Vergiftung

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vergiftung‏‎ Das kann eine durch ein Gift hervorgerufene Erkrankung sein. So kann man z. B. von einer Lebensmittelvergiftung sprechen, von einer Pilzvergiftung. Und wer zu viel alkoholische Getränke zu sich genommen hat, der kann unter einer Alkoholvergiftung leiden. Man kann natürlich auch an einer Vergiftung sterben. Yoga hilft gegen chronische Vergiftungen.

Chronischen Vergiftungen kann gut mit Yogaübungen entgegengewirkt werden.

Vergiftungen

Vergiftung bezeichnet aber auch eine kriminelle Handlung, jemand kann einen anderen vergiften und das ist gefährliche Körperverletzung.

Es gibt auch Vergiftung mit Todesfolge. Vergiftung kann aber auch heißen, dass bestimmte Umweltgifte kommen. Man kann z. B. sagen, dass die Luft vergiftet ist oder auch, dass das Wasser vergiftet ist durch Abwässer, oder das die Erde vergiftet ist durch Emissionen.

Arten von Vergiftungen

Vergiftungen ist ein unklarer Begriff. Es gibt zwei Arten von Vergiftungen: akute und schrittweise Vergiftungen.

Akute Vergiftungen kannst du bekommen:

• weil du etwas vergiftetes gegessen hast

• weil du in einer Umgebung warst, wo ein vergiftender Stoff in dich eingedrungen ist

Dann brauchst du natürlich die Akutmedizin, vom Arzt oder im Krankenhaus müssen die richtigen Maßnahmen eingeleitet werden.

Es gibt aber auch chronische Vergiftungen. Man kann sagen, dass Menschen, die eine sogenannte normale Ernährung haben, letztlich immer wieder Gifte zu sich nehmen.

• Der Mensch ist nicht wirklich dazu gedacht, Milchprodukte zu trinken oder zu essen. Er ist kein Kalb, sondern eben ein Mensch, und erwachsene Menschen brauchen das nicht. In der Milch sind alle möglichen Stoffe, die im Menschen vergiftend wirken.

• Auch im Fleisch sind Stoffe, die vergiftend wirken.

• Fertignahrung mit all diesen E-, Konservierungs-, Geschmacks- und Aromastoffen – all das sind auch wieder Giftstoffe.

Paracelsus hat einmal gesagt: „Die Dosis macht's.“ Das, was beim einmaligen Konsum beim Menschen nichts Schlimmes bewirken würde - wenn man dauerhaft davon lebt, entstehen Gifte. Im Ayurveda nennt sich das dann „Amas“. Hier kann man sagen: Gegen diese chronischen Vergiftungen hilft Yoga.

• Auch wenn ein Mensch dauerhaft im Stress ist, führt das dazu, dass er die Stoffe nicht richtig verstoffwechseln kann.

Yoga gegen chronische Vergiftungen

Im Ayurveda wird gesagt:

• Wenn der Mensch aus dem Gleichgewicht gekommen ist, dann funktionieren die Stoffwechselprozesse nicht, und es entstehen Amas (Vergiftungen).

• Wenn Agni (das Verdauungsfeuer) nicht richtig funktioniert, vergiftet sich der Körper ebenfalls, und gesunde Nahrung wird zu Gift.

Gegen diese Art von Vergiftungen (die schulmedizinisch vielleicht nicht so genannt werden) hilft Yoga besonders gut. Yoga gibt Tipps für eine gesunde Ernährung aus Gemüse, Salaten, Obst, Hülsenfrüchte und Vollkornprodukte. Die Yogaübungen an sich helfen, dass es möglich ist, die Ernährung umzustellen und dass Zucker- und Alkoholsucht (die viele Menschen haben) überwunden werden kann. Letztlich ist auch Milch- und Fleischessen nichts anderes als eine Sucht, die ungesund ist. Wenn du Asanas, Pranayama, Meditation und Tiefenentspannung übst, kannst du nachher auch alles andere Gesunde üben. Die Yogaübungen (Asanas und Pranyama) sind nicht nur Stimulierungen von Kreislauf und Lungensystem, sie sind nicht nur (aber auch!) ideal, um Muskelkraft, Flexibilität und Körperkoordination zu trainieren, sondern Asanas und Pranayama wirken auch entgiftend. Manchmal können Menschen, die intensiv mit Asanas und Pranayama üben, auch intensive Entgiftungserscheinungen haben. Zusätzlich gibt es im Yoga auch noch Kriyas, Shank Prakshalana und die Shat Kriyas, die ebenfalls helfen, zu entgiften.

Yoga hilft bei Vergiftungen - nicht bei den akuten Vergiftungen, sondern bei den chronischen (progredienten) Vergiftungen.

Es gibt in der Hatha Yoga Pradipika zwar auch die Aussage, dass der Pfau auch bei Vergiftungen hilft, dass auch das lange Halten des Drehsitzes und der Vorwärtsbeuge bei Vergiftungen helfen, aber hier würde ich erst einmal auf die Notfallmedizin vertrauen. Das lange Halten des Pfaus (lang heißt hier 1 Minute), der Vorwärtsbeuge (eine halbe Stunde bis zwei Stunden) und des Drehsitzes (10 Minuten auf jeder Seite) kann wahrscheinlich die Entgiftungsprozesse auch anregen. Solltest du dich vergiftet haben, kein Arzt in der Nähe sein und du noch die Kraft haben, kannst du es ja ausprobieren, aber versuche erst einmal, notfallmäßig einen Arzt zu bekommen.

Videovortrag über Vergiftung‏‎

Lass dich inspirieren mit einem Videovortrag über Vergiftung‏‎:

Vergiftung‏‎ - was ist das? Erfahre einiges über Vergiftung‏‎ in dieser Kurzabhandlung. Der Yogalehrer Sukadev spricht hier über Vergiftung‏‎ aus dem Geist des ganzheitlichen Yoga.

Vergiftungen - hilft Yoga? | Intoxikation | Überdosierung

Kurzes Vortragsvideo zum Thema Vergiftungen - hilft Yoga? | Intoxikation | Überdosierung


Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Weitere Stichwörter im Zusammenhang mit Vergiftung‏‎

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Vergiftung‏‎, sind zum Beispiel

Zusammenfassung

Vergiftung‏‎ ist ein Wort beziehungsweise Ausdruck im Zusammenhang von Medizin, Krankheit.

Seminare

Ayurveda

24.05.2022 - 12.07.2022 - Hatha Yoga Inspiration Präventionskurs - Online Kurs Reihe
Termine: 8x Dienstag 24.05. – 12.07.2022 Uhrzeit: jeweils 18:30 – 20:00 Uhr Für alle, die regelmäßiges Üben in einer festen Gruppe schätzen. Gehe in die Tiefe, lerne Variationen und erfahr…
24.05.2022 - 12.07.2022 - Rücken Yoga Nidra Präventionskurs - Online Kurs Reihe
Termine: 8x Dienstag 24.05. - 12.07.2022 Uhrzeit: jeweils 18:30 - 20:00 Uhr Für Menschen mit Rückenbeschwerden, Bandscheiben-, Nacken-, oder Gelenkproblemen. Kräftigungs- und Dehnübungen und ge…

Gesundheit

24.05.2022 - 12.07.2022 - Hatha Yoga Inspiration Präventionskurs - Online Kurs Reihe
Termine: 8x Dienstag 24.05. – 12.07.2022 Uhrzeit: jeweils 18:30 – 20:00 Uhr Für alle, die regelmäßiges Üben in einer festen Gruppe schätzen. Gehe in die Tiefe, lerne Variationen und erfahr…
24.05.2022 - 12.07.2022 - Rücken Yoga Nidra Präventionskurs - Online Kurs Reihe
Termine: 8x Dienstag 24.05. - 12.07.2022 Uhrzeit: jeweils 18:30 - 20:00 Uhr Für Menschen mit Rückenbeschwerden, Bandscheiben-, Nacken-, oder Gelenkproblemen. Kräftigungs- und Dehnübungen und ge…