Übersicht

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Übersicht : Was versteht man unter Übersicht? Woher stammt dieser Begriff? Wozu ist Übersicht hilfreich - oder auch nicht hilfreich? Was sind Synonyme, was sind Antonyme von Übersicht? Über all das erfährst du hier in diesem Artikel. Hier eine Kurzdefinition: Übersicht ist zum einen die Fähigkeit, bestimmte Zusammenhänge zu erkennen. So verschafft man sich eine Übersicht in der Hoffnung, dass man nicht die Übersicht verliert. Übersicht ist auch eine kurze Zusammenfassung von etwas. Z.B. gibt es viele schöne Übersichten über den Inhalt der Bhagavad Gita.

Vogel Behutsamkeit.jpg

Übersicht verschaffen als hilfreiche Tugend

Aus einem Vortrag von Sukadev Bretz

Kolibri trinkt Nektar Blume Vogel.JPG

Die Bedeutung von Übersicht

Übersicht ist ein wunderschönes Wort, es kommt zuerst mal von Sehen, man sieht etwas, übersehen ist auch nicht gut, man sieht etwas nicht, aber Übersicht heißt nicht, dass man etwas übersieht, sondern Übersicht heißt, dass man eine übergeordnete Perspektive einnimmt. Und das ist immer wieder wichtig, dass man das tut. Wenn du die Froschperspektive hast, dann siehst du vielleicht nur deinen Tümpel. Wenn du dagegen eine Übersicht dir verschaffst, wenn du den übergeordneten Standpunkt einnehmen kannst, dann siehst du das, worum es wirklich geht, dann siehst du das, was wichtig ist.

Bewahre über Alternativen, Möglichkeiten und Auswirkungen

Und so ist es gut, dass du dir öfters mal die Übersicht verschaffst. Zum einen, bevor du in eine spirituelle Lebensgemeinschaft hineingehst, dann ist es gut, dass du dir eine Übersicht verschaffst. Was sind deine Alternativen? Was sind deine Möglichkeiten? Wo könntest du hingehen? Willst du ein Familienleben in einer Kleinfamilie oder irgendwann mal ein Familienleben in einer spirituellen Lebensgemeinschaft? Oder du kannst auch überlegen: gehe ich in die eine Gemeinschaft oder die andere Gemeinschaft? Du kannst deinen Beruf wechseln. Du kannst dir eine andere Wohnung nehmen usw. Es gibt viele Möglichkeiten.

Und dann verschaffe dir die Übersicht, was heißt das? Was heißt das für dein materielles Leben? Was heißt das für deine Persönlichkeitsentwicklung? Was heißt es für deine spirituelle Entwicklung? Was heißt es für deine Lebenszufriedenheit? Welche Herausforderungen warten auf dich? Welche Sicherheiten hast du? Wie wichtig ist dir das? Also, verschaffe dir so eine gewisse Übersicht über die Möglichkeiten, die du hast, aber verschaffe dir auch eine gewisse Übersicht darüber, welche Auswirkungen das hat. Und wenn du dann in einer spirituellen Lebensgemeinschaft bist, dann sei dir auch bewusst: „Ja, ich hatte gute Gründe, in die Lebensgemeinschaft zu gehen. Ja, es gibt gute Gründe, dass ich es so und so gemacht habe.“ Verschaffe dir auch hier immer wieder diese Übersicht.

Und dann auch inmitten der verschiedenen Gedanken, die du haben kannst, Menschen kommen plötzlich in Emotionen hinein, da gibt es jemanden, der einen gekränkt hat, da gibt es jemanden, der einen nicht ausreichend gelobt hat, da gibt es einen Teamleiter, der nicht freundlich war, und dann gibt es irgendeinen Gast, der nicht freundlich war, dann erlebt man irgendjemand anders, dem es nicht besonders gut geht und jemand anders, der sich beschwert usw. Wenn du in einer Lebensgemeinschaft lebst, so vieles passiert. Dann verschaffe dir immer wieder die Übersicht: „Warum bin ich hier? Was ist die Grundlage? Was ist die Grundlage der Gemeinschaft?“

Übersicht heißt auch, große spirituelle Gemeinschaften haben meistens göttliche Inspiration, die Grundlagen der Ethik sind da, das muss man natürlich auch schauen. Und dann kann man sagen: „Ja, da ist eine Segenskraft da und es rentiert sich, da wirklich mich darauf zu konzentrieren. Die Kleinigkeiten sind nicht so wichtig. Vielleicht müsste ich an der ein oder anderen Kleinigkeit arbeiten, vielleicht müsste ich mich dort einbringen, aber ich müsste den übergeordneten Standpunkt einnehmen.“

Auch wenn du Probleme lösen willst, und das gilt jetzt nicht nur in der spirituellen Gemeinschaft, sondern überall. Wenn du ein Problem lösen willst, dann mache eine Übersicht: „Welche Dinge sind dabei involviert? Was ist dort wichtig? Wer ist beteiligt? Was will ich langfristig damit erreichen?“ Es nutzt nichts, sich wegen etwas aufzuregen und gleich loszupoltern, sondern überlege dir erst: „Was ist wichtig? Wer ist dabei involviert? Welche wichtigen Dinge, die mir wichtig sind, spielen dort eine Rolle?“

Verschaffe dir eine Überischt und triff eine Entscheidung und handle

Verschaffe dir eine Übersicht und danach triff eine Entscheidung und handle. Mit Übersicht gelingt es dir, deine Emotionen, deine Wünsche, deine Anliegen, deine Persönlichkeit zu berücksichtigen, insbesondere aber auch deine höheren spirituellen Ideale zu berücksichtigen und auch das, was du Gutes tun willst in der Welt und für deine Persönlichkeitsentwicklung. Wenn du all das berücksichtigst, dann bitte noch um Führung, tue das, was du tust, so gut, wie du es kannst, bringe es Gott dar. Und Krishna in der Bhagavad Gita sagt: „Wenn du so handelst, nach bestem Wissen und Gewissen dich entscheidest, unter Abwägung auch von übergeordneten Gesichtspunkten und dann alles Gott darbringst, dann kannst du sicher sein, du machst nichts Falsches.“

Übersicht - Antonyme, Synonyme undandere Persönlichkeitsmerkmale

Hier einige Erläuterungen, wie man die Eigenschaft der Übersicht in Beziehung zu anderen Fähigkeiten und Verhaltensweisen sowie in Bezug auf Laster sehen kann:

Ähnliche Eigenschaften wie Übersicht - Synonyme

Ähnliche Eigenschaften wie Übersicht, also Synonyme zu Übersicht sind z.B. Übersichtlichkeit, Überblick, Resümee, Aufstellung, Überprüfung.

Ausgleichende Eigenschaften

Jede Eigenschaft, jede Tugend, die übertrieben wird, wird zu einer Untugend, zu einem Laster, einer nicht hilfreichen Eigenschaft. Übersicht übertrieben kann ausarten z.B. in Kontrollsucht, Herrschsucht, Selbstsucht, [[]]. Daher braucht Übersicht als Gegenpol die Kultivierung von Eindruck, Meinung, Verständnis, Aufklärung.

Gegenteil von Übersicht - Antonyme

Zu jeder Eigenschaft gibt es ein Gegenteil. Hier Möglichkeiten für Gegenteil von Übersicht, Antonyme zu Übersicht :

Übersicht Antonyme

Antonyme Übersicht, also Gegenteile, sind Eindruck, Meinung, Verständnis, Aufklärung, Chaos, Durcheinander, Unübersichtlichkeit,.

Übersicht und die großen Temperamentgruppen

Stärkung von Übersicht

Übersicht ist ein Persönlichkeitsmerkmal, das man stärken kann, sofern man es will. Vielleicht willst du ja Übersicht in dir stärker werden lassen. Hierzu einige Tipps:

  • Nimm dir vor, eine Woche lang diese Eigenschaft der Übersicht zu kultivieren.
  • Nimm dir vor: "Während der nächsten Woche will ich die Eigenschaft, Übersicht bewusst mehr zum Ausdruck bringen. Ich freue mich darauf, in einer Woche ein übersichtlicherer Mensch zu sein."
  • Mache jeden Tag wirklich etwas, was du sonst nicht tun würdest und das Übersicht ausdrückt. Mache jeden Tag etwas, was du normalerweise nicht tun würdest, was aber dieses Persönlichkeitsmerkmal in die Tat umsetzt.
  • Wenn du morgens aufwachst, dann sage eine Affirmation, z.B.: "Ich entwickle Übersicht ".
  • Am Tag wiederhole immer wieder eine Autosuggestion, Affirmation wie z.B.: Ich bin übersichtlich ".

Affirmationen zum Thema Übersicht

Hier einige Affirmationen für mehr Übersicht. Unter dem Stichwort "Affirmation" und "Wunderaffirmationen" erfährst du mehr zu Funktion und Wirkungsweise von Affirmationen. Nicht alle unten aufgeführten Affirmationen passen - nutze diejenigen, die für dich stimmig erscheinen.

Klassische Autosuggestion für Übersicht Hier die klassische Autosuggestion:

  • Ich bin übersichtlich.

Im Yoga verbindet man das gerne mit einem Mantra. Denn ein Mantra lässt die Affirmation stärker werden:

  • Ich bin übersichtlich. Om Om Om.
  • Ich bin ein Übersicht Wahrender, eine Übersicht Wahrende OM.

Entwicklungsbezogene Affirmation für Übersicht Manche Menschen fühlen sich als Scheinheiliger oder als Heuchler, wenn sie sagen "Ich bin übersichtlich " - und sie sind es gar nicht. Dann hilft eine entwicklungsbezogene Affirmation:

  • Ich entwickle Übersicht.
  • Ich werde übersichtlich.
  • Jeden Tag werde ich übersichtlicher.
  • Durch die Gnade Gottes entwickle ich jeden Tag mehr Übersicht.

Dankesaffirmation für Übersicht :

  • Ich danke dafür, dass ich jeden Tag übersichtlicher werde.

Wunderaffirmationen Übersicht Du kannst es auch mit folgenden Affirmationen probieren:

  • Bis jetzt bin ich noch nicht sehr übersichtlich. Und das ist auch ganz verständlich, ich habe gute Gründe dafür. Aber schon bald werde ich Übersicht entwickeln. Jeden Tag wird diese Tugend in mir stärker werden.
  • Ich freue mich darauf, bald sehr übersichtlich zu sein.
  • Ich bin jemand, der übersichtlich ist.

Gebet für Übersicht

Auch ein Gebet ist ein machtvolles Mittel, um eine Tugend zu kultivieren. Hier ein paar Möglichkeiten für Gebete für mehr Übersicht :

  • Lieber Gott, bitte gib mir mehr Übersicht.
  • Oh Gott, ich verehre dich. Ich bitte dich darum, dass ich ein übersichtlicher Mensch werde.
  • Liebe Göttliche Mutter, ich danke dir. Ich danke dir dafür, dass ich jeden Tag die Tugend Übersicht mehr und mehr zum Ausdruck bringe.

Frage dich: Was müsste ich tun, um Übersicht zu entwickeln?

Du kannst dich auch fragen:

  • Was müsste ich tun, um Übersicht zu entwickeln?
  • Wie könnte ich übersichtlich werden?
  • Lieber Gott, bitte zeige mir den Weg zu mehr Übersicht.
  • Angenommen, ich will übersichtlich sein, wie würde ich das tun?
  • Angenommen, ich wäre übersichtlich, wie würde sich das bemerkbar machen?
  • Angenommen, ein Wunder würde geschehen, und ich hätte morgen Übersicht kultiviert, was hätte sich geändert? Wie würde ich fühlen? Wie würde ich denken? Wie würde ich handeln? Als übersichtlicher Mensch, wie würde ich reagieren, mit anderen kommunizieren?

Siehe auch

Eigenschaften im Alphabet vor Übersicht

Eigenschaften im Alphabet nach Übersicht

Vortragsmitschnitt zu Übersicht - Audio zum Anhören

Hier kannst du einen Vortrag von Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, anhören. Dieser Vortrag ist die Audio Version eines Videos zu Übersicht, Teil des Yoga Vidya Multimedia Lexikons der Tugenden. Dieses Audio wird später eingefügt. Wir bitten um Verständnis

Achtsamkeit kultivieren Yoga Vidya Seminare

Seminare zum Thema Liebe entwickeln:

05.07.2019 - 07.07.2019 - Vipassana Meditation und sanfte Yoga Flows
Einführung in die Methoden der Vipassana Meditation und Achtsamkeitspraxis, unterstützt von fließenden und sanften Yoga Asanas werden Inhalt dieser Tage sein. Du wirst Sitzmeditation, achtsame K…
Mahadev Schmidt,Marco Büscher,
05.07.2019 - 07.07.2019 - Power, Macht und Demut
Das Thema Macht ist ein heikles Thema. Viele Gutmenschen glauben, Macht korrumpiert. Das kann auch wahr sein und wir werden uns die Mechanismen anschauen, die das möglich machen. Die kühne These…
Susanne Sirringhaus,


Weitere Informationen zu Yoga und Meditation