Chlorella pyrenoidosa

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Chlorella pyrenoidosa : ist die Bezeichnung einer Variation von Chlorella.

Chlorella pyrenoidosa - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Die Eigenschaften von Chlorella pyrenoidosa

Man nimmt allerdings heute an, dass Chlorella pyrenoidosa letztlich nichts anderes ist als Chlorella. Chlorella-Algen werden als Mikroalgen bezeichnet. Sie enthalten einen Zellkern, im Unterschied zu Spirulina und zur Afa-Alge. Chlorella-Algen sind einzellige Süßwasseralgen. Chlorella kommt aus dem Lateinischen und bedeutet „kleines, junges Grün“. Die bekannteste Art von Chlorella ist Chlorella vulgaris. Chlorella ist eine Alge, die evolutionsbiologisch schon sehr alt ist. Die Chlorella-Alge ist mikroskopisch winzig klein und ein sehr komplexer Einzeller. Manche sagen, dass die Chlorella-Alge eines der hochentwickeltsten Lebewesen ist. Chlorella ist mit bloßen Auge nicht erkennbar, aber seit vielen Jahren gibt es die Chlorella-Alge.

Inhaltsstoffe und Wirkungen von Chlorella pyrenoidosa

Chlorella gehört zu den am meisten erforschten Organismen. Es gibt eine Vielzahl wissenschaftlicher Studien, die zeigen, dass Chlorella als Nahrungsergänzungsmittel sehr gut wirksam ist. Chlorella enthält sehr viel Chlorophyll. Man sagt, dass in Chlorella-Präparaten mehr Chlorophyll enthalten ist als in irgendeinem anderen auf Natur beruhendem Nahrungsergänzungsmittel. Chlorophyll ist der Kraftstoff der Pflanzen und letztlich allen Lebens auf dieser Erde. Ein ganz großer Teil des Lebens auf dieser Erde beruht auf Chlorophyll. Pflanzen absorbieren Sonnenlicht über Chlorophyll und so können die Pflanzen überhaupt entstehen. Tiere und Menschen können dann diese Pflanzen essen.

Die Chlorella-Alge, auch die Chlorella pyrenoidosa Alge, hat dabei viele organische Mineralien. Und weil Chlorophyll in der Chlorella pyrenoidosa zusammen mit Mineralien vorkommt, können diese besonders gut absorbiert werden. Chlorella pyrenoidosa gilt als sehr gut für die Leber. Chlorella pyrenoidosa kann helfen, dass Gifte eliminiert werden. Schimmelpilze, Umweltgifte, manche sagen sogar, dass Schwermetalle über Chlorella pyrenoidosa ausgeschwemmt werden können.

Chlorophyll hat also viele verschiedene gesundheitsfördernde Wirkungen, hilft für rote Blutkörperchen und für Blutreinigung. Chlorophyll, und damit auch Chlorella pyrenoidosa hilft für den höheren Sauerstoffanteil im Blut, ist gut für den Zellwechsel, hilft den Zellwänden, normalisiert die Verdauungssäfte, ist gut für alle möglichen Heilungsprozesse, wirkt harmonisierend. Und so sagt man, dass man bei innerer Unruhe von der Einnahme der Chlorella pyrenoidosa profitieren kann. Nicht alle Menschen spüren diese großartigen Wirkungen von Chlorella, aber ich kenne einige, die sagen, dass sie, seitdem sie Chlorella pyrenoidosa oder Chlorella einnehmen, es ihnen körperlich und geistig sehr viel besser geht.

Chlorella pyrenoidosa Video

Lass dich inspirieren in folgendem Vortragsvideo über Chlorella pyrenoidosa:

Dieses Referat zu Chlorella pyrenoidosa kann dir vielleicht eine kleine Motivation geben, gesund zu leben.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Chlorella pyrenoidosa

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Chlorella pyrenoidosa, sind zum Beispiel

Chlorella pyrenoidosa gehört zu Themen wie Energiemedizin, Ernährung, Fasten, Diäten, Heilmittel, Heilpflanze, Pflanzenheilkunde, Heilung, Nahrungsergänzungsmittel, Naturheilkunde.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Chlorella pyrenoidosa in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Chlorella pyrenoidosa enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Chlorella pyrenoidosa ? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!