Meditieren wie ein Berg

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Meditieren wie ein Berg, das ist ein schönes Bild. Ein Berg ist fest. Ein Berg eine Beständigkeit. So kannst du dir vorstellen und visualisieren, dass du meditierst wie ein Berg.

Meditieren wie ein Berg aus Yoga sicht

Wenn du meditierst, kannst du dir auch vorstellen, du bist ruhig und stark wie ein Berg. Wenn du willst, könntest du dich jetzt hinsetzen und dich darauf vorbereiten, dass du am Ende dieser Anleitung einfach weitermeditierst.

Sitze also ruhig und gerade, Wirbelsäule aufgerichtet, Schultern entspannt, Gesicht entspannt, Augen entspannt. Fühle, wie die Sitzhöcker Bodenkontakt haben. Spüre, wie die Beine Bodenkontakt haben. Atme ein paar Mal tief ein und aus. Beim Einatmen spüre die Erde und beim Ausatmen spüre zum Scheitel. Einatmen in die Erde und breit, und Ausatmen zum Scheitel und in deine Spitze. Stelle dir vor, Du bist wie ein Berg: unten weit und oben spitz. Du bist unten gut geerdet, hast Festigkeit und Stärke. Du hast nach obenhin eine Spitze, eine Leichtigkeit. Du öffnest dich zum Himmel hin, zum Göttlichen. Wie ein Berg nach unten gut geerdet, und gleichzeitig reichst du weit nach oben zum Himmel hin. Fühle dich so wie ein Berg. Wenn Du willst, wiederhole jetzt auch ein Mantra ‒ oder meditiere auf deine eigene Weise. Du bist wie ein Berg: gut geerdet, hoch zum Himmel. Stille.


Video: Meditieren wie ein Berg

Hier findest du ein Vortragsvideo über "Meditieren wie ein Berg":

Vortragsvideo von und mit Sukadev Volker Bretz rund um das Thema Meditation Wissen, aus dem Themenbereich Meditieren.

Seminare

Meditation

25.05.2022 - 25.05.2022 - Chakra Therapie - Anahata Chakra - Online Workshop
Zeit: 18:00 – 21:00 Uhr Fühlst du dich oft kurzatmig, gestresst, treten negative Emotionen auf? Du hast Probleme in der Brustwirbelsäule? Du verstehst die anderen Menschen nicht und kannst ihre…
25.05.2022 - 27.05.2022 - Yin Yoga und Faszientraining
Yin und Yang sind die polaren Kräfte unseres Denkens, Atmens, unserer Wahrnehmung: Yin (gebend, passiv, empfangend, regenerativ) und Yang (aktiv, aufbauend, ausweitend, Hitze erzeugend). Yang-orie…


Raja Yoga, positives Denken, Gedankenkraft

25.05.2022 - 25.05.2022 - Chakra Therapie - Anahata Chakra - Online Workshop
Zeit: 18:00 – 21:00 Uhr Fühlst du dich oft kurzatmig, gestresst, treten negative Emotionen auf? Du hast Probleme in der Brustwirbelsäule? Du verstehst die anderen Menschen nicht und kannst ihre…
25.05.2022 - 27.05.2022 - Yin Yoga und Faszientraining
Yin und Yang sind die polaren Kräfte unseres Denkens, Atmens, unserer Wahrnehmung: Yin (gebend, passiv, empfangend, regenerativ) und Yang (aktiv, aufbauend, ausweitend, Hitze erzeugend). Yang-orie…


Weitere Fragen und Antworten zum Thema Meditieren

Hier findest du Antworten zu weiteren Fragen zum Thema Meditieren:

Meditieren wie ein Berg - Weitere Infos zum Thema Meditation Wissen und Meditieren

Hier findest du weitere Informationen zu den Themen Meditation Wissen und Meditieren und einiges, was in Verbindung steht mit Meditieren wie ein Berg: