Meditieren mit Tieren - Meditieren mit Hund - Meditieren mit Katze

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Meditieren mit Tieren - Meditieren mit Hund - Meditieren mit Katze

Wie solltest du meditieren mit Hund, wie solltest du meditieren mit Katze und wie überhaupt meditieren mit Tieren?

Meditieren mit Tieren aus der Yoga sicht

Die Frage hat ja 2 Aspekte. Zum einen gibt es Tiere die du verwenden kannst für die Meditation, indem du sie dir vorstellst. Z.B. gibt es in verschiedenen schamanischen Traditionen das Kraft-Tier und so könntest du dich zum Anfang deiner Meditation mit einem Kraft-Tier verbinden und könntest von dem Kraft-Tier Kraft bekommen für die Meditation. Auch in Indien gibt es die Tradition, dass die verschiedenen Gottheiten auch ihre Tiere haben.

So könntest du auch, wenn du ein Shiva-Mantra hast, dir zum Anfang einen starken Stier vorstellen. Oder angenommen, du hast ein Durga-Mantra, kannst du dir den Löwen vorstellen. Oder angenommen, du hast ein Ganesha-Mantra, könntest du dir einen Elefanten vorstellen.

Auch Patanjali rät, wenn du eine bestimmte Kraft bekommen willst, dann meditiere über das Tier, das mit dieser Kraft verbunden ist.

Wenn du z.B. Mut brauchst, dann meditiere über den Löwen. Wenn du z.B. eine Beständigkeit und Stärke brauchst, dann meditiere über einen Elefanten. Wenn du Leichtigkeit brauchst, dann meditiere über eine Gazelle usw. . So kannst du also Tiere nutzen zum Meditieren. Ein nächster Aspekt des Meditierens mit Tieren ist natürlich auch wenn du ein Haustier hast.

Was machst du während der Meditation mit dem Haustier?

Das Beste wäre, ignoriere es. Wenn du beginnst mit dem Meditieren dann wird das Haustier vielleicht erst mal etwas irritiert sein. Der Hund wird dich vielleicht etwas anstubsen, wird dich vielleicht abschlecken oder wird etwas winseln oder bellen. Bleib einfach ruhig sitzen. Der Hund wird einfach merken, wie schön es ist, wenn du meditierst, welch positive Schwingung von dir ausgeht wird sich vielleicht ankuscheln oder einfach in sein Körbchen gehen. Du musst jetzt nicht übermäßige Erziehungsversuche machen, nicht mit dem Hund schimpfen usw. sondern lass ihn doch und dann wirst du letztlich schon nachher profitieren von der Gegenwart des Hundes.

Genauso ist es natürlich auch mit Katzen.

Es kann sein, dass deine Katze sich auf deinen Schoß setzt. Beachte das nicht weiter. Es kann sein, dass die Katze dich anschnurrt, es kann sein, dass sie etwas mit der Pfote macht. Freue dich. Wenn du einige Male meditierst, freut sich auch die Katze, wird sich entweder auf deinen Schoß setzen oder an dich ankuscheln oder einfach mit meditieren im Sitzen oder im Liegen.

Video: Meditieren mit Tieren - Meditieren mit Hund - Meditieren mit Katze

Vortragsvideo über "Meditieren mit Tieren - Meditieren mit Hund - Meditieren mit Katze":

Ein kurzer Vortrag von und mit Sukadev Bretz zum Thema Meditation Wissen, aus dem Interessengebiet Meditieren.

Weitere Fragen und Antworten zum Thema Meditieren

Hier findest du Antworten zu weiteren Fragen zum Thema Meditieren:

Seminare

Meditation

14. Sep 2018 - 16. Sep 2018 - Meditation Intensiv Schweigend
Mit Meditation, Yoga und Mantra-Singen tauchst du in deine innere Welt. Ein Intensivseminar mit täglichen langen Meditationssitzungen, zwei Yoga-Stunden und Mantra-Singen. Du findest zu dir selbst…
Swami Divyananda,
16. Sep 2018 - 21. Sep 2018 - Mantra-Meditation Intensivwoche mit Sukadev
Sukadev gibt in diesem Seminar all denen, die mit einem Mantra meditieren, wertvolle Hinweise und Techniken, um ihre Meditation tiefer und machtvoller werden zu lassen. Gerade wer schon viele Monat…
Sukadev Bretz,Katyayani,Shaktipriya Vogt,

Raja Yoga, positives Denken, Gedankenkraft

21. Sep 2018 - 30. Sep 2018 - Yogalehrer Weiterbildung Intensiv D1 - Raja Yoga
Möchtest du dein Wissen, das du in der Yogalehrer Ausbildung erworben hast, vertiefen? Dann ist diese 9-tägige, kompakte Yogalehrer Weiterbildung genau richtig. In dieser vielseitigen Yogalehrer…
Swami Saradananda,Mahadev Schmidt,Bhakti Turnau,
28. Sep 2018 - 03. Okt 2018 - Vom Gefühlschaos zur Klarheit - Vertiefungs-Seminar
Wie kann ich die Endlos-Schleife in meinem Kopf abstellen? Welche Fragen und welche Techniken helfen mir, klarer zu sehen, mich nicht mehr überrollen zu lassen von Gedanken und Gefühlen? Wir lern…


Meditieren mit Tieren - Meditieren mit Hund - Meditieren mit Katze - Weitere Infos zum Thema Meditation Wissen und Meditieren

Hier findest du weitere Informationen zu den Themen Meditation Wissen und Meditieren und einiges, was in Verbindung steht mit Meditieren mit Tieren - Meditieren mit Hund - Meditieren mit Katze: