Naradiya Purana

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Naradiya Purana (Sanskrit: नारदीय पुराण, Nāradīya Purāṇa) oder "Narada Purana" (Sanskrit: नारद पुराण, Nārada Purāṇa) beschäftigt sich mit Pilgerstätten und deren Bedeutung. Es ist ein Dialog zwischen den Weisen Narada und Sanatkumara. Das Padma Purana klassifiziert das Naradiya Purana als Sattva Purana (Purana der Reinheit und Göttlichkeit).

MP900177808.JPG

Das Purana enthält viele bekannte Geschichten, die ebenso in anderen Puranas erscheinen. Eine davon ist die Geschichte von Markandeya. Markandeya war ein Sohn des Weisen Mrikandu. Geboren wurde er durch die Gnade Vishnus, und so wurde er ein hingebungsvoller Anhänger Vishnus. Ein von ihm verfasstes Purana ist das Markandeya Purana. Vishnu gewährte ihm das ewige Leben, mehr noch, er überlebt selbst die Auflösung der Welten. Im Linga Purana ist Markandeya ein Verehrer Shivas und überwindet den Tod durch Shivas Gnade.

Vishnu

Siehe auch

Shiva

Weblinks

Literatur

Seminare

Indische Schriften

15.03.2019 - 17.03.2019 - Indische Schriften und Philosophiesysteme
Die wichtigsten Yogaschriften: Die 6 Darshanas. Unterrichtstechniken: Korrekturen und Hilfestellungen speziell für Anfänger, Yoga für den Rücken.
Rama Haßmann,
05.04.2019 - 07.04.2019 - Meditationen aus dem Vijnana Bhairava Tantra
Sri Vijnana Bhairava Tantra ist ein praktischer historischer Text für die Meditation - ein Gespräch zwischen Shiva und Parvati über die Meditations Praxis. Darin werden 112 Meditations Techniken…
Dr. Nalini Sahay,

Jnana Yoga, Philosophie Jnana Yoga, Philosophie

15.03.2019 - 17.03.2019 - Indische Schriften und Philosophiesysteme
Die wichtigsten Yogaschriften: Die 6 Darshanas. Unterrichtstechniken: Korrekturen und Hilfestellungen speziell für Anfänger, Yoga für den Rücken.
Rama Haßmann,
15.03.2019 - 17.03.2019 - Der spirituelle Weg
Der spirituelle Weg führt vom Relativen zum Absoluten, vom Individuellen zum Kosmischen, von der Getrenntheit zur Einheit. Dieses Yoga Seminar gibt dir das nötige Wissen, um diesen wunderbaren sp…
Swami Divyananda,

Multimedia

Klassische Schriften des Yoga: Veden, Upanishaden, Smritis, Puranas und Itihasas