Erzengel

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Erzengel sind Engel, die eine besondere Bedeutung haben. Erzengel, auf Griechisch Archangeloi sind die Führungsengel: Arche ist ein griechisches Wort für Anfang, Führung. Die Erzengel werden als "Oberengel" bezeichnet. Von Erzengeln wird im Judentum, im Christentum und im Islam gesprochen. Es gibt unterschiedliche Aufzählungen von Erzengeln.

Erzengel - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Erzengel

sind die wichtigsten Engel. In unterschiedlichen Engelshierarchien, Engelschören und Engelskunden bedeutet das Wort Erzengel etwas Unterschiedliches. Erzengel hat zunächst etwas mit Archai zu tun. Archai ist Griechisch und bedeutet Anfang und Führung. Angelos griechisch bedeutet Bote. Die Engel sind Boten, die zwischen Himmel und Erde bzw. zwischen Mensch und Gott sind. Die Engel, also Boten Gottes und auch Boten des Menschen an Gott, die Zwischenwesen. Und die Erzengel sind die ursprünglichen Engel, die führenden Engel, man könnte auch sagen so etwas wie die Oberengel. Man findet in der jüdisch-christlichen Bibel zunächst nur die zwei Erzengel Michael und Gabriel. In späterer Zeit wurde gesagt, dass Gabriel der Vorsteher über die Cherubim und die Seraphim ist. Die spätere jüdische Tradition spricht von sieben Engeln. Da gibt es wieder unterschiedliche Engel. Zum einen gibt es die sieben Engel Chamuel, Haniel, Jophiel, Raguel, Sariel, Ramiel, Zadkiel und dann folgen noch Raphael und Uriel. Das sind neun Engel.

In der christlichen bzw. orthodoxen Tradition gibt es die sieben Erzengel. Dies sind Gabriel, Michael, Raphael, Uriel und dann folgen Jehudiel, Barachiel und Salathiel. Manchmal spricht man nur von den vier Erzengeln Gabriel, Michael, Raphael und Uriel. Diese vier entsprechen vier Himmelsrichtungen und werden vier Elementen zugeordnet.

Hier folgt jetzt eine Aufzählung der zehn Engel der Kabbala. Wenn es zehn Erzengel sind, entsprechen diese den zehn Sephiroth, also den zehn Emanationen im Baum des Lebens. Die zehn Erzengel der Kabbala sind Raphael, Uriel, Aniel, Jophiel, Chamuel, Michael, Gabriel, Zadkiel, Ariel und Bariel. Außerdem gibt es den Kontext der neun Chöre der Engel. Dazu gehören mit den Archangeloi die fünf Erzengel Ramaela, Mihr, Israfil, Metatron und Nushushienai. Manchmal heißt es, dass es neun Engelschöre gibt. Diese haben einen Engelschor und darin gibt es wiederum neun Engel, die zum neun-chorigen Engelschor gehören.

Erzengel im Islam

Im Islam sind die vier Erzengel Asrael (der Todesengel), Israfil (der Engel des jüngsten Gerichtes), Jibreel (der Überbringer der göttlichen Weisheit) und Mikail (der Engel der Naturereignisse). Mikail (Michael) und Jibreel (also Gabriel) entsprechen den zwei wichtigsten Erzengeln der christlich-jüdischen Tradition.

Erzengel in der Anthroposophie

Auch die Anthroposophie spricht von den Erzengeln. Dort wird gesagt, dass die Erzengel Feuergeister, Söhne des Feuers und Erzboten seien. Sie werden manchmal mit den Dhyan-Chohans in Verbindung gestellt. Das ist die theosophische Bezeichnung. Sie gehören zur Dritten Hierarchie, die direkt über den Menschen ist. Die Anthroposphen setzten die sieben Erzengel den sieben Planeten gleich. Dort gibt es Orifiel - entspricht dem Saturn. Zachariel entspricht dem Jupiter, Samael dem Mars, Michael der Sonne, Anael der Venus, Raphael dem Merkur und Gabriel dem Mond. Manchmal wird noch Fanuel genannt, der Schutzengel für alle Einzuweihenden. Er begleitet die Geistesschüler auf dem Schulungsweg. Manchmal wird gesagt, dass Fanuel eins mit Uriel sei, aber Rudolf Steiner sah Fanuel und Uriel als zwei verschiedene Wesenheiten.

Die drei wichtigsten christlichen Erzengel

Im Christentum sind drei Erzengel besonders bekannt:

Die vier wichtigsten Erzengel

Die vier wichtigsten Erzengel sind Gabriel, Michael und Raphael. Dazu kommt Uriel.

Die sieben Erzengel der Ostkirche

In der byzantinisch-orthodoxen Ostkirche werden sieben Erzengel aufgezählt. Diese sind:

Die zehn Erzengel der Kabbala

In einer anderen Tradition, in der jüdischen Tradition der Kabbala, wird von den 10 Erzengeln gesprochen. Sie entsprechen den zehn Sephiroth, den 10 Emanationen im Baum des Lebens. Diese zehn Erzengel sind:

Die Fünf Erzengel

Im Kontext der Neun Chöre der Engel werden 5 Engel zu den Erzengeln gezählt:

Manchmal gilt auch diese Zuordnung im Kontext der 9 Engelschöre:

Oberster Erzengel ist Raphael

Die Acht Erzengel unter Raphael:

  1. Nemamiah, steht für Unterscheidungskraft
  2. Yeialel, steht für innere Stärke, für geistige Stärke
  3. Harahel, steht für Wohlstand
  4. Mitzrael, steht für Regeneration und Wiederaufbau
  5. Umabel, steht für Freundschaft
  6. Iahijel, steht für Wahres Wissen, tiefes Verständnis
  7. Anauel, steht für Einheit
  8. Mehiel, steht für Inspiration

Die Erzengel im Islam

Im Islam werden vier Engel als Erzengel bezeichnet:

  • Azrael, (arabisch عزرائیل, DMG ʿAzrāʾīl), der Todesengel (mālik al-maut)
  • Israfil, ( إسرافيل, DMG Isrāfīl), der Engel des Jüngsten Gerichts
  • Dschibril (جبريل, DMG Ǧibrīl), der Übermittler der göttlichen Weisheit
  • Mikail (ميكائيل/ميكال), der Engel der Naturereignisse

Erzengel Video

Erzengel : Fakten, Video, Ratschläge. Hier ein kurzer Vortrag zu Erzengel:

Dieses Videoreferat zum Thema Erzengel kann dir vielleicht nahebringen, dass es in allen Kulturen ein Verständnis für subtile Aspekte der Welt gab. Erzengel - erläutert vom Geist einer religionsübergreifender Spiritualität.

Audiovortrag zu Erzengel

Hier kannst du die Tonspur des Videos zu Erzengel anhören:

Erste Hierarchie - weitere Informationen

Hast du mehr Informationen oder Verbesserungsvorschläge zum diesem Artikel über Erzengel? Danke für deine Email an wiki@yoga-vidya.de.

Siehe auch

Erzengel gehört zu den Themengebieten Engel, Engelskunde, Engelschor, Anthroposophie, Christentum, Judentum, Astralwelt, Astralwesen, Engel. Ähnliche Wörter und Begriffe, die thematisch dazu passen:

Seminare und Ausbildungen

Hier ein paar Links zu Seminaren und Ausbildungen, nicht nur zum Thema Erzengel:

Ayurveda Massage Seminare Seminare

26. Nov 2017 - 01. Dez 2017 - Intensivwoche mit Klangyoga und Ayurveda Massage-Workshop
Im Klangyoga erfährst du die energetischen Wirkungen der Asanas durch die Schwingungen von Klangschalen, Gongs, Didgeridoo, Rahmentrommel und Gesang mit Planetentönen (nach Cuosto) sehr intensiv.…
Wolfgang Meisel,Jutta Kremer,
27. Nov 2017 - 27. Nov 2017 - Ayurveda Wellnesstag
Ein Tag, um den Alltag zu vergessen, deine Seele baumeln zu lassen und dich selbst zu verwöhnen: Ayurveda Massage-Workshop, Packung mit ayurvedischen Kräutern, ayurvedisches Mittagessen und sanft…
01. Dez 2017 - 03. Dez 2017 - Ayurveda Massage Wochenende
Lerne, deine innere Stimme wahrzunehmen und zu beachten, das persönliche Gleichgewicht im Fluss zu halten. In kleinen wirkungsvollen Schritten erfährst du verschiedene Aspekte der ayurvedischen M…
Kati Tripura Voß,
19. Jan 2018 - 21. Jan 2018 - Ayurveda Massage Wochenende
Lerne, deine innere Stimme wahrzunehmen und zu beachten, das persönliche Gleichgewicht im Fluss zu halten. In kleinen wirkungsvollen Schritten erfährst du verschiedene Aspekte der ayurvedischen M…
Krishnashakti Stiboy,


Weitere Infos

Hier ein paar Infos, die vage etwas mit Erzengel zu tun haben:

Franz von Assisi Podcast

Das Gebet des heiligen Franziskus - vollständige Rezitation
Nach den vielen Podcasts mit Kommentaren zum Friedensgebet, findest du hier das vollständige Gebet des heiligen Wer stirbt, der wird zum ewigen Leben geboren. Amen - Friedensgebet des Heiligen Franziskus
Der letzte Vers des Friedensgebets des Heiligen Franziskus heißt: „Wer stirbt, der wird zum ewigen Wer verzeiht, dem wird verziehen 2. Teil - Friedensgebet des Heiligen Franziskus
Fortsetzung des Podcasts der vergangenen Woche zu einem Vers des Friedensgebets des Heiligen Wer verzeiht, dem wird verziehen 1. Teil - Friedensgebet des Heiligen Franziskus
Wer verzeiht, dem wird verziehen – so heißt der 13. Satz im Friedensgebet des Heiligen <…
sukadev@yoga-vidya.de (Sukadev Bretz) 2016-10-04 12:00:00



Siehe auch