Aderlass

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aderlass : Anregungen, Vortrags-Video, Tipps.

Aderlass erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Aderlass

Aderlass ist ein Heilverfahren aus der Naturheilkunde. Aderlass findet man in verschiedenen Medizinsystemen z. B. auch in der indischen Ayurveda, auch wenn heute selten der Aderlass in Indien und im Ayurveda praktiziert wird. Aderlass wurde auch schon bei Hippokrates erwähnt. Heute gibt es 3 Formen von Aderlass. Das eine ist der sogenannte große Aderlass. Das zweite ist der Mikroaderlass und das dritte heißt Blutspenden.

Beim großen Aderlass wird das Blut aus einer Kubitalvene entnommen und zwar bis zu 250 ml. Früher kannte man auch andere Entnahmeorte, wo dicht am Staugebiet sein soll. Früher wurde auch mehr Blut entnommen und das hat Patienten oft mehr geschwächt als gestärkt. Es gibt auch noch den Mikroaderlass. Der wird mit einer japanischen Dreikantnadel vorgenommen.

Der dient nur zur Beseitigung von Stauungen im Kapillargebiet. Das ist nicht ganz so einfach zu machen und natürlich gilt, alle Formen von Aderlass müssen von einem darin geübten und zugelassenen Heilspezialisten gemacht werden. Also insbesondere Arzt oder Heilpraktiker. Heute weiß man, dass Aderlass insbesondere vorbeugend sind für Bluthochdruck, auch bei Lungenembolie und auch bei Stauungszuständen kann auch sogar senkend für Hypertonie, also Bluthochdruck sein.

Man weiß bis heute nicht, warum. Aber die blutdrucksenkende Wirkung von regelmäßigen Aderlässen ist vielfach nachgewiesen und auch bei drohenden Lungenödemen kann Aderlass hilfreich sein. Es gibt Kontraindikationen für Aderlass. Dazu gehört unter anderem Hypotonie oder auch gerade an Menstruation oder auch Diarrhö, Herz-Rhythmus-Störungen und Angina Pectoris. Aderlass ist am einfachsten zu machen in Form von Blutspenden.

Man weiß, dass Menschen, die regelmäßig Blutspenden gesünder sind als andere. Genauso wie man auch weiß, dass Frauen länger leben und auch das Risiko für verschiedene innere Erkrankungen bei Frauen insbesondere vor den Wechseljahren erheblich geringer sind als bei Männern. Und so nimmt man an, dass die Menstruation, eine gesundheitsfördernde Wirkung bei Frauen hat.

Mann kann genauso davon profitieren, eben indem er regelmäßig zum Blutspenden geht. Das halte ich für klüger, als einfach nur Aderlass zu machen. Natürlich ein kranker Mensch kann jetzt kein Blut spenden und dort ist dann der therapeutische Aderlass hilfreich.

Aderlass Video

Lass dich inspirieren durch die Ausführungen zum Thema Aderlass:

Dieses Vortragsvideo mit dem Inhalt Aderlass kann dir vielleicht wertvolle oder auch simple Tipps geben für einen gesunden Lebensstil.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Aderlass

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Aderlass, sind zum Beispiel

Aderlass gehört zu Themen wie Ayurveda, Heilmittel, Heilung.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Aderlass in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Aderlass enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Aderlass? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!

Seminare

Seminare zum Thema Naturheilkunde

Gesundheit

13. Jul 2018 - 15. Jul 2018 - Yin Yoga und Qi Gong
Übe die Yoga Vidya Grundreihe unter Yin Yoga Gesichtspunkten. Die Yin Yoga Praxis ist eine Synthese aus Yoga, Meditation und traditionellen chinesischen Wissen. Sie ist dem Yin - dem Weiblichen, P…
Petra Summer,
15. Jul 2018 - 22. Jul 2018 - Kopfschmerz Massage Ausbildung
Kopfschmerzen, Migräne und Nackenverspannungen sind weit verbreitet. Mit der Anti-Kopfschmerz-Massage erlernst du eine ganz spezifische Massage-Technik, die bei verschiedenen Arten von Kopfschmerz…
Eric Vis Dieperink,