Vamana Purana

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Vamana Purana, (Sanskrit: वामन पुराण, Vāmana Purāṇa) ist dem Vamana Avatar Vishnus gewidmet. Es preist jedoch auch Shiva. Das Padma Purana klassifiziert das Vamana Purana als Rajas Purana (Purana der Unklarheit und Leidenschaft).

MP900177808.JPG

Das Purana beginnt mit einer Unterhaltung zwischen den Weisen Pulastya und Narada. Weitere Themen sind die Beschreibung der Auflösung der Welten. Ein Gespräch zwischen Vishnu und Shiva. Der Kampf Vishnus mit Virabhadra. Shiva erzählt die Geschichte von Kaal. Shiva verbrennt Kama. Die Geschichte von Prahlad. Kampf zwischen den Göttern und Dämonen. Kampf und Sieg des Dämonen Andhaka. Beschreibung von Pushkaradvip.

Shiva, Parvati und Ganesha

Beschreibung der verschiedenen Welten. Geschichte von Sukeshi. Geburt von Lolark. Geburt von Mahishasura. Herrlichkeit der Göttin. Geschichte von Mahishasura. Die Geburt von Parvati. Die Dynastie von König Bali. Bali besiegt die Götter. Die Götter nehmen Zuflucht bei dem Weisen Kashyapa. Gunst für Aditi. Verehrung von Vamana. Geschichte von Vamana und Bali. Saraswati Stotra. Beschreibung heiliger Stätten. Shiva Stuti. Die Herrlichkeit des Sthanu Lingams. Die Herrlichkeit von Kurukshetra. Heirat Shiva Parvati. Geburt von Ganesha. Vernichtung von Chanda Munda und Shumbha-Nishumbha. Geburt von Kartikeya.

Die zehn Avatare von Vishnu auf einem indischen Gemälde des 19. Jahrhunderts.

Siehe auch

Weblinks

Literatur

Seminare

Indische Schriften

10.07.2020 - 19.07.2020 - Yogalehrer Weiterbildung Intensiv A1 - Jnana Yoga und Vedanta
Kompakte, vielseitige Weiterbildung für Yogalehrer rund um Jnana Yoga und Vedanta.Tauche tief ein ins Jnana Yoga und Vedanta, studiere die indischen Schriften und Philosophiesysteme.In dieser Yoga…
Vedamurti Dr. Olaf Schönert,Nilakantha Gieseke,Ramashakti Sikora,
20.07.2020 - 24.07.2020 - Mandukya Upanishad online workshop Mon.-Fri. from 6:00 p.m. to 9:00 p.m.
The Mandukya Upanishad is the shortest of all classical Upanishads with twelve mantras. Nevertheless, it is considered the essence of all Upanishads. The Mandukya Upanishad contains the most profou…
Ira Schepetin,

Jnana Yoga, Philosophie Jnana Yoga, Philosophie

10.07.2020 - 19.07.2020 - Yogalehrer Weiterbildung Intensiv A1 - Jnana Yoga und Vedanta
Kompakte, vielseitige Weiterbildung für Yogalehrer rund um Jnana Yoga und Vedanta.Tauche tief ein ins Jnana Yoga und Vedanta, studiere die indischen Schriften und Philosophiesysteme.In dieser Yoga…
Vedamurti Dr. Olaf Schönert,Nilakantha Gieseke,Ramashakti Sikora,
20.07.2020 - 24.07.2020 - Mandukya Upanishad online workshop Mon.-Fri. from 6:00 p.m. to 9:00 p.m.
The Mandukya Upanishad is the shortest of all classical Upanishads with twelve mantras. Nevertheless, it is considered the essence of all Upanishads. The Mandukya Upanishad contains the most profou…
Ira Schepetin,

Multimedia

Klassische Schriften des Yoga: Veden, Upanishaden, Smritis, Puranas und Itihasas