Werden

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Werden‏‎ ist das, was sich entwickelt. Werden ist ein Adjektiv und bezeichnet den Übergangsprozess von etwas in etwas anderes. Man kann z.B. erwachsen werden, reich werden, spirituell werden. Man kann auch etwas konkret geworden sein oder künftig werden. Man kann zum Beispiel sagen, dass man morgen 40 Jahre alt werden wird. Man kann auch sagen, dass es schon werden wird. Es wird sich schon entwickeln.

Werden‏‎ - Video, Audio, Erläuterung

Werden heißt also entstehen und geschehen. Werden ist ein altes Wort. Es gibt es im Althochdeutschen als Werdan und bedeutet dort auch schon Entstehen, Geschehen, Zuteilwerden und sich ereignen. Es gibt sogar schon das Altsächsische Werdan, was auch schon werden heißt.

Die Welt ist im Werden und im Vergehen

Immer wieder geschieht etwas, immer wieder löst sich etwas auf. Es ist wichtig zu verstehen, dass die Welt immer wieder im Entstehen begriffen ist. Nichts ist beständig in dieser Welt außer dem Wandel. Man kann sagen, dass nichts in dieser Welt beständig ist außer dem Wandel.

Man kann aber auch sagen, dass es etwas gibt, was jenseits des Werdens und Vergehens ist, nämlich das Göttliche an sich, das Bewusstsein. Und es ist wichtig, dass man sich nicht zu sehr nur um das kümmert, was wird und vergeht, sondern, dass man sich um das kümmert, was ewig ist. Aufgabe des Menschen ist auch zu erfahren, was hinter allem Werden ist, nämlich das Unendliche, das Ewige, das tiefe Göttliche in ihm, in ihr, in allem.

Werden‏‎ - Video und Audio

Hier findest du ein Vortragsvideo zum Thema Werden‏‎:

Informationen und Anregungen zum Wort bzw. Ausdruck Werden‏‎ in einem kurzen Spontan-Videovortrag. Der Yogalehrer Sukadev behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Werden‏‎ und streut einige Yoga Überlegungen mit ein.

Werden‏‎ Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Werden‏‎:

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Werden‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Werden‏‎, aber dich vielleicht interessieren können, sind z.B. Weltuntergang‏‎, Weltenberg‏‎, Weltbild‏‎, Woher komme ich‏‎, Yoga Bücher‏‎, Yoga Stil‏‎.

Tanz und Bewegung Seminare

12.04.2019 - 14.04.2019 - Acro Yoga
AcroYoga verbindet die spirituelle Weisheit des Yoga, das liebevolle Wohlwollen der Thai-Massage und die dynamische Energie der Akrobatik. Diese drei traditionellen Linien bilden die Grundlage eine…
Shankara Girgsdies,Nadapriya Bloch,
12.04.2019 - 14.04.2019 - Healing Voice and Movement - Heilsames Singen, Sein und Bewegen
Gesang, Klang, Tanz und Bewegung sind Quellen, woraus du Energie, Lebenslust, Freude und tiefen Frieden schöpfen kannst. Dies ist eine Gelegenheit für dich zum fröhlichen Erforschen, Entdecken u…
Cataleya Fay Wohlfahrt,
28.04.2019 - 01.05.2019 - Gopitanz - feel your spirit
Die „Gopis“ sind in der indischen Tradition die Tänzerinnen, die Krishna, den Gott der Hingabe, aus ganzem Herzen verehren. Ihre Liebe und sinnliche Lebensfreude bringen sie in Form von spiele…
Radharani Priya Wloka,Jana Krützfeldt,

Werden‏‎ Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen

Kennst du mehr zum Thema Werden‏‎? Wir sind dankbar für jede Ergänzung, Verbesserung, Erweiterung, Foto, Video etc. Schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de

Zusammenfassung

Das Substantiv Werden‏‎ kann gesehen werden im Kontext von Philosophie, Metaphysik, Buddhismus.