoffkörper. Und obgleich normalerweise im physischen Leben die Sinne auf die physische Welt gerichtet sind und man mit den physischen Sinnen riecht, hört, schmeckt, fühlt, es doch möglich ist, auch in dieser Welt feinstoffliche Materie, feinstoffliche Welten, Feinstoffkörper wie auch das, was weiter weg ist, zu riechen, zu hören, zu schmecken, zu fühlen, zu sehen. So gibt es Hellriechen, Hellhören, Hellschmecken, Hellfühlen und Hellsehen.

Hellriechen Video

Hier findest du ein Video zu Hellriechen mit einigen Informationen und Anregungen:

Audiovortrag zu Hellriechen

Hier kannst du die Tonspur des Videos zu Hellriechen anhören:

Hellsehen, Hellhören, Hellschmecken und Hellriechen

Im dritten Kapitel beschreibt Patanjali verschiedene Formen der Meditation und Konzentration, Samyama, mit denen das feinstoffliche Wahrnehmungsvermögen, die Intuition, verbessert werden kann. Hier ein Vortrag zum Thema Hellsehen, Hellhören, Hellschmecken und Hellriechen von und mit Sukadev Bretz aus der Reihe Yoga Vidya Schulung, Vorträge zum ganzheitlichen Yoga. Dies ist ein Kommentar zum Yogasutra des Patanjali, Kapitel 3, Vers 37:


Hellriechen Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen

Kennst du mehr zum Thema Hellriechen  ? Wir freuen uns über deine Vorschläge per Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Hellriechen gehört zu den Themengebieten Esoterik, ASW, Parapsychologie, Zukunftsdeutung, Schamanismus. Ähnliche Wörter und Begriffe, die thematisch dazu passen:

Zum Thema Psychologie gehören Begriffe wie Charisma, Empowerment, Ich, Inspiration, Agape, Instinkt, Kontrollpersönlichkeit, Kraft der Gedanken, Mindbuilding, Phlegma, Zwänge, Positive Affirmationen.


Begriffe im Alphabet vor und nach Hellriechen

Hier einige Infos zu Begriffen im Alphabet vor und nach Hellriechen :

Seminare und Ausbildungen

Hier ein paar Links zu Seminaren und Ausbildungen, nicht nur zum Thema Hellriechen :

Yoga und Meditation Intensiv-Praxis Seminare

08.11.2020 - 13.11.2020 - Spirituelles Retreat mit Swami Divyananda auf Spendenbasis
Spirit for free! Ein spirituelles Retreat bietet dir die Möglichkeit, dich einmal aus dem alltäglichen Leben mit all seinen Aktivitäten und seinen vielfältigen Aufgaben in die Stille und Abgesc…
Swami Divyananda,
01.01.2021 - 03.01.2021 - Wege der Achtsamkeit, Yoga und Meditation
Die Achtsamkeitspraxis ermöglicht dir, ganz im Hier und Jetzt zu sein. Befreie deinen Geist von dem endlosen Denken über das, was war und was vielleicht kommen wird. Die kleinsten Ereignisse und…
Suryadev Christian Müller,
03.01.2021 - 08.01.2021 - Shivalaya Meditationsretreat
Stille – Schweigen – Sein. In der Abgeschiedenheit des Shivalaya Retreatzentrums fühlst du dich dem Himmel ganz nah. Mit intensiver Meditations- und Yogapraxis findest du zu Ruhe, Entspannung…
Swami Nirgunananda,Rukmini Keilbar,
19.03.2021 - 21.03.2021 - Wege der Achtsamkeit, Yoga und Meditation
Die Achtsamkeitspraxis ermöglicht dir, ganz im Hier und Jetzt zu sein. Befreie deinen Geist von dem endlosen Denken über das, was war und was vielleicht kommen wird. Die kleinsten Ereignisse und…
Pranavi Deventer,


Weitere Infos

Hier ein paar Infos, die vage etwas mit Hellriechen zu tun haben:

Yoga und Ayurveda Kongress Podcast

Ayurvedischer Umgang mit heimischen Kräutern mit Markus Ludwig Teil 1 - Ayurveda Kongress 2016
Markus Ludwig erläutert in diesem Vortrag, wie man das ayurvedische System nutzen kann, um heimische Kräuter zu verstehen. Er erklärt auch, weshalb es sinnvoll sein kann Ayurveda mit der heimisc…
2020-09-25 13:00:00
Wirkungen von Yoga im Licht der Wissenschaft

Die Wirkungen von Yoga im Licht der Yoga Vidya Online Programm

Entwicklung und Weiterbildung ist und bleibt wichtig!

Und gerade deshalb möchte Yoga Vidya nun mithilfe…

2020-09-11 12:59:00
Podiumsdiskussion - Traditioneller Ayurveda im Fokus der neuen Zeit - Ayurveda Kongress 2016
Das ist das Video zur abschließenden Podiumsdiskussion zum 9. Ayurveda Kongress 2016 von www.yoga-vidya.de In der Podiumsdiskussion wird unter anderem über Themen wie "Ayurveda - damals und heut…
2020-08-28 13:00:00