Shiva Rahasya Purana

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Shiva Rahasya Purana (Sanskrit: शिव रहस्य पुराण; IAST: śiva rahasya purāṇa) beschäftigt sich mit der Verehrung Shivas. Es beinhaltet die detaillierte Beschreibung des Shivaitischen Gedankengutes, der Mythen und Riten. Es wird dem Weisen Ribhu zugeschrieben, den Shiva selbst es lehrte.

MP900177808.JPG

Die Ribhu Gita (Sanskrit: ऋभुगीता; IAST: ṛbhugītā) ist das Herz des Puranas. Sie formt die sechs Teile des Puranas. Sie ist ein Dialog über das Selbst und Brahman, zwischen den Weisen Ribhu und Nidagha, gesprochen an den Hängen des Berges Kedara im Himalaya. Dieser Dialog erscheint ebenfalls in der Tejobindu Upanishade des Krishna Yajurvedas, in der Mahopanishade des Samavedas, in der Annapurnopanishade des Atharvavedas und in der Varahopanishade des Krishna Yajurvedas.

Shiva

Siehe auch

Weblinks

Literatur

Seminare

Indische Schriften

07.06.2020 - 12.06.2020 - Asana Intensiv Bhagavad Gita und Vedanta und Hüfte mit Atman Shanti - Yogalehrer Weiterbildung
Atman Shanti führt dich durch tief spirituelle Hatha Yoga Stunden. Klassisches Vedanta im Geiste von Shankaracharya trifft hüftöffnendes „flex your hips“ für verschiedene Levels von mild bi…
Atman Shanti Hoche,
13.06.2020 - 14.06.2020 - Vedische Kosmologie - die vedische Alternative zu Himmel und Hölle online
Buh Bhuvar und Svarga loka, Die Welt der Engel und hungrigen Geister, der Götter und Vorväter. Aus dem Brhad Bhagavatamrta erfahren wir über die Entstehung des Universums wie es auf diesen einze…
Sadbhuja Dasa,

Jnana Yoga, Philosophie Jnana Yoga, Philosophie

07.06.2020 - 12.06.2020 - Asana Intensiv Bhagavad Gita und Vedanta und Hüfte mit Atman Shanti - Yogalehrer Weiterbildung
Atman Shanti führt dich durch tief spirituelle Hatha Yoga Stunden. Klassisches Vedanta im Geiste von Shankaracharya trifft hüftöffnendes „flex your hips“ für verschiedene Levels von mild bi…
Atman Shanti Hoche,
12.06.2020 - 14.06.2020 - Vedanta with James Swartz - Kaivalya Upanishad - English Online
The Kaivalya Upanishad is a short yet sublime scripture of little over twenty-four verses. Classified as a “minor Upanishad,” it is attached to both the Artharva Veda and the Yajur Veda. The wo…
James Swartz,

Multimedia

Klassische Schriften des Yoga: Veden, Upanishaden, Smritis, Puranas und Itihasas