Wie Meditieren am Morgen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wie Meditieren am Morgen? Anregungen für die morgendliche Meditation. Es ist nämlich besonders gut, den Tag mit Meditation zu beginnen.

Es ist auch gut abends zu meditieren. Aber wer morgens meditiert wird höchstwahrscheinlich sehr regelmäßig mediteren. Morgens bis du weniger abgelenkt. Morgens kommt weniger dazwischen. Und so ist es klug morgens zu meditieren, also jeden Morgen zu meditieren. Und wie solltest du morgens meditieren? Ich könnte jetzt sagen mit Enthusiasmus, mit Konzentration, mit Bewusstheit, mit großer Hingabe. Ja das wäre wie du idealerweise meditieren würdest.

Welche Meditationstechniken sind besonderes geeignet?

Zunächst einmal hängt es davon ab ob du von Natur aus ein Morgenmensch bist. Oder bist du eine Abendmensch? Angenommen du bist morgens gleich wach dann ist es relativ klar. Wache auf und relativ zügig setzte dich hin für die Meditation . Mache nicht zu viel davor. Gerade wenn du besonders wach bist dann wird dein Geist relativ schnell dir tausend Möglichkeiten geben was du gleich machen kannst. Setze dich zügig zur Meditation. Manche setzen sich sofort auf aus dem Bett oder sogar im Bett, setzen sich dann auf ein Kissen und meditieren gleich. So kommt dir nichts dazwischen. Gut, Viele werden irgendetwas im Bad machen um dann zu meditieren. Aber wenn du wach bist überlege nicht zu lange. Setze dich gleich hin und jede Meditationstechnik, mit der du gut zur Ruhe kommst und die deinen Geist erhebt ist gut für die Morgenmeditation.

Was tun bei Müdigkeit?

Auch Füchse gähnen bei Müdigkeit

Angommen du bist morgens etwas müde. Und es gibt manche Menschen, die sind morgens etwas müder, dann wäre es gut vor der Meditation etwas zu machen um deinen Geist auf zu wecken. Du könntest z. Bsp. kaltes Wasser über das Gesicht geben oder über die Hände und Unterarme oder über die Füße. Du könntest Atemübungen üben wie die stehenden Aufladeübungen oder Kapalabhati. Du könntest ein paar Runden Sonnengruß üben. All das hilft dir wach zu werden. Und Manche trinken sogar vor der Meditation dann einen grünen Tee. Das hilft auch den Geist wach und klar zu machen.

Wie den Geist konzentrieren?

Manche wollen aber nicht lange vorher etwas machen vor der Meditation. Dann würdest du überlegen wie kannst du die Meditation so gestalten das dein Geist konzentriert ist? Also setze dich gerade hin. Zünde eine Kerze an. Atme ein paar Mal tief ein und aus. Vielleicht schaue ein paar Sekunden lang auf die Kerze. Vielleicht schaue das Bild deines Meisters an oder das Bild eines der Aspekte des Göttlichen oder ein erhebendes Symbol. Danach schliesse deine Augen und dann sprich ein Gebet, eine Affirmation oder Gedanken des Wohlwollens. Eventuell überlege mit welcher Meditationstechnik du heute Morgen meditieren willst. Und dann beginne die Meditation. Dann meditiere mindestens so lange wie du dir es vorgenommen hast.

Wie lange meditieren?

Zu Anfang wenn du noch nicht vertraut bist mit Meditation ist es klug dir nur drei bis fünf Minuten vor zu nehmen. Wenn es etwas länger geht, umso besser. Aber es ist besser dir wenig vor zu nehmen und es zu machen als dir zu viel vor zu nehmen und es nicht zu machen. Lasse dann deine Meditation wachsen und idealerweise erhöhe im Lauf der Monate deine Meditationsdauer auf 20 Minuten. Manche haben auch ihre Hauptmeditation am Abend. Dann meditiere auch morgens noch einmal zwei bis drei oder vier bis fünf Minuten. Ähnlich wie ich auch empfehle wenn deine Hauptmeditation morgens ist dann meditiere auch noch einmal abends vor dem Schlafgehen. Z. Bsp. drei, vier oder fünf Minuten.

Video: Wie Meditieren am Morgen?

Hier ein Vortragsvideo über "Wie Meditieren am Morgen?"

Kurzes Vortragsvideo vom Gründer von Yoga Vidya, Sukadev Volker Bretz zum Sachverhalt Meditieren lernen, aus dem Themenbereich Meditieren.

Weitere Fragen und Antworten zum Thema Meditieren

Hier findest du Antworten zu weiteren Fragen zum Thema Meditieren:

Wie Meditieren am Morgen? Weitere Infos zum Thema Meditieren lernen und Meditieren

Hier findest du weitere Informationen zu den Themen Meditieren lernen und Meditieren und einiges, was in Verbindung steht mit Wie Meditieren am Morgen?


Siehe auch

Weblinks

Seminare

Meditation Anfänger Seminare

17.04.2020 - 19.04.2020 - Rückzug für inneren Frieden
In dieser wunderbaren Schöpfung sind wir alle auf der Suche nach dem inneren Frieden, der bereits tief in uns vorhanden ist. Anhand von Meditation und Yoga lernst du, zunächst an störende Emotio…
Melina Lampe,Sabine Lampe,
19.04.2020 - 22.04.2020 - Die inneren Fesseln sprengen - die Phyllis Krystal Methode
Du lernst die Grundlagen der Phyllis Krystal Methode mit spezifischen Yogaübungen, einer Massagetechnik, Imaginationstechniken und Entspannungsmeditationen. Oft sind wir in Abhängigkeiten verstri…
Ingrid Seemann,
19.04.2020 - 24.04.2020 - Themenwoche: Yoga, Meditation und ätherische Öle
Themenwoche: Yoga, Meditation und ätherische ÖleSo kannst du deinen Ferien-/Individualgastaufenthalt zusätzlich bereichern, auch ohne ein spezielles Seminar zu buchen. Natürlich stehen dir auch…
Manisha Otterbeck,Sandra Jung,Vishnu-Shakti Wende,
08.05.2020 - 10.05.2020 - Meditieren lernen
Du erlernst die Grundtechniken der Meditation und begibst dich damit auf den Weg des Raja Yoga, der Entwicklung und Beherrschung des Geistes. Diese Mentaltechniken sind von größter Bedeutung im Y…
Erkan Batmaz,

Meditation

12.04.2020 - 17.04.2020 - Beauty Yoga
Beauty Yoga widmet sich in erster Linie der inneren Schönheit, die sich auch nach außen hin auswirkt. Mit Übungen aus dem Kundalini,- Hatha,- Raja und Gesichtsyoga hat Beauty Yoga somit auch ein…
Charry Devi Ruiz,
17.04.2020 - 19.04.2020 - Meditationstechniken der Hatha Yoga Pradipika
Die Hatha Yoga Pradipika wird manchmal das Praxishandbuch des Raja Yoga genannt. Du lernst einige grundlegende Meditationstechniken aus der Hatha Yoga Pradipika kennen und diese anzuleiten. Die Med…
Michael Büchel,
19.04.2020 - 22.04.2020 - Die inneren Fesseln sprengen - die Phyllis Krystal Methode
Du lernst die Grundlagen der Phyllis Krystal Methode mit spezifischen Yogaübungen, einer Massagetechnik, Imaginationstechniken und Entspannungsmeditationen. Oft sind wir in Abhängigkeiten verstri…
Ingrid Seemann,
19.04.2020 - 24.04.2020 - Samyama Meditation Kursleiter Ausbildung
Samyama – die konzentrierte Bündelung der Aufmerksamkeit und das sich ganz in den Meditationsgegenstand hineinversetzen, darin aufgehen (Konzentration-Meditation-Samadhi) – ist mit der faszini…
Michael Büchel,
19.04.2020 - 24.04.2020 - Themenwoche: Sitar Meditation
Lass dich mitnehmen – mit der Sitar auf eine Reise in die indische Kunst und Kultur und erfahre deren Verknüpfung mit vielen, auch alltäglichen, Lebensbereichen. Für dich öffnet sich ein Fens…
Gaura Shakti Peter Simon,