Regelkreis

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Regelkreis ist ein Konzept aus der Physik und aus der Technik, das auch angewendet werden kann auf den Menschen und auf soziale Einheiten.

Regelkreis aus Yoga Sicht

Regelkreis aus yogischer Sicht

Regelkreis bedeutet zum Beispiel, dass eine bestimmte Meßgröße gemessen wird und diese dann dazu führt, dass etwas Bestimmtes geschieht. Ein einfacher Regelkreis ist zum Beispiel die Heizung mit einem Thermostat. Nehmen wir einmal an es ist Winter und es ist kalt im Raum dann misst das Thermostat dies und stellt fest es ist zu kalt. Diese Kälteinformation gibt das Thermostat weiter. Und dann wird das Ventil geöffnet. Warmes Wasser läuft in den Heizkörper hinein und dann wird es wärmer. Dann bekommt letztlich das Thermostat die Rückkopplung, die Information es ist wärmer geworden. Dann gibt das Thermostat diese Information weiter und dann wird das Ventil wieder etwas geschlossen.

Das ist also ein einfacher Regelkreis. Solche Regelkreise gibt es natürlich auch im menschlichen Organismus. Zum Beispiel angenommen du bist in einem kalten Raum. Dann fängt der Organismus an mehr Blut nach außen an die Haut zu geben. Eventuell entsteht dann auch ein Zittern so dass insgesamt Wärme erzeugt wird. Oder angenommen es ist dann sehr heiß. Dann fängt der Organismus an zu schwitzen und bringt auch wiederum mehr Blut an die Haut um irgendwo etwas Kühlung für den Organismus her zu stellen.

In diesem Sinne ist das ein Regelkreis. Und es gibt noch viele andere Regelkreise. Der Mensch hat insbesondere das Bedürfnis nach einer gewissen Homöostase. Er will zum Gleichgewicht kommen. Und so gibt es verschiedene Regelkreise. Wenn irgend etwas gestört wird dann wird der Mensch darauf reagieren um dann wieder sich daran anpassen zu können. Man sagt zum Beispiel es gibt auch Regelkreise der Psyche. Menschen haben zum Beispiel einen gewissen Glückszustand. Angenommen dort kommt jetzt irgend etwas was sehr schön ist. Dann freut sich der Mensch erst sehr darüber. Nachher passt er sich daran an. Und dann ist er wieder genau so unzufrieden wie vorher.

Also angenommen jemand leidet unter Armut. Jetzt bekommt er einen guten Job und vielleicht sogar noch eine Beförderung. Er hat jetzt mehr Geld. Dann freut er sich eine Weile. Nachher ist er aber wieder unzufrieden. Er gewöhnt sich daran und denkt er bräuchte noch etwas mehr. Das ist auch so eine Art Regelkreis in der Psyche das der Mensch langfristig nicht zufrieden ist mit Äußerem. Er wird wenn er das bekommt was er gerne hätte sich eine Weile darüber freuen. Nachher steigt das Anspruchsniveau usw. Denn letzlich will der Mensch nichts Äußeres haben um glücklich zu sein. Sondern will das erfahren was tief im Inneren ist und tief im Inneren ist dieses Glück. Und so gibt es viele Regelkreise. Aber nicht immer funktionieren die Regelkreise.

Es gibt zum Beispiel auch einen Regelkreis bei Suchtmitteln. Zum Beispiel die Zigarette. Die erste Zigarette findet der Mensch ganz schlimm. Der Körper wehrt sich dagegen. Jetzt angenommen jemand raucht, regelmäßig dann gewöhnt sich der Körper daran. Zunächst wird noch die Psyche darauf reagieren. Und Nikotin hat ja auch einen Einfluss irgendwo Emotionen zu beruhigen und die Klarheit des Denkens mindestens vorübergehend zu fördern. Nach einer Weile wird der Organismus aber nicht mehr wirklich darauf reagieren. Er wird feststellen Nikotin kommt halt und er wird im Gegenteil sich daran gewöhnen das ein gewisser Nikotinwirkspiegel da sein sollte um sich normal zu fühlen.

Wenn dann der Mensch ein paar Stunden kein Nikotin zu geführt bekommt dann hat er eine Entzugserscheinung. Und nach einer Weile Rauchens bewirkt Nikotin nur eines das die Entzugserscheinungen verschwinden. Und damit hat der Körper ein neues Gleichgewicht gefunden und einen neuen Regelkreis. Es ist meine Vermutung das langfristig all diese Substanzen von denen man denkt das sie den Menschen sehr klug machen werden, das diese nichts bewirken werden. Der Mensch hat verschiedene Regelkreise im Gehirn und in der Psyche. Und es gibt eine bestimmte Leistungsfähigkeit, die der Organismus hat. Wenn man jetzt irgendwelche Stoffe geben würde um diese Leistungsfähigkeit zu verbessern dann wird das einen vorübergehenden Gewinn geben. Es gibt Regelkreise. Der Organismus würde sich daran anpassen. Und danach ist er unter Gabe dieser angeblich Leistungs erhöhenden Substanz genau so leistungsfähig wie wenn er keine solche Gabe gehabt hätte.

Und dann wenn er sie dann nicht mehr bekommt dann hat der Organismus Probleme. Man sollte sich dieser Regelkreise bewusst sein und sich auch bewusst machen so einfach sollte man nicht in Regelkeise eingreifen. Der Organismus ist eben nicht einfach nur etwas was auf einen Eingriff reagiert. Der Organismus hat eigene Rückkopplungseffekte. Die gilt es zu berücksichtig

Regelkreis Video

In diesem Sermon findest du einige Infos zum Thema Regelkreis:

Dieses Referat zum Thema Regelkreis kann dir vielleicht Kraft geben, so zu leben, dass Krankheit nicht so schnell kommt: Richtige Ernährung, Yoga Übungen, Tiefenentspannung, all das trägt zu guter Gesundheit bei.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Regelkreis

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Regelkreis, sind zum Beispiel

Regelkreis gehört zu Themen wie Gesundheit, Prävention, Heilung, Yogatherapie.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Regelkreis in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Regelkreis enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Seminare

Ernährung

08.03.2019 - 10.03.2019 - Spiritualisiere dein Essverhalten
Spiritualität ist in aller Munde, doch nur wenige lassen sie sich wirklich im Mund zergehen. Gott hat all seine Liebe und Weisheit in die Nahrung gelegt, alle Elemente der Erde vereinen sich in ih…
10.03.2019 - 17.03.2019 - Gewichtscoach Ausbildung
Mit einer Kombination aus angewandter Psychologie, Ernährung/Diäten, Yoga und Meditation kannst du Menschen coachen und unterstützen, ihr Gewicht nachhaltig zu reduzieren und auf einem gesunden…

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Regelkreis ? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!