Schaukeldiät

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schaukeldiät : Infos, Tipps, Vortrags-Video.

Schaukeldiät - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Bedeutung und Verwendung der Schaukeldiät

Die Schaukeldiät wird auch als Wechselkost bezeichnet und soll helfen, bei der Therapie von Harnwegsinfekten. In der Schaukeldiät macht man einen Wechsel, von einer so genannten alkalisierenden und einer ansäuernden Kost. Man nimmt dort, zum Beispiel, drei Tage alkalische, also Basenernährung und drei Tage ansäuernde Ernährung. Zum Beispiel, kann man eine entsäuernde Ernährung herstellen, durch Obst und Gemüse. Und danach eine saure Ernährung schaffen, die ein saueres Klima, in den Harnwegen schafft, durch Hülsenfrüchte, Vollkornbrot und Getreide.

Wenn man also drei Tage Obst und Gemüse zu sich nimmt und danach drei Tage Hülsenfrüchte, Vollkornbrot, Getreide, dann führt es zu einem Mileuwechsel. Dieser soll den Keimen das Wachstum erschweren und dem Körper die Möglichkeit geben, sich gegen die Keime zur Wehr zu setzen. Die Schaukeldiät, soll also helfen, alle denkbaren Erreger einer Blasenentzündung zu vertreiben. Man weiß nämlich, dass es unter den Bakterien manche Säure liebende Stämme gibt. Denen bekommt die basenreiche Ernährung nicht. Und es gibt solche, die lieber die höheren PH-Werte mögen, also etwas Basischeres. Sie hassen die saure Kost.

Eines möchte ich noch dazu sagen. Das es nicht immer klar im Internet ist, was jetzt sauer oder basisch sein soll. Manchmal wird gesagt, das die Linsen und Hülsenfrüchte basisch wirken. Und andere sagen das sie eher sauer wirken. Natürlich bin ich ein Befürworter der veganen Ernährung. Oft wird gesagt das Wurst, Fleisch, Käse sauer wirken, aber ich empfehle keine Wurst, Fleisch und Käse. Im Normalfall, kannst du davon ausgehen, das Vollkorn-Getreide und Vollkornbrot und Hülsenfrüchte eher etwas saures Klima schaffen, insbesondere im Vergleich zu Obst und Gemüse.

Schaukeldiät Video

In diesem Videovortrag findest du einige Infos zum Thema Schaukeldiät:

Dieses Referat zu Schaukeldiät kann dich vielleicht dazu motivieren, deine Gesundheit in die eigene Hand zu nehmen. Vorbeugung ist besser als Heilen.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Schaukeldiät

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Schaukeldiät, sind zum Beispiel

Schaukeldiät gehört zu Themen wie Ernährung, Fasten, Diäten, Heilmittel, Heilung, Krankheitsgründe, Krankheitsursachen, Medizin, Naturheilkunde.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Schaukeldiät in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Schaukeldiät enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Schaukeldiät? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!

Seminare

Seminare zum Thema Naturheilkunde

Gesundheit

09. Nov 2018 - 11. Nov 2018 - Ausrichtung der Basis - Yoga für Füße und Beine
Unsere Füße und Beine sind das Fundament unseres Körpers, halten uns im Gleichgewicht, erden uns und sorgen für eine stabile Fortbewegung. Im Yoga kannst du Einiges tun, um deine Füße und Bei…
Susan Holze-Apell,
11. Nov 2018 - 16. Nov 2018 - Psychische Selbstregulationstechniken
Diese Methodik ist auf die Aktivierung, der natürlichen Mechanismen der Selbstregulation und Selbstwiederherstellung gerichtet, die im System des Menschen enthalten sind. Du lernst Basistechniken,…
Andrei Lobanov,