Pyromantie

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pyromantie : Artikel zum Stichwort Pyromantie . Einige Infos zum Thema Pyromantie vom einem Standpunkt von Yoga und Yogatherapie aus.

Pyromantie - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Pyromantie aus yogischer Sicht

Feuerritual bei einer Hindu Hochzeit in Orissa Indien.jpg

Pyromantie ist eine Form der Wahrsagekunst. Die Pyromantie ist die Wahrsagekunst aus dem Feuer. Pyro hat etwas mit Feuer zu tun und Mantie heißt Wahrsagekunst. Pyromantie ist also die Kunst, aus Feuer und seinen Erscheinungen die Zukunft vorhersagen zu können oder auch die jetzigen Gegebenheiten zu verstehen. In der Mantie spielt zum einen eine Rolle, das Jetzt zu verstehen und seine Ursachen, außerdem die Aufgaben, die man hat und auch zu verstehen, was in der Zukunft geschehen kann.

In der Pyromantie werden zum einen die Zeichen der lodernden Flammen gedeutet, zum anderen wird auch der Raum gedeutet und auch die Veränderung von Gegenständen, die man ins Feuer wirft und die Deutung der Asche spielt auch eine Rolle. Auch bei Opferfeuern, wo etwas ins Feuer geopfert wurde, spielt die Pyromantie eine wichtige Rolle. Pyromantie sind also alle Formen von Deutungen von Feuern.

Die Pyromantie spielte seit frühesten Zeiten der Menschheit eine wichtige Rolle, denn Feuer vertreibt die Finsternis, spendet Wärme und viele Speisen können sehr viel besser essbar sein, indem man sie eben kocht. Genauso auch war das Feuer wichtig, dass man in den Zeiten der Eiszeit in den nördlichen Regionen überleben konnte als Mensch und auch dass man Eisen schmieden konnte. So war Feuer immer wichtig, denn Feuer kann reinigend sein, hilfreich aber auch bedrohlich und vernichtend.

Wenn man in ein Lagerfeuer schaut oder auch in die Flamme einer Homa, also eines Opferrituals, dann hat das eine eigene Faszination. Nicht umsonst gehört auch zu einem romantischen Abendessen Kerzenglanz. Und auch auf Kindergeburtstagen gilt es als gutes Zeichen, wenn das Geburtstagskind mit einem Ausblasen alle Kerzen ausblasen kann. Man könnte sagen, auch das ist eine bestimmte Form der Pyromantie.

Es gibt eine Pyromantie, die bestimmten Regeln folgt, z.B. gibt es eine Tradition, wo genau gesagt wird, wie was gedeutet wird. Im Altertum waren das mündliche Traditionen, aber es gibt auch Lehrbücher über die Pyromantie. Man kann aber auch eine intuitive Pyromantie betreiben und das ist eine Form des Tratak. Man schaut in eine Flamme oder in ein Feuer, vorher kann man z.B. eine Frage stellen, die man beantwortet haben will, entspannt sich dann, schaut meditativ hinein und wartet dann ab. Und vielleicht am Ende der Meditation, am Ende von Tratak, sieht man etwas oder spürt etwas oder bekommt eine gewisse Gewissheit. Manchmal kommen Bilder, manchmal Bildfolgen und manchmal kommt noch anderes.

Pyromantie Video

Hier findest du ein Video zu Pyromantie mit einigen Informationen und Anregungen:

Pyromantie - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Audiovortrag zu Pyromantie

Hier kannst du die Tonspur des Videos zu Pyromantie anhören:

Pyromantie Ergänzungen

Hast du Ergänzungen oder Verbesserungsvorschläge zu diesem Artikel über Pyromantie  ? Wir sind dankbar für jede Ergänzung, Verbesserung, Erweiterung, Foto, Video etc. Schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de

Siehe auch

Pyromantie gehört zu den Themengebieten Esoterik, Feuer, Mantie, Zukunftsdeutung, Okkultismus, Magie. Ähnliche Wörter und Begriffe, die thematisch dazu passen:

Begriffe im Alphabet vor und nach Pyromantie

Hier einige Infos zu Begriffen im Alphabet vor und nach Pyromantie :

Seminare und Ausbildungen

Hier ein paar Links zu Seminaren und Ausbildungen, nicht nur zum Thema Pyromantie :

Vegetarischer Kochkurs Seminare

29.03.2019 - 31.03.2019 - Ayurveda vegan
Diese empfohlene Grundlage zur Ausbildung zum/zur veganen Ernährungsberater/in vermittelt dir zum einen ein fundiertes Basiswissen und lässt dich zum anderen genüsslich in die neue, kreative, ro…
Radharani Priya Wloka,
14.04.2019 - 19.04.2019 - Vegane Kochausbildung
Spielerisch und genussvoll lernst du die vielfältigen Möglichkeiten einer yogisch-pflanzlichen Ernährung kennen – von deftig bis Rohkost. Steige ein in die Geheimnisse und Grundprinzipien der…
Kai Treude,
26.04.2019 - 28.04.2019 - Vegan kochen und backen
Du lernst verschiedenste vegane Köstlichkeiten kennen: Schnelle Gerichte für den Alltag, Desserts, Backwaren sowie vegane Varianten vertrauter Speisen und Alternativen zu Fleisch und Käse. Du er…
Marcel Neuen,
28.04.2019 - 01.05.2019 - Indisch-vegetarischer Kochkurs und Yoga
«Der Mensch ist, was er isst.» Nahrung ist nicht nur zur Erhaltung des Körpers da; sie beeinflusst auch auf subtile Weise Denken und Handeln. Die natürlichste und geeignete Nahrung bekommen wir…
Dr. Nalini Sahay,


Weitere Infos

Hier ein paar Infos, die vage etwas mit Pyromantie zu tun haben:

Indische Götter Podcast

Geschichte von Krishna
Kommentar von Sukadev Bretz . Gelesen im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildun…
Mantra-Yogi 2017-03-22 04:30:30
Shiva als mythologische Figur
Kommentar von Sukadev Bretz . Gelesen im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildun…
Mantra-Yogi 2017-03-17 04:31:08
Krishna und der Govardhana Hügel
Lesung von Sukadev als Inspiration des Tages. Gelesen im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yoga…
Mantra-Yogi 2017-03-15 03:42:19
Fantasiereise zum meditierenden Shiva
Eine Tiefenentspannung zum meditierenden Shiva: Lass dich in die Berge, in den Himalaya führen. Löse dich von allem, was dich bedrücken mag – und erfahre Segen, neue Kraft und Gelassenheit.
Mantra-Yogi 2017-03-10 16:24:54