Kapila Purana

Aus Yogawiki

Das Kapila Purana (Sanskrit: कपिल पुराण, Kapila Purāṇa) beschreibt die Herrlichkeit der Punyakshetras (geheiligte Orte) des Königreiches Utkala (heute Orissa). Es beschreibt weiterhin die Erhabenheit von Purushottama Kshetra, Viraja Kshetra, Maiterya Vana und Ekamra Tirtha. Der Weise Kapila erzählt das Purana König Shalyajit.

MP900177808.JPG

Das Purana selbst ist eine Unterhaltung zwischen dem Weisen Bharadvaja und den Asketen in Pushkarakshetra. Es beschreibt Shiva, Durga, Vishnu und Surya Schreine in und um Orissa. Das letzte Kapitel behandelt das Thema Jnana Yoga.

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Weblinks

Literatur

Seminare

Indische Schriften

18.08.2024 - 27.08.2024 Yogalehrer Weiterbildung Intensiv I - Shiva Samhita
Die Shiva Samhita ist - neben der Hatha Yoga Pradipika und der Gheranda Samhita - eine der drei großen überlieferten klassischen Hatha Yoga Schriften. Mit ihrem großen Wissen und ihrer jahrzehntelang…
Swami Saradananda, Kay Cantu
30.08.2024 - 08.09.2024 Yogalehrer Weiterbildung Intensiv A10 - Svetashvatara Upanishad
Tauche tief ein in die Grundlagen des Daseins: Die Shvetashvatara Upanishad behandelt Themen wie die Natur Gottes, die Beziehung zwischen dem individuellen Selbst (Atman) und dem universellen Selbst…
Sukadev Bretz, Ananta Heussler, Madhuka Kuhnle

Jnana Yoga, Philosophie Jnana Yoga, Philosophie

18.08.2024 - 27.08.2024 Yogalehrer Weiterbildung Intensiv I - Shiva Samhita
Die Shiva Samhita ist - neben der Hatha Yoga Pradipika und der Gheranda Samhita - eine der drei großen überlieferten klassischen Hatha Yoga Schriften. Mit ihrem großen Wissen und ihrer jahrzehntelang…
Swami Saradananda, Kay Cantu
30.08.2024 - 08.09.2024 Yogalehrer Weiterbildung Intensiv A10 - Svetashvatara Upanishad
Tauche tief ein in die Grundlagen des Daseins: Die Shvetashvatara Upanishad behandelt Themen wie die Natur Gottes, die Beziehung zwischen dem individuellen Selbst (Atman) und dem universellen Selbst…
Sukadev Bretz, Ananta Heussler, Madhuka Kuhnle

Multimedia

Klassische Schriften des Yoga: Veden, Upanishaden, Smritis, Puranas und Itihasas