Fastentag

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fastentag : ist ein Tag, an dem man fastet. Regelmäßig Fastentage einzulegen ist gut für die körperliche und psychische Gesundheit. Tipps, wie du mit Fastentagen mehr Energie und Lebensfreude bekommen kannst.

Fastentag - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Fastentag

Es gibt die Möglichkeit, für fünf bis sieben Tage zu fasten. So hast du fünf bis sieben Fastentage. Ein Fastentag kann auch ein Tag in der Woche sein, an dem du regelmäßig fastest. Im Yoga wird der Montag gerne als Fastentag genommen. Der Montag ist Shiva-Tag. Shiva ist auch der Gott der Meditation, der Askese und des Verzichtes und so ist der Montag ein guter Fastentag.

Die Vaishnavas fasten gerne an Ekadashi, d.h. an jedem elften Tag nach Neumond und Vollmond. Das gilt von der Mondphase her als besonders hilfreich. Andere sagen, dass der Neumond besonders gut sei zum Fasten. So gibt es verschiedene Tage, die besonders geeignet sind zum Fasten.

Es gibt auch das intermittierende Fasten, wo man an drei Tagen der Woche fastet. Das scheint die einfachste Weise zu sein, abzunehmen und schlank zu bleiben. An den anderen vier Tagen kann man normal essen.

Heutzutage, im Jahr 2017, wird das Fasten sehr lebhaft in der Medizin diskutiert. Noch um das Jahr 2000 haben Ärzte gesagt, dass am Fasten nichts dran sei. Es gab keine empirischen Studien dazu. Jetzt gibt es empirische Studien, die belegen, dass Fasten bei Diabetes hilfreich sein kann. Jeden Monat fünf Tage hintereinander zu fasten oder einen Tag pro Woche kann sehr gesund sein. Es gibt ebenfalls Studien, die nachweisen, dass längeres Fasten in der Krebstherapie hilfreich sein kann. Die Kontraindikationen von früher, Krebs und Diabetes, scheinen im besonderen Maße auf das Fasten positiv anzusprechen.

Wiederum gibt es Studien, die zeigen, dass es gut ist, sechzehn Stunden pro Tag keine Nahrung zu sich zu nehmen, also z.B. zwischen 19 Uhr und 11 Uhr nichts zu essen. So kannst du selbst überlegen, willst du einen selbständigen Fastentag pro Woche machen. Willst du vielleicht an einem Tag sechzehn Stunden auf Nahrung verzichten oder willst du ein bis zwei mal im Jahr fünf bis sieben Tage eine Fastenkur machen.

Noch ein Wort zur Vorsicht: Angenommen, du hast tatsächlich eine ernsthafte Erkrankung und du überlegst, ob du diese mittels Fasten heilen willst, dann wäre es wichtig, dass du einen Arzt oder Heilpraktiker konsultierst.

Fastentag Video

Hier kannst du einem kurzen Videoreferat zuschauen über Fastentag:

Dieses Vortragsvideo zum Sachverhalt Fastentag soll dir Inspiration und Stoff zum Nachdenken geben, dich zu einem gesünderen Leben motivieren.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Fastentag

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Fastentag, sind zum Beispiel

Fastentag gehört zu Themen wie Ernährung, Fasten, Diäten, Gesundheit, Prävention, Heilung, Naturheilkunde, Yogatherapie.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Fastentag in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Fastentag enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Fastentag ? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!