Christus

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Christus kommt vom Altriechischen Χριστός Christos und bedeutet "der Gesalbte". Christus war ursprünglich die Bedeutung von Messias und war ein biblicher Hoheitstitel. Christus ist heute auch ein Nachname. Hier erfährst du mit Video, Audio und Text mehr zu Jesus Christus, den Messias, den Gottessohn, Begründer des Christentums. Mehr zu Christus auch unter dem Hauptstichwort Jesus Christus.

Christus aus Yoga Sicht

Christus

bedeutet der Gesalbte. Christus ist die latinisierte Form von Christos. Und Christos war in den griechischen Übersetzungen der biblischen Texte ein Hoheitstitel für Priester und Fürsten. Im Christentum gibt es nur einen Christus, nämlich Jesus Christus. Jesus, der Christus, Jesus der Gesalbte. Christus gilt als der Messias und als Messias hat Jesus diesen Hoheitstitel. War also ursprünglich Christus Christos ein Ehrentitel, Hoheitstitel für viele außergewöhnliche Priester und Fürsten, so war es im Christentum nur noch einer, nämlich Jesus von Nazareth.

Man nimmt an, dass Christos die Übersetzung von Meschiach oder Meschiah ist und Messias, der Gesalbte. Und so ist Christus der Begründer des Christentums bzw. derjenige, auf den sich das Christentum bezieht. Wenn du mehr über Christus wissen willst, gehe auf wiki.yoga-vidya.de. Suche nach Jesus Christus. Dort findest du viele Aussagen über Jesus Christus vom Standpunkt des Yoga.

Christus Video

Lass dich inspirieren in folgendem Vortragsvideo über Christus:

Dieses Videoreferat mit dem Inhalt Christus mag esoterisch klingen - und stammt auch aus einer kulturübergreifenden Esoterik. Christus - erläutert vom Geist einer religionsübergreifenden Spiritualität.

Audiovortrag zu Christus

Hier kannst du die Tonspur des Videos zu Christus anhören:

Chinesischer Drache Long - weitere Informationen

Hast du mehr Informationen oder Verbesserungsvorschläge zum diesem Artikel über Christus? Dann schicke doch eine Email an wiki@yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Siehe auch

Christus gehört zu den Themengebieten Christentum, Theologie, Anthroposophie, Judentum, Anthroposophie, Christentum, Kirchen, christliche Religionsgemeinschaften, Mystik. Ähnliche Wörter und Begriffe, die thematisch dazu passen:

Seminare und Ausbildungen

Hier ein paar Links zu Seminaren und Ausbildungen, nicht nur zum Thema Christus:

Senioren Seminare

21. Sep 2018 - 23. Sep 2018 - Yoga ab 50
Im reiferen Alter ist es besonders wichtig, Körper und Geist für den neuen Lebensabschnitt zu stärken. Genau der richtige Zeitpunkt also, um endlich Yoga zu üben. Regelmäßig praktiziertes Yog…
Premajyoti Schumann,
05. Okt 2018 - 07. Okt 2018 - Lichtvoll reifen
Hier kannst du dir gewisser Kollektivmuster bezüglich des Älterwerdens in unserer Wohlstandsgesellschaft bewusst machen, sie durchschauen und transformieren. Wir konzentrieren uns auf das neue Be…
Ingrid Seemann,Susanne Berger,
23. Nov 2018 - 25. Nov 2018 - Yoga auf und an dem Stuhl
In diesem praxisorientiierten Seminar lernst du Atemübungen, Gelenkemobilisierung, Augenübungen, den Sonnengruß, Dehn-, Kräftigungs- und Gleichgewichtsübungen, Entspannungstechniken auf oder a…
Adishakti Stein,
30. Nov 2018 - 02. Dez 2018 - Yoga für Senioren - Yogalehrer Weiterbildung
Du lernst viel über die körperlichen, geistigen und seelischen Veränderungen des älteren Menschen, um mit Einfühlungsvermögen und Verständnis deinen Yogaunterricht zu gestalten. Neben dem th…
Kavita Pippon,


Weitere Infos

Hier ein paar Infos, die vage etwas mit Christus zu tun haben:

Hatha Yoga Pradipika Podcast

Fließen von Prana in der Sushumna – HYP.IV.114
Sukadev spricht über den 114., also den letzten Vers der Hatha Yoga Pradipika, 4. Kapitel, als Inspiration des Tages. Essenz: Sukadev sagt: Solange das Prana nicht in die Sushumna gelangt und Brah…
sukadev@yoga-vidya.de (Sukadev Bretz) 2016-07-07 03:31:05
Klar und unbewölkt ist der Befreite – HYP.IV.113
Sukadev spricht über den 113. Vers der Hatha Yoga Pradipika, 4. Kapitel, als Inspiration des Tages. Essenz:  Wahrlich, derjenige ist ein Mukta, der mit all seinen Indriyas und Antahkaranas klar u…
sukadev@yoga-vidya.de (Sukadev Bretz) 2016-07-05 03:30:31
Klar und unbewölkt ist der Befreite – HYP.IV.112
Sukadev spricht über den 112. Vers der Hatha Yoga Pradipika, 4. Kapitel, als Inspiration des Tages. Essenz:  Wahrlich, derjenige ist ein Mukta, der mit all seinen Indriyas und Antahkaranas klar u…
sukadev@yoga-vidya.de (Sukadev Bretz) 2016-07-04 03:31:43
Versenkung in Samadhi – HYP.IV.111
Sukadev spricht über den 111. Vers der Hatha Yoga Pradipika, 4. Kapitel, als Inspiration des Tages. Essenz: Die Er fühlt weder Hitze noch Kälte, noch Schmerz, Vergnügen, Achtung oder Nichtachtu…
sukadev@yoga-vidya.de (Sukadev Bretz) 2016-07-04 03:31:22