Heilt Meditieren

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Heilt Meditieren? Ja, Meditation kann heilen. Wie Meditation heilend wirken kann, darüber bekommst du hier einige Hintergrundinformationen.

Durch Meditation kann Heilung geschehen

Heilt Meditieren

Kannst du durch Meditation Heilung erfahren? Wie könntest du meditieren, um Heilung zu erfahren? Das sind einige Fragen, die mir gestellt wurden. Heilt meditieren? Man kann nicht sagen, dass Meditieren heilt; vielmehr könnte man sagen: Nichts heilt – sondern der Mensch heilt sich selbst.

Letztlich ist der Mensch ein Organismus, der sich auf die Herausforderungen der Umwelt einstellt. Und der Mensch ist eben auch ein Organismus, der sich selbst heilt. Meditation kann helfen, dass die Selbstheilungskräfte gestärkt werden. Und so gibt es einige gute Studien, die eben zeigen, dass Meditieren gegen psychische Störungen hilft. Meditieren ist gut auch gegen psychische Erkrankungen wie Depressivität oder auch Ängste und innere Unruhe. Meditation ist hilfreich gegen Schlafstörungen, Bluthochdruck, Ängstlichkeit usw. In diesem Sinne, ja, es gibt einige Studien, die zeigen, dass Meditation hilft, gesünder zu werden und gesünder zu bleiben. Und damit ist Meditation auch der Heilung förderlich.

Video: Heilt Meditieren?

Hier ein Vortragsvideo über "Heilt Meditieren?"

Ein Vortrag vom Gründer von Yoga Vidya, Sukadev Bretz rund um das Thema Meditation Wirkung und Erfahrung, aus dem Interessengebiet Meditieren.

Weitere Fragen und Antworten zum Thema Meditieren

Hier findest du Antworten zu weiteren Fragen zum Thema Meditieren:

Heilt Meditieren? Weitere Infos zum Thema Meditation Wirkung und Erfahrung und Meditieren

Hier findest du weitere Informationen zu den Themen Meditation Wirkung und Erfahrung und Meditieren und einiges, was in Verbindung steht mit Heilt Meditieren?

Seminare

Meditation

21. Sep 2018 - 23. Sep 2018 - Jnana Yoga, Vedanta, Meditation und Schweigen
Lerne abstrakte Meditationstechniken aus dem Jnana Yoga über die höchste Weisheit des Vedanta. Intensivseminar mit täglich bis zu 6 Meditationssitzungen zu je 20-40 Minuten, 2 Yoga Stunden und M…
Sukadev Bretz,Ananta Duda,Gauri Daniela Reich,
21. Sep 2018 - 23. Sep 2018 - Jnana Yoga, Vedanta, Meditation und Schweigen
Lerne abstrakte Meditationstechniken aus dem Jnana Yoga über die höchste Weisheit des Vedanta. Intensivseminar mit täglich bis zu 6 Meditationssitzungen zu je 20-40 Minuten, 2 Yoga Stunden und M…
Rama Haßmann,

Zusammenfassung

Kann man sagen, dass Meditieren heilt? So einfach geht es nicht. Wir können nicht sagen, es gibt die und die Erkrankung, meditiere und in fünf Tagen sind deine Probleme weg. Die empirischen Studien sagen immer, wer meditiert, der wird eine höhere Wahrscheinlichkeit haben, nicht zu erkranken, oder er wird eine höhere Wahrscheinlichkeit haben, dass eine Erkrankung verschwindet. Meditieren geht nicht direkt an die Krankheit, sondern Meditieren stärkt die Selbstheilungskräfte, das Selbstvertrauen, vielleicht auch das Gottvertrauen, die innere Gelassenheit; und das hilft, dass du gesund wirst.