Weihrauch

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Weihrauch‏‎ bezeichnet man den Harz eines tropischen Strauches. Weihrauch kann man verbrennen und dabei entsteht ein aromatischer Duft. Weihrauch wird in bestimmten religiösen Zeremonien verwendet. Zum Beispiel gibt es im katholischen Christentum das Verbrennen des Weihrauchs in einem Gefäß.

Weihrauch‏‎ - Video, Audio, Erläuterung

Weihrauch wird auch in Indien verwendet und der indische Weihrauch gilt als Heilpflanze. Der arabische Weihrauch wird aus der Rinde des Boswellia-Strauches. Und wenn man diese Harzkörner auf Holzkohlenglut verglühen lässt, dann entsteht ein intensiv wohlriechender Rauch. Weihrauch wurde bereits in den altorientalischen und antiken Kulten verwendet.

Weihrauch‏‎ - Video und Audio

Vortragsvideo mit dem Thema Weihrauch‏‎:

Erfahre einiges über Weihrauch‏‎ in diesem Spontan-Vortragsvideo. Sukadev, Gründer von Yoga Vidya e.V., denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Weihrauch‏‎ aus dem Geist des ganzheitlichen Yoga.

Weihrauch‏‎ Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Weihrauch‏‎:

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Weihrauch‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Weihrauch‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Weihen‏‎, Vollendete‏‎, Verstandesdenken‏‎, Weisheitssprüche‏‎, Weltenberg‏‎, Werden‏‎.

Psychologischer Yoga Therapeut Baustein Seminare

Der RSS-Feed von https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/psychologischer-yoga-therapeut-baustein/?type=2365 konnte nicht geladen werden: Fehler beim Abruf der URL: SSL certificate problem: certificate has expired

Weihrauch‏‎ - weitere Infos

Hast du mehr Informationen zum diesem Artikel über Weihrauch‏‎? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Zusammenfassung

Das Adjektiv Weihrauch‏‎ kann gesehen werden im Kontext von Räucherwerk, Christentum, Kirche, Ayurveda, Heilmittel.