Amalaka

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Amalaka

Amalaka (Sanskrit: आमलक āmalaka m. und n.) ist der Myrobalanenbaum (Phyllanthus emblica, Amalaki) und seine Frucht, die im Ayurveda vor allem zur Herstellung der Ayurveda Medizin Triphala Anwendung findet. Amalaka ist eines der wichtigsten Heilmittel im Ayurveda.

Amalaka im Ayurveda

In der Charaka Samhita (Sutra Sthana 4.11, 13, 16, 18) gilt Amalaka (Amalaki, Dhatri, Shiva) im Rahmen der Aufzählung der 50 Mahakashayas als Kushthaghna, Virechanopaga, Kasahara, Jvarahara, Prajasthapana und Vayahsthapana.

Die Frucht von Amalaka gilt im Ayurveda als das stärkste Rasayana. Amalaka harmonisiert alle drei Doshas: Vata, Pitta und Kapha. Amalaka sollte laut Ayurveda täglich eingenommen werden.

Amalaka ist Hauptbestandteil von Triphala, der bedeutendsten Kräuter-Komposition der Ayurveda Medizin.

Namen und Synonyme

  • deutsche Namen: Myrobalanenbaum, Amlabaum, Myrobalan, Indische Stachelbeere
  • englische Namen: Indian gooseberry, amla
  • lateinische Namen: Phyllanthus embelica, Phyllanthus taxifolius, Cicca emblica, Diasperus emblica, Embelica officinalis u.a.
  • Hindi: आमला āmlā, आँवला āṃvlā
  • Marathi: आवळा āvḷā, भुईआंवळी bhuīāṁvaḷī
  • Oriya: ଅଁଳା am̐ḷā
  • Sinhala: නෙල්ලි nelli, ආමලකී āmalakī
  • Kannada: ಬೆಟ್ಟದ ನೆಲ್ಲಿಕಾಯಿ beṭṭada nellikāyi
  • Tamil: நெல்லி nelli

Eine Liste mit Sanskrit-Synonymen findet sich in Raja Nighantu 11.156-157.

Bilder

250px-Amlatree.JPG

220px-Aavala_fandi.jpg

300px-Phyllanthus_officinalis.jpg

Wirkung von Amalaka

Schon seit über 2000 Jahren wird in Indien die regenerierende und ausgleichende Wirkung von Amalaka auf den Körper geschätzt. Die Frucht ist reich an Vitamin C, Bioflavonoiden, Flavonen, Polyphenolen sowie Carotinoiden. Amalaka ist die Pflanze mit dem höchsten natürlichen Anteil an Vitamin C – 4-mal so hoch wie in Orangen und 8-mal so hoch wie in Tomaten. Der Anteil an Vitamin C in der Amalaka-Frucht ist so hoch, dass sogar, wenn man Amalaka brät oder trocknet, das Vitamin C nicht zerstört wird bzw. danach noch Vitamin C in der Frucht vorhanden ist. Vitamin C – und somit in hohem Maße Amalaka – hält den Körper frei von Keimen und verleiht ihm Widerstandskraft.

Amalaka ist ein Fiebermittel. Amalaka wirkt blutstillend und aphrodisierend und besitzt heilkräftige, säureneutralisierende, biliöse sowie verdauungsfördernde, abführende und verjüngende Eigenschaften.

Amalaka stärkt das Nervensystem und die Sinnesorgane. Es verbessert die Geschmacksnerven sowie den Appetit. Amalaka baut neues Gewebe auf und vermehrt die roten Blutkörperchen. Es ist mundreinigend, fördert das Haar- und Nagelwachstum und verbessert die Sehkraft.

Anwendungsgebiete von Amalaka

Verschiedene Anwendungsgebiete von Amalaka sind:

Sukadev zu Amalaka

Niederschrift eines Vortragsvideos (2014) von Sukadev über Amalaka

Amalaka, ( Sanskrit आमलक āmalaka n. ) Frucht des Āmlā-Baumes, der indischen Stachelbeere (Phyllanthus emblica).

Es gibt Amalaka Mus, auch als Amla Mus bezeichnet, im Hindi sagt man Amla, und im Sanskrit ist es Amalaka. Amalaka ist etwas süß-sauer Schmeckendes und hat sehr großen Heilspektrum. Es ist ein bekanntes indisches Heilmittel. Chyavanprash, besteht eigentlich hauptsächlich aus Amla Mus, also aus Amalaka.

Ich selbst muss sagen, im Chyavanprash ist leider meistens Ghee dabei, das heißt, eine Form von gereinigter Butter und deshalb mag ich es nicht so. Aber es gibt inzwischen auch veganes Chyavanprash und das ist letztlich Amla Mus oder Amalaka Mus, mit manchmal dem ein oder anderen Kraut und Heilmittel dabei. Also, Amalaka, etwas, was auch gut schmeckt, etwas, woraus man auch Brotaufstrich machen kann.

Eins bis zwei Teelöffel am Tag für Menschen, die ein Stärkungsmittel brauchen. Natürlich ist das beste Stärkungsmittel Asanas und Pranayama und Meditation, wenn du das übst, brauchst du typischerweise auch nichts anderes. Wenn du aber doch das Bedürfnis verspürst, Amalaka Brotaufstrich oder einen Teelöffel Amalaka zu dir zu nehmen, das hilft dir, deine Doshas ins Gleichgewicht zu bekommen und Kraft und Energie zu bekommen, hilft für deine Gesundheit.

Amalaka आमलक आमलकी āmalaka-āmalakī Aussprache

Hier kannst du hören, wie das Sanskritwort Amalaka, आमलक आमलकी, āmalaka-āmalakī ausgesprochen wird:

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Ayurveda

16. Sep 2018 - 23. Sep 2018 - Panchakarma Gruppen Kur
Panchakarma stellt die wohl bekannteste und wirkungsvollste Methode zur Reinigung und Entgiftung des gesamten Körpers dar. Eine Kur, die dich von der Zelle her regenerieren und vitalisieren wird u…
Dr. Aruna Rajendran,
21. Sep 2018 - 23. Sep 2018 - Ayurveda Gesichts- und Kopfmassage
Du lernst in entspannter Atmosphäre eine wohltuende Gesichts- und Kopfmassage zu geben. Diese einfühlsame Massage mit erlesenen und warmen Ölen wirkt positiv bei Stress und Anspannungen, die sic…
Gundi Nowak,

Sanskrit und Devanagari

09. Nov 2018 - 11. Nov 2018 - Sanskrit
Du lernst die Grundprinzipien für die korrekte Aussprache von Mantras und von häufigen Yoga Fachbegriffen, den Aufbau des Sanskrit-Alphabets und die Schriftzeichen (Devanagari). So ist dieses Woc…
Dr. phil. Oliver Hahn,
16. Nov 2018 - 18. Nov 2018 - Sanskrit
Du lernst die Grundprinzipien für die korrekte Aussprache von Mantras und von häufigen Yoga Fachbegriffen, den Aufbau des Sanskrit-Alphabets und die Schriftzeichen (Devanagari). So ist dieses Woc…
Bhakti Turnau,

Multimedia

Sukadev über Amalaka