Vergiftung

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vergiftung‏‎ kann eine durch ein Gift hervor gerufene Erkrankung sein. So kann man z. B. von einer Lebensmittelvergiftung spreichen, von einer Pilzvergiftung. Und wer zu viel alkoholische Getränke zu sich genommen hat, der kann unter einer Alkoholvergiftung leiden. Man kann sogar an einer Vergiftung sterben.

Vergiftung‏‎ ist ein Substantiv im Kontext von Heilkunde, Physiologie, Psychologie, Medizin und Krankheit.

Vergiftung bezeichnet aber auch eine kriminelle Handlung, jemand kann einen anderen vergiften und das ist gefährliche Körperverletzung.

Es gibt auch Vergiftung mit Todesfolge. Vergiftung kann aber auch heißen, dass bestimmte Umweltgifte kommen. Man kann z. B. sagen, dass die Luft vergiftet ist oder auch, dass das Wasser vergiftet ist durch Abwässer, oder das die Erde vergiftet ist durch Emissionen.

Videovortrag über Vergiftung‏‎

Lass dich inspirieren mit einem Videovortrag über Vergiftung‏‎:

Vergiftung‏‎ - was ist das? Erfahre einiges über Vergiftung‏‎ in dieser Kurzabhandlung. Der Yogalehrer Sukadev spricht hier über Vergiftung‏‎ aus dem Geist des ganzheitlichen Yoga.

Siehe auch

Weitere Stichwörter im Zusammenhang mit Vergiftung‏‎

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Vergiftung‏‎, sind zum Beispiel

Yoga und Ayurveda Seminare

01. Okt 2017 - 08. Okt 2017 - Yoga bei psychischen Problemen - Yogalehrer Weiterbildung
Menschen mit psychischen Beschwerden kannst du als Yogalehrer zu tieferer Selbsterkenntnis führen und ihnen mit Yoga Zugang zu innerer Kraft verschaffen. Diese Yoga Weiterbildung richtet sich an Y…
Shivakami Bretz,Ute Zöllner,
06. Okt 2017 - 08. Okt 2017 - Yoga Nidra - Die Kunst der richtigen Entspannung
Es ist wunderbar, mit Yoga Nidra in die Entspannung zu kommen. Aus dem Zustand der Entspannung, der durch Yoga Nidra erfahren wird, kann sich dein kreatives Potential entfalten und die Freude am Le…
Michael Büchel,
08. Okt 2017 - 13. Okt 2017 - Kraftvolle Stille - Zeit für seelisches Aufräumen
Nicht immer ist es an der Zeit, loszulegen und Neues anzupacken. Bisweilen ist Stille und Innehalten angesagt, Bilanz ziehen, vielleicht sogar Bestehendes genießen und würdigen, sich Zeit nehmen…
Susanne Sirringhaus,

Zusammenfassung

Vergiftung‏‎ ist ein Wort beziehungsweise Ausdruck im Zusammenhang von Medizin, Krankheit.