Lebenseigenschaften

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lebenseigenschaften sind die Eigenschaften, die Leben ausmachen. In der Medizin spricht man z.B. von Lebenseigenschaften, um herauszufinden, ob man etwas als Lebewesen klassifizieren kann oder nicht. Lebenseigenschaften sind die Zelle zum Leben befähigenden Eigenschaften, die auch im Gesamtstoffwechsel wirksam werden und damit ein ganzes Lebewesen auszeichnen.

Lebenseigenschaften aus Yoga Sicht

Beschreibung

Die Lebenseigenschaften sind z.B. Stoffwechsel, Fortpflanzung, Wachstum, Anpassungsfähigkeit, Reizbarkeit und Beweglichkeit. Stoffwechsel bedeutet, dass ein Lebewesen Stoffe aufnehmen kann, diese verändern kann, damit etwas bewirken kann und die Stoffe nachher in geänderter Form wieder ausscheiden kann. Fortpflanzung bedeutet, dass ein Lebewesen sich selbst fortpflanzen kann.

Das heißt, wenn es selbst stirbt, gibt es jemand anderes, der dann weiterlebt. Zu den Lebenseigenschaften gehört auch das Wachstum; angenommen, ein Lebewesen hat sich fortgepflanzt, dann soll das Lebewesen, das neu entstanden ist, wachsen können. Dieses soll sich anschließend auch an die Umgebung anpassen können. Das heißt, je nachdem, was in der Umgebung passiert, hat es eine gewisse Anpassungsfähigkeit.

Es hat auch eine gewisse Reizbarkeit, kann also auf Reize in der Umgebung reagieren. Ein Lebewesen hat auch eine gewisse Beweglichkeit. Eine Pflanze hat eine gewisse Beweglichkeit und ein Tier kann sich bewusst durch die Gegend bewegen. In diesem Sinne gibt es also eine Reihe von verschiedenen Bewegungseigenschaften. Es gibt Reizeigenschaften, es gibt Stoffwechsel, Fortpflanzung usw.

Erstmals wurde zu den Lebenseigenschaften in einem Werk Bezug genommen, „Die Zelle und die Gewebe. Grundzüge der allgemeinen Anatomie und Physiologie“ von Oscar Hertwig. Das war ein Standardbuch Ende des 19. Jahrhunderts. Es gab auch das Buch von Max Verworn „Allgemeine Physiologie“. Was eigentlich etwas fehlt, ist, dass zu den Lebenseigenschaften auch das Sterben gehört.

Das sollte man nicht vergessen. Alles, was ein Anfang hat, hat auch ein Ende. Und das, was beginnt zu leben, stirbt auch. In den Yoga-Schriften wird gesagt, Körper haben einen Beginn, ein Wachstum, einen Höhepunkt, einen Verfall und schließlich den Tod. Auch das macht Leben aus.

Seminare

Seminare zum Thema Naturheilkunde

Gesundheit

21. Sep 2018 - 23. Sep 2018 - Ayurveda Gesichts- und Kopfmassage
Du lernst in entspannter Atmosphäre eine wohltuende Gesichts- und Kopfmassage zu geben. Diese einfühlsame Massage mit erlesenen und warmen Ölen wirkt positiv bei Stress und Anspannungen, die sic…
Gundi Nowak,
21. Sep 2018 - 23. Sep 2018 - Weiterleben nach der Krebsdiagnose mit Yoga
Was tun nach einer lebensbedrohlichen Diagnose? Wie gehe ich mit Angst, Niedergeschlagenheit, Schlafstörungen, Unruhe oder Herzklopfen um? Die Antwort ist einfach: Stärke deine inneren Ressourcen…
Nada Gambiroza-Schipper,

Lebenseigenschaften Video

Lass dich inspirieren in folgendem Vortragsvideo über Lebenseigenschaften:

Dieses Videoreferat mit dem Gegenstand Lebenseigenschaften kann dir vielleicht Kraft geben, so zu leben, dass Krankheit nicht so schnell kommt.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Lebenseigenschaften

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Lebenseigenschaften, sind zum Beispiel

Lebenseigenschaften gehört zu Themen wie Gesundheit, Prävention, Heilung, Naturheilkunde, Yogatherapie.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Lebenseigenschaften in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Lebenseigenschaften enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Lebenseigenschaften? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!