Orishas

Aus Yogawiki

Orishas sind Gottheiten, die aus der Religion der Yoruba in Westafrika stammen. Zu den Orishas gehören zum Beispiel Obatala – das ist der Schöpfer, oder Yemayá – das ist die Mutter der Menschheit.

Die Yoruba stammen aus Westafrika

Orishas sind afrikanische Gottheiten

Weitere Orishas sind Eshu, der Götterbote und auch Shango, der Kriegsgott. Auch Oshon, die Fruchtbarkeitsgöttin und Ogún, Gott des Eisens und der Werkzeuge gehören zu den Orishas; ebenso der Oyá, Gott des Sturmes und Orunmila – das ist der Gott der Weisheit. Orishas spielen eine wichtige Rolle bei den Yoruba und auch bei den afro-amerikanischen Religionen, insbesondere bei den kubanischen Santeria, den brasilianischen Candomblé und den Umbanda.

Orishas Video

Hier findest du ein Video zu Orishas mit einigen Informationen und Anregungen:

Audiovortrag zu Orishas

Hier kannst du die Tonspur des Videos zu Orishas anhören:

Orishas Ergänzungen

Hast du Verbesserungsvorschläge oder Ergänzungen zu diesem Wiki-Artikel zu Orishas ? Danke für deine Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Siehe auch

Orishas gehört zu den Themengebieten Götter, Afrika, Schamanismus. Ähnliche Wörter und Begriffe, die thematisch dazu passen:


Begriffe im Alphabet vor und nach Orishas

Hier einige Infos zu Begriffen im Alphabet vor und nach Orishas :

Seminare und Ausbildungen

Hier ein paar Links zu Seminaren und Ausbildungen, nicht nur zum Thema Orishas :

Meditation Seminare Hier erscheint demnächst wieder eine Seminarempfehlung: url=interessengebiet/meditation/?type=2365 max=4

Weitere Infos

Hier ein paar Infos, die vage etwas mit Orishas zu tun haben:

Rückenschmerzen Podcast Der RSS-Feed von http://rueckenschmerzen-ade.podspot.de/rss konnte nicht geladen werden: Fehler beim Parsen von XML für RSS