Sanddorn

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sanddorn ist eine beliebte Frucht, die man verwenden kann zur allgemeinen Stärkung und auch bei erhöhtem Vitaminbedarf. Sanddornsäfte und Sanddornbrotaufstriche sind sehr beliebt.

Sanddornsaft aus Yoga Sicht

Sanddorn

Sanddorn wächst insebesondere an Dünen. Sanddorn stammt ursprünglich aus Indien, insbesondere aus Nepal, ist aber seit einigen Jahrtausenden weltweit heimisch. Sanddorn wächst zum Beispiel in Mitteleuropa gerne auf Dünen am Meer, zum Beispiel an der Ostsee. Sanddorn kommt aber auch in Gebirgen vor. Zum Beispiel wächst Sanddorn an Uferböschungen in den Alpen und im Schwarzwald.

Sanddorn ist auch ein sehr schöner Baum weshalb man ihn gerne auch als Zierpflanze kultiviert und man kann die Früchte auch essen. Der Sanddorn hat lange Wurzeln und gerade deshalb kann er an trockenen und sandigen Standorten Fuß fassen wo andere Pflanzen nicht wachsen können. Die rotbraunen Äste des Sanddorn enthalten Dornen. Deshalb heißt er Sanddorn. Er wächst an sandigen Standorten und hat Dornen, daher Sanddorn. Der Sanddorn hat graugrüne Blätter. Diese sind schmal und linealisch, also ähnlich wie zum Beispiel Weidenblätter. Sanddorn blüht im April und hat dann kleine gelbe Blüten. Die sehen sehr unscheinbar aus.

Aber zwischen August und Dezember sieht man dann die orange farbenen eiförmigen Beeren. Und diese machen den Sanddornbaum besonders schön. Und daher ist der Sanddorn ein schöner Strauch. Den mehrere Monate diese wunderschönen Beeren ist schön. Man kann die Beeren auch roh genießen. Man kann daraus einen Saft herstellen und man kann auch daraus eine Marmelade, einen Fruchtaufstrich machen. Die Beeren schmecken also sauer. Deshalb müssen sie etwas gesüßt werden. Den Sanddorn kann man also einfach nehmen zum Genuss. Aber man kann ihn auch in der Heilkunde verwenden. Sanddorn vor allem frischer Sanddorn hat Vitamin C. Und gerade im Winter kann man so Vitamin C Bedarf mit Sanddorn letzlich decken.

Sanddorn hat auch Vitamin B12. Das ist eine der wenigen Pflanzen, die Vitamin B12 Gehalt haben. Sanddorn Öl gibt es auch. Und so kann man auch Sanddorn Öl verwenden für Hautcremes. Sanddornöl soll zum Beispiel die Haut jung halten. Sanddornöl soll auch helfen bei der Heilung von Verbrennungen und Geschwüren. Sanddorn kann man auch verwenden als Tee. Man macht eben aus den Sanddornfrüchten eine Art Früchtetee. Auch in Indien gibt es zum Beispiel Sanddorntee oder auch in Nepal. Meistens verwendet man aber für die Heilwirkung Frischsäfte oder andere Zubereitungen aus frischen Früchten. Man sollte aber aufpassen damit Sanddorn wirklich wirkt braucht man eine ausreichende Menge davon. Manchmal gibt es Sanddornprodukte, die hauptsächlich aus Zucker bestehen und nur ganz wenig Sanddorn haben.

Wenn du also Sanddorn verwenden willst zu Heilung dann brauchst du eine ausreichend hohe Menge an Sanddorn. Sanddorn wird eben insbesondere genutzt gegen Vitaminmangel auch bei allgemeiner Schwäche und eben auch für Rekonvaleszens also Erholung nach längeren Erkrankungen. Auch wer eine Erkältungsneigung hat könnte schauen ob er vielleicht vermehrt Sanddorn zu sich nimmt, zum Beispiel Sanddornsaft.

Sanddorn Video

Lausche einem Fachreferat über Sanddorn:

Dieses Vortragsvideo mit dem Gegenstand Sanddorn soll dir Inspiration und Stoff zum Nachdenken geben, dich zu einem gesünderen Lebensstil motivieren.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Sanddorn

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Sanddorn, sind zum Beispiel

Sanddorn gehört zu Themen wie Ernährung, Fasten, Diäten, Heilmittel, Heilpflanze, Pflanzenheilkunde, Heilung, Naturheilkunde.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Sanddorn in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Sanddorn enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Seminare

Seminare zum Thema Naturheilkunde

Gesundheit

07.07.2019 - 10.07.2019 - Feldenkrais und Yoga
Bringe mehr Leichtigkeit in deine Bewegung und in deinen Geist. Die Feldenkrais Methode beschäftigt sich mit der Erweiterung persönlicher Grenzen, das Unmögliche möglich zu machen, das Schwere…
Hagit Noam,
07.07.2019 - 14.07.2019 - Yoga Gesundheitsberater/in Ausbildung
Lerne Menschen umfassend bei Gesundheitsfragen aus ganzheitlicher Yoga Sicht zu beraten. Als Yoga Gesundheitsberater bietest du Hilfe zur Selbsthilfe: Du zeigst Menschen, was sie selbst tun können…
Ma Deva Rany Serra,Nirmala Erös,

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Sanddorn ? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!