Virabhadra

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Virabhadra (Sanskrit: विरभद्र virabhadra m) ist Name eines Sohnes von Shiva. Virabhadra heißt wörtlich "guter Held", bzw. großartiger Held. Vira heißt Held.

Die Asana Held oder Virabhadrasana

Bhadra heißt gut, großartig. Laut der Vayu Purana wurde er von Shivas Mund geschaffen und hatte "eintausend Köpfe, eintausend Augen, eintausend Füße, führte eintausend Keulen, eintausend Speere und trug eine Muschel, einen Diskus, einen Streitkolben und einen flammenden Bogen und eine Streitaxt mit sich herum. Er war sehr leidenschaftlich im Kampf und furchterregend. So strahlte er großen Ruhm aus und schmückte den Halbmond. Er trug die Haut eines Tigers, war bluttriefend und hatte einen großen Bauch. Sein gewaltiger Mund war mit eindrucksvollen Stoßzähnen bewaffnet." Er wurde nicht nur geschaffen, um das Opfer des Daksha zu stoppen, sonder auch die Götter und andere Begleiter der Zeremonie auszuplündern. In dem Mahratta-Land wird Virabhadra sehr angebetet. Es gibt Skulpturen von ihm in dem Höhlen von Elephanta und Ellora, wo er mit acht Händen dargestellt wird.

Von Virabhadra ist der Name der Yoga Asana Virabhadrasana abgeleitet.

Sukadev über Virabhadra

Niederschrift eines Vortragsvideos (2015) von Sukadev über Virabhadra

Virabhadra – gesegneter Held. Bhadra heißt "gut", Bhadra heißt "gesegnet", Bhadra heißt "großartig". Und Vira heißt Held, Vira heißt auch Kraft. Virabhadra ist der großartige Held, der gesegnete Held, der gute Held. Virabhadra bezieht sich auch auf einen Diener von Shiva. Und dieser Diener von Shiva hat Shiva auch geholfen und war immer da, wenn Shiva ihn gebraucht hat.

Virabhadra – großartiger, guter, gesegneter Held. Es gibt ja auch diese Yoga Asana, Virabhadrasana, die als Heldenstellung bezeichnet wird. In anderen Yoga-Traditionen wird die als Krieger bezeichnet. Aber eigentlich heißt Vira "Held" und Bhadra heißt "gut" und "gesegnet". Also, da steckt nichts von Krieger dabei. Ein großartiger, ein gesegneter Held ist ein Virabhadra. Also, Virabhadra – großartiger, gesegneter Held, jemand, der Gutes tut, mit großer Kraft, auch ein Beiname eines Dieners von Shiva.

Literatur

Weblinks

Seminare

Mantras und Musik

17. Sep 2018 - 23. Sep 2018 - Themenwoche: Kirtansingen, Mantra Meditation und spirituelles Erwachen
Themenwoche „Kirtansingen, Mantra-Meditation und spirituelles Erwachen". - So kannst du deinen Ferien-/Individualgastaufenthalt zusätzlich bereichern, auch ohne ein spezielles Seminar zu buchen.…
Devadas Mark Janku,
21. Sep 2018 - 23. Sep 2018 - Einzigartige Mantras - klingendes Selbst
Die eigene Stimme hören und freudig erkennen: " Ja, das bin ich", wer würde das nicht gerne können.Doch die Vorstellung von richtig und falsch versperrt uns häufig den Zugang zur Bejahung der e…
Tobias Weber,Charlotte Paashaus,

Bhakti Yoga

28. Sep 2018 - 30. Sep 2018 - Bhakti Yoga - gemeinsames Musizieren mit den Love Keys
Entdecke mit uns, den Love Keys, die Welt der kraftvollen und heilsamen Mantras des Bhakti Yoga beim gemeinsamen Musizieren und bringe uraltes Wissen in dein Leben! Durch Bhakti Yoga, dem gemeinsam…
The Love Keys,
28. Sep 2018 - 30. Sep 2018 - Bhakti und Soulfood mit Kai und Jasmin
Bewusst lauschen, singen und tönen – Bhakti.Bewusst bewegen und atmen – Yoga.Bewusst kochen und genießen – Soulfood.Wir verbinden gemeinsam diese 3 Aspekte zu einem hingebungsvollen Ganzen.…
Kai Treude,Jasmin Iranpour,