Sellerie

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sellerie : Video, Anregungen, Tipps.

Sellerie - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Sellerie

Was ist Sellerie?

Sellerie ist eine wunderschöne Pflanze und ein Gemüse. Es ist sowohl ein Wurzelgemüse als auch ein Blattgemüse. Bei Sellerie kann unterschieden werden, zwischen Knollensellerie und Stangensellerie. Sellerie hat verschiedenste Vitamine und Mineralstoffe. Staudensellerie, auch als Stangensellerie bezeichnet, enthält verschiedene Carotinoide, welche die Zellen vor freien Radikalen schützen. Sellerie kann auch den gereizten Magen und den Darm schützen und beruhigen. So gilt Sellerie auch als ein natürliches Beruhigungsmittel.

Allgemeines über Sellerie

Knollensellerie hat nur sehr wenige Kalorien. Knollensellerie wird auch gerne ins Gemüse gegeben, ebenso wie Staudensellerie. Staudensellerie ist vor allem in Amerika bekannt, der Knollensellerie ist in Deutschland beliebter. Sellerie gilt als eine entschlackende Pflanze, also eine Heilpflanze und eine, die sehr gut schmeckt. Lange Zeit wurde Sellerie hauptsächlich als blasses Suppengemüse verwendet. Man kann aber Sellerie einfach als Rohkostsnack zu sich nehmen. So kann Sellerie auch helfen Appetit zu senken, zum Beispiel wenn du Gewicht abnehmen willst. Statt ein Stück Schokolade zu essen, iss einfach ein Stück Stangensellerie! Stangensellerie beruhigt den Hunger und gibt sofort neues Prana und neue Energie.

Sellerie ist eine uralte Heilpflanze. Sie wurde in der Naturheilkunde schon vor einigen Jahrtausenden verwendet. Sellerie ist insbesondere gut bei rheumatischen Beschwerden und Bluthochdruck. Im alten Ägypten gab es eine große Wertschätzung für den sogenannten Wildsellerie. In Ägypten wurde Wildsellerie um 1200 vor Christus nachgewiesenermaßen als Heilpflanze gegen rheumatische Beschwerden verwendet.

In der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) gilt Selleriesaft als Mittel gegen zu hohen Blutdruck. Auch im indischen Ayurveda war Sellerie bekannt. Dort wurde Sellerie eingesetzt bei Verdauungsstörungen und auch bei neurologischen Erkrankungen. So findet man in verschiedenen Empfehlungen für Fastenkuren immer wieder auch Sellerie als Teil des Gemüsesaftes. Du kannst dir einen Salat mit frischem Sellerie machen. Auch im Smoothie ist Sellerie eine gute Zutat. Und natürlich schmecken sowohl der Knollen- als auch der Stangensellerie auch einfach so als Gemüse.

Sellerie Video

In diesem Sermon findest du einige Infos zum Thema Sellerie:

Diese Video Abhandlung zum Sachverhalt Sellerie kann dir vielleicht Inspiration geben, ein gesundes Leben zu führen.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Sellerie

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Sellerie, sind zum Beispiel

Sellerie gehört zu Themen wie Ernährung, Fasten, Diät, Heilmittel, Heilpflanze, Pflanzenheilkunde, Heilung, Naturheilkunde.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Sellerie in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Sellerie enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Sellerie? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!

Seminare

Seminare zum Thema Naturheilkunde

Gesundheit

03. Feb 2019 - 08. Feb 2019 - Ayurveda Fasten
Wenn das Verdauungsfeuer zu schwach ist, können sich Übergewicht und Trägheit einstellen. Mit ayurvedischem Fasten wird Agni wieder angekurbelt. Der Körper wird mit Hilfe von Suppen und heißen…
Kuldeep Kaur Wulsch,
08. Feb 2019 - 10. Feb 2019 - Kausal Massage
Manche Wahrnehmungsinhalte muss man sich im wahrsten Sinne des Wortes „verkneifen“. Das ist eine von der Natur so angelegte Reaktion, die auf unbewusster Ebene abläuft. Man denke zum Beispiel…
Erkan Batmaz,