Devi Bhagavata Purana

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Devi Bhagavata Purana (Sanskrit, n., देवी भागवतपुराण, Devī Bhāgavatapurāṇa), auch bekannt als das "Shrimad Devi Bhagavatam" und Shaiva Purana, wurde in Bengali verfasst. Es erzählt unter anderem den Mythos, der zum Ritual der Durga Puja führte, die in Bengalen ihren Ursprung hat und dort auch heute noch besonders feierlich begangen wird. Es ist, zusammen mit dem Devi Mahatmya, eines der wichtigsten Werke der Shakti Literatur und wird in der Hauptsache von den Verehrern der Göttin studiert. Die Göttin ist die Erschafferin der Welt, sie ist Brahman, das Höchste Wesen.

MP900177808.JPG

Das Devi Bhagavata Purana besteht aus 12 Büchern, 318 Kapiteln und 18.000 Versen. Es wurde verfasst von Vyasa, dem Autor des Mahabharatas. Das erste Buch: Shaunaka preist Suta. Die Erzählung von Shuka. Der Teil des Mahabharatas von der Heirat Satyavatis mit Shantanu bis zur Geburt von Dhritarashtra, Pandu und Vidura. Die Bücher zwei bis sieben: Die Devi Gita, ein Dialog zwischen Parvati und ihrem Vater Himavat. Die allumfassende Gestalt der Göttin. Die wesentlichen Texte der Upanishaden. Ashtanga, Jnana, Karma und Bhakti Yoga. Tempel, die der Göttin geweiht sind.

Devi Andhavane

Siehe auch

Weblinks

Literatur

Seminare

Indische Schriften

15.03.2019 - 17.03.2019 - Indische Schriften und Philosophiesysteme
Die wichtigsten Yogaschriften: Die 6 Darshanas. Unterrichtstechniken: Korrekturen und Hilfestellungen speziell für Anfänger, Yoga für den Rücken.
Rama Haßmann,
05.04.2019 - 07.04.2019 - Meditationen aus dem Vijnana Bhairava Tantra
Sri Vijnana Bhairava Tantra ist ein praktischer historischer Text für die Meditation - ein Gespräch zwischen Shiva und Parvati über die Meditations Praxis. Darin werden 112 Meditations Techniken…
Dr. Nalini Sahay,

Jnana Yoga, Philosophie Jnana Yoga, Philosophie

15.03.2019 - 17.03.2019 - Indische Schriften und Philosophiesysteme
Die wichtigsten Yogaschriften: Die 6 Darshanas. Unterrichtstechniken: Korrekturen und Hilfestellungen speziell für Anfänger, Yoga für den Rücken.
Rama Haßmann,
15.03.2019 - 17.03.2019 - Der spirituelle Weg
Der spirituelle Weg führt vom Relativen zum Absoluten, vom Individuellen zum Kosmischen, von der Getrenntheit zur Einheit. Dieses Yoga Seminar gibt dir das nötige Wissen, um diesen wunderbaren sp…
Swami Divyananda,

Multimedia

Klassische Schriften des Yoga: Veden, Upanishaden, Smritis, Puranas und Itihasas