Schröpftherapie

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schröpftherapie : Info-Video, Tipps, Anregungen.

Schröpftherapie - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Schröpftherapie

Interessantes über die Schröpftherapie

Die Schröpftherapie wird manchmal einfach als Schröpfen bezeichnet. Sie gehört zu den sehr alten Therapieverfahren und war bereits bekannt, in Babylonien, Ägypten und ist auch ein Teil der traditionellen chinesischen Medizin. Man findet das Schröpfen schon um 3000 v.Chr. auf einem Siegel eines mesopotamischen Arztes dargestellt. Im alten Griechenland gab es sogar einen Gott der Schröpftherapie, der hieß Telesphorus. Und im alten Griechenland war die Schröpfglocke ein Embleme der Ärzte. Auch im indischen Ayurveda gab es das Schröpfen als therapeutische Maßnahme.

Wie funktioniert die Schröpftherapie?

Schröpfen gehört zu den sogenannten ausleitenden Verfahren. Schröpfen ist aber auch eine Form der Reflexzonenmassage. Die Schröpftherapie verbessert, zum einen, die lokale Durchblutung, wie auch den Lymphfluss und den Stoffwechsel im behandelten Hautareal. In den betreffenden Regionen werden aber auch Verspannungen und Verhärtungen gelöst. Und so kann man mit dem Schröpfen auch Schmerzen lindern.

Dann gibt es noch bestimmte Schröpfzonen, die als Reflexzonen bezeichnet werden. Im Ayurveda würde man sie Marmas nennen, und diese stehen in Verbindungen mit inneren Organen und Organsystemen. So kann man mit der Schröpftherapie auch eine positive Wirkung auf innere Organe haben.

Die Schröpftherapie soll auf das Immunsystem wirken und das Nervensystem harmonisieren. Man spricht von der sogenannten vegetativen Umstimmung. Auch bei konstitutioneller Schwäche, der sogenannten Asthenie kann das Schröpfen kräftigend und anregend wirken. Es gibt dabei 3 Hauptanwendungen der Schröpftherapie. Es gibt:

  • das sogenannte blutige Schröpfen,
  • das trockene Schröpfen
  • und die angenehmste Form des Schröpfens, ist die sogenannte Schröpfkopfmassage.

Schröpftherapie Video

Hier kannst du ein kurzes Videoreferat anschauen über Schröpftherapie:

Dieses Referat mit dem Inhalt Schröpftherapie soll dir Inspiration und Stoff zum Nachdenken geben, dich zu einem gesünderen Leben motivieren.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Schröpftherapie

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Schröpftherapie, sind zum Beispiel

Schröpftherapie gehört zu Themen wie Ausleitungsverfahren, Entschlacken, Abführen, Detox, Reinigen, Ayurveda, Heilmittel, Heilsysteme, Heilverfahren, Medizinsystem, Heilung, Naturheilkunde, TCM, Akupunktur, Qiqong.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Schröpftherapie in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Schröpftherapie enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Schröpftherapie? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!

Seminare

Seminare zum Thema Naturheilkunde

Gesundheit

09. Nov 2018 - 11. Nov 2018 - Ausrichtung der Basis - Yoga für Füße und Beine
Unsere Füße und Beine sind das Fundament unseres Körpers, halten uns im Gleichgewicht, erden uns und sorgen für eine stabile Fortbewegung. Im Yoga kannst du Einiges tun, um deine Füße und Bei…
Susan Holze-Apell,
11. Nov 2018 - 16. Nov 2018 - Psychische Selbstregulationstechniken
Diese Methodik ist auf die Aktivierung, der natürlichen Mechanismen der Selbstregulation und Selbstwiederherstellung gerichtet, die im System des Menschen enthalten sind. Du lernst Basistechniken,…
Andrei Lobanov,