Meditieren mit Tinnitus

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Meditieren mit Tinnitus aus der Yoga sicht

Meditieren mit Tinnitus

Kann mit einem Tinnitus meditiert werden? Kann gegen einen Tinnitus meditiert werden, oder wie meditiert man einfach bei Tinnitus? Zunächst sollte sicher sein, dass es sich um einen Tinnitus handelt. Beim Yoga wird zwischen inneren Klängen, den sogenannten Anahata-Klängen, die eher ein Zeichen für die Wahrnehmung innerer Energien sind. Der Tinnitus kann ein Zeichen für eine Hörstörung sein, oder für Stress. Zusätzlich kann es auch „neutrale“ Ohrgeräusche, die immer dann bemerkbar werden, wenn um dich herum Ruhe ist.


Anahata-Klänge

Grundsätzlich sind die Anahata-Klänge Zeichen für spirituellen Fortschritt und gekennzeichnet durch einen hohen Klang. Wenn du einen solchen Klang wahrnimmst, solltest du herausfinden, ob es sich dabei um einen inneren Klang, oder einen Tinnitus handelt. Vielleicht merkst du sogar, dass dieser Klang stärker wird wenn du in der Ruhe bist, oder in einer Phase hoher Energie bist, oder mit einem Menschen verbunden bist. Das wären sichere Zeichen, dass es sich um Anahata-Klänge handelt und keinen Tinnitus.


Neutrale Klänge

Vielleicht bemerkst du auch nur neutrale Klänge. Es kann sein dass du Klänge wahrnimmst, wenn du in einen ganz stillen Raum gehst. Dabei handelt es sich um innere Geräusche, die von deinem Hörempfinden, dein Geist oder dein Gehirn erzeugen, weil die Ruhe ungewohnt ist.


Der echte Tinnitus

Bei einem echten Tinnitus kann es wie in einem Sägewerk sein, oder wie ein Pfeifen, ein schrilles Zuggeräusch, oder ein Schlagbohrer.


Wie meditieren mit Tinnitus?

Zum einen könntest du dein Tinnitus Geräusch ignorieren, genauso wie du in Nähe eines Sägewerks oder einer vielbefahrenen Straße meditieren könntest. Du würdest es einfach ignorieren und es wäre nicht weiter tragisch. Vielleicht würdest du nicht über die innere Stille meditieren, weil du diese nicht hast, aber du könntest ein Mantra wiederholen oder Ausdehnungsmeditation üben. Du kannst auch die Atembeobachtungsmeditation machen und es hat sogar positive Auswirkungen auf den Tinnitus, wenn du meditierst.


Positive Auswirkungen der Meditation auf den Tinnitus

Du lernst in der Meditation den Tinnitus zu ignorieren und dich nicht mehr gestört zu fühlen. Wenn du in der Meditation lernst, dich vom Tinnitus nicht mehr gestört zu fühlen, weil du merkst, er spielt keine Rolle, brauchst du auch ansonsten vor dem Tinnitus keine Angst zu haben. Wenn du weniger Angst hast kann es vorkommen, dass sich dein Stressniveau verringert und der Tinnitus hört auf oder wird zumindest weniger. Es gibt Berichte von vielen Menschen, die durch Meditation den Tinnitus losgeworden sind.


Tinnitus durch Meditation loswerden

Der erste Schritt ist eine Meditationstechnik die dabei hilft, sich vom Tinnitus nicht beeindrucken zu lassen. Danach bist du irgendwann soweit fortgeschritten, dass du den Tinnitus in der Meditation nicht mehr beachtest. Im Anschluss daran kannst du lernen, den Tinnitus auch sonst nicht mehr – oder weniger – zu beachten. Damit bist du ein ganzes Stück weiter gekommen und vielleicht hören die Geräusche ganz auf und zumindest stören sie dich nicht mehr.


Video: Meditieren mit Tinnitus

Hier findest du einen Videovortrag mit dem Thema "Meditieren mit Tinnitus":

Ein Vortragsvideo von und mit Sukadev über Yoga bei Tinnitus, aus der Gruppe von Vorträgen rund um Meditieren.

Seminare

Meditation

16. Sep 2018 - 21. Sep 2018 - Mantra-Meditation Intensivwoche mit Sukadev
Sukadev gibt in diesem Seminar all denen, die mit einem Mantra meditieren, wertvolle Hinweise und Techniken, um ihre Meditation tiefer und machtvoller werden zu lassen. Gerade wer schon viele Monat…
Sukadev Bretz,Katyayani,Shaktipriya Vogt,
17. Sep 2018 - 23. Sep 2018 - Themenwoche: Kirtansingen, Mantra Meditation und spirituelles Erwachen
Themenwoche „Kirtansingen, Mantra-Meditation und spirituelles Erwachen". - So kannst du deinen Ferien-/Individualgastaufenthalt zusätzlich bereichern, auch ohne ein spezielles Seminar zu buchen.…
Devadas Mark Janku,

Raja Yoga, positives Denken, Gedankenkraft

21. Sep 2018 - 30. Sep 2018 - Yogalehrer Weiterbildung Intensiv D1 - Raja Yoga
Möchtest du dein Wissen, das du in der Yogalehrer Ausbildung erworben hast, vertiefen? Dann ist diese 9-tägige, kompakte Yogalehrer Weiterbildung genau richtig. In dieser vielseitigen Yogalehrer…
Swami Saradananda,Mahadev Schmidt,Bhakti Turnau,
28. Sep 2018 - 03. Okt 2018 - Vom Gefühlschaos zur Klarheit - Vertiefungs-Seminar
Wie kann ich die Endlos-Schleife in meinem Kopf abstellen? Welche Fragen und welche Techniken helfen mir, klarer zu sehen, mich nicht mehr überrollen zu lassen von Gedanken und Gefühlen? Wir lern…


Weitere Fragen und Antworten zum Thema Meditieren

Hier findest du Antworten zu weiteren Fragen zum Thema Meditieren:

Meditieren mit Tinnitus - Weitere Infos zum Thema Yoga bei Tinnitus und Meditieren

Hier findest du weitere Informationen zu den Themen Yoga bei Tinnitus und Meditieren und einiges, was in Verbindung steht mit Meditieren mit Tinnitus: