Mitzrael

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mitzrael ist die Bezeichnung eines Engels. Mitzrael kann auch als Mizrael (ohne t) oder auch als Metzrael (mit e) und Mezrael (mit e und ohne t) geschrieben. Mitzrael bedeutet Gott, der den Unterdrückten Linderung bringt. Er gilt auch als ein Engel des Sternkreiszeichens Steinbock. Das Sternzeichen Steinbock ist auch ein Symbol für den Saturn und beide stehen für Disziplin, lernen durch Einschränkung, lernen durch Schwierigkeiten und Leiden. Und wenn du Leiden spürst, kannst du lernen darin auch ein Göttliches zu sehen.

Mitzrael ist ein Engelsname. Engel können sein Lichtwesen, Boten Gottes, Ausdruck der Sehnsucht der Seele

Engel Mitzrael

Mitzrael gilt als Schutzgott oder Schutzengel der Unterdrückten. Er hilft, dass man sich auch in Schwierigkeiten wieder aufrichten kann. Wenn man erkennt, dass auch Schwierigkeiten, Unterdrückung und Anfechtungen etwas Göttliches sind, dann kann man dort Trost heraus ziehen. Wenn du immer gegen schwierige Episoden des Lebens kämpfst, dann wirst du immer wieder unglücklich sein.

Wenn du aber erkennst, dass auch Schlichtheit, Einfachheit, Disziplin etwas wichtiges sind, dann bekommst du etwas Trost. Und wenn du lernst, dass gerade auch in schwierigen Situationen göttlicher Segen ist, dann kannst du das Leben in seiner Gänze annehmen. Mitzrael ist also auch das Verständnis von Gehorsam und Autorität. Er stärkt auch die Kreativität und die inneren Begabungen.

Mitzrael wird meistens wie die meisten Engel aus der Kabbala, der jüdischen Geheimlehre, mit einem Vers aus den Psalmen angerufen und zwar mit dem Psalm 145 Vers 17. In der Kabbala würdest du diesen Vers auf hebräisch rezitieren und dabei große Konzentration und Hingabe haben. Ich nenne ihn jetzt ihn in der deutschen Übersetzung:

„Gerecht sind alle Wege des Herrn und gesegnet sind seine Wege. Und gesegnet sind seine Werke.“ Das soll heißen, was auch immer dir geschieht, das ist schon richtig. Nicht nur die schönen Dinge im Leben sondern auch die schwierigen Dinge des Lebens, die von Saturn und Steinbock regiert sind. Mitzrael gehört zum Engelschor, der Erzengel. Er wird dem Erzengel Raffael zugeordnet. Mitzrael ist der Schutzengel für Menschen, die zwischen dem 16. Januar und dem 20. Januar geboren werden. Er gehört zu dem Sternzeichen Steinbock.

Mitzrael ist also ein Engel, der zur Wiedergutmachung, zur Instandsetzung und Verbesserung gehört. Er gehört übrigens auch zu den Engeln, die angerufen werden können, bei Geisteskrankheiten. Geisteskrankheiten kommen manchmal, wenn man in schwierigen Lebenssituationen ist. Mitzrael hilft schwierige Lebenssituationen anzunehmen und daran zu lernen. Er lehrt Schlichtheit, Einfachheit und damit Verzicht und Disziplin. Und wenn man das lernt, kann man sich auch aus schwierigen Lebenssituationen wieder hervor heben. Mitzrael verhilft auch zu mehr Kreativität, denn gerade wenn es schwierig ist, braucht man Kreativität.

Video über den Engel Mitzrael

Erfahre hier einiges über rituelle und symbolische Aspekte von Mitzrael.

.

Woher stammt Mitzrael ? Woher kommt das Wissen um den Engel Mitzrael ? In welcher religiösen bzw. theologischer Überlieferung hatte bzw. hat Mitzrael eine wie große Rolle? Engel sind Manifestationen göttlicher Kraft, Aspekte der Wahrheit, Boten Gottes.

Mitzrael Ergänzungen

Hast du Ergänzungen oder Verbesserungsvorschläge zu diesem Artikel über Mitzrael ? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Siehe auch

Hier einige Links rund um die Themen Mitzrael, Engel und alles was damit verknüpft sein kann:

Arten von Engeln

Interessant sind auch die Ausführungen zum Thema Indische Göttinnen.

Caveat

Manche der Engel, über die hier in dieser Vortragsreihe behandelt werden, werden zu den "gefallenen Engeln", manchmal sogar zu den "Dämonen" gezählt. Yoga Vidya betreibt keine Engelsmagie, es gibt keine Engelsrituale, Beschwörungen etc. Vielmehr stellen diese Vorträge mehr Überlegungen zur symbolischen und psychologischen Bedeutung der Engel dar. Wir bitten um Entschuldigung, falls einer dieser Vorträge das religiöse Gefühl einzelner verletzt. Das ist nicht beabsichtigt.

Engel im Alphabet vor oder nach Mitzrael

Engel Seminare

18.08.2019 - 21.08.2019 - Einführung in das 17-Chakren-System
Du wirst vertraut gemacht mit dem 17-Chakren-System der Elohim, wo zu den bekannten sieben zehn weitere transpersonale Hauptchakras hinzu kommen. Als Medium und Kommunikationskanal mache ich dich m…
Elisabeth Steinbeck-Block,
24.11.2019 - 29.11.2019 - Engelmedium Ausbildung
Du lernst die Hierarchie der Engel, wie du ihre Antworten wahrnimmst und diese an andere vermittelst. Du erhältst Einblick in die geistige Welt und legst den Grundstein für dich als Engelsmedium.…
Satyadevi Bretz,
06.12.2019 - 08.12.2019 - Begegne deinem Schutzengel
Erfahre die liebevolle Präsenz der Schutzengel, denn sie sind immer um dich herum. Schutzengel beschützen, leiten und führen dich, geben dir Ideen und Impulse. Wer mit Schutzengeln lebt, lebt le…
Michaela Hold,
06.12.2019 - 08.12.2019 - Die Heilkraft der Engel
Unsere geistigen Helfer, die Engel, leben in höheren Dimensionen und freuen sich, wenn du Kontakt zu ihnen aufnimmst. Sie verfügen über die lichten Heilkünste, die wir sogar von ihnen empfangen…
Satyadevi Bretz,
13.12.2019 - 15.12.2019 - Engel auf deinem Weg
Jeder Mensch hat einen Schutzengel. Engel freuen sich, wenn wir Kontakt zu ihnen aufnehmen. Wir können sie einfach anrufen und ihre Präsenz und Worte wahrnehmen, wenn wir uns auf ihre Frequenz be…
Satyadevi Bretz,


Weitere Informationen zu Yoga und Meditation