Pentagramm

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pentagramm : Einsichten und Überlegungen zum Stichwort Pentagramm . Simple und komplexe Gedankengänge zum Thema Pentagramm aus dem Geist des ganzheitlichen Yoga.

Pentagramm - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Pentagramm

Pentagramm bedeutet „mit fünf Linien“. Ursprünglich war Pentagramm die Bezeichnung eines Fünfecks, später wurde der Begriff für einen fünfzackigen Stern, den Fünfstern verwendet. Ein Pentagramm ist also ein fünfzackiger Stern, der sich ergibt, wenn die Diagonalen eines regelmäßigen Fünfecks, eines Pentagons, nachgezogen werden. Ein Pentagramm wird auch als Drudenfuß, Drudenstern, Pentakel oder Pentalpha bezeichnet. Das Pentagramm hat fünf Spitzen, dadurch hat es zwei Ausrichtungen: Eine Spitze zeigt nach oben und zwei nach unten. Umgekehrt ist das Pentagramm auch hin und wieder zu finden.

Verwendung des Pentagramms

Das Pentagramm wurde insbesondere in der westlichen Magie als Schutzamulett verwendet, eingraviert auf Stein- oder Metallplättchen. Manchmal werden die Buchstaben des lateinischen Wortes „salus“ (Heil, Gesundheit) in die Ecken eingetragen. Manchmal wurde das Pentagramm auf Haus- oder Stallschwellen gezeichnet. Man nimmt an, dass das Pentagramm ein Glückssymbol der Pythagoreer und Ägypter war.

Der Name Drudenfuß

Für die Bezeichnung Drudenfuß gibt es zwei Ursprünge: Einerseits hielten die Druiden der Kelten die Pentagramme für heilig. Weiterhin wurde im Okkultismus und im mittelalterlichen Christentum das Pentagramm als Abwehrzeichen gegen Dämonen verwendet. Es hieß, dass dadurch nächtliche Spukgeister vertrieben werden konnten.

Pentagramm in der Mathematik

Vom Standpunkt der Mathematik ist das Pentagramm faszinierend. Es gibt fünf auf einem Kreis gleichmäßig verteilte Punkte, jeweils um 72° voneinander getrennt. Daraus entstehen symmetrische Figuren.

Im Pentagramm ist der sog. goldene Schnitt zu finden. Pythagoras sah im Pentagramm das Symbol der Gesundheit. Er war vor allem an den mathematischen Besonderheiten interessiert, insbesondere auch am goldenen Schnitt. Er sah das Pentagramm als Symbol für den Kreislauf des Lebens.

Pentagramm als Symbol der Venus

Bei den alten Griechen war das Pentagramm das Symbol der Venus: einerseits der Liebesgöttin, andererseits des Planeten. Man findet das Pentagramm auch bei den Sumerern und es wird angenommen, dass das Pentagramm das Symbol der Sumerischen Göttin Inanna war, die mit Ishtar gleichgesetzt wurde, welche wiederum mit Aphrodite, Venus und Isis in Verbindung gebracht wird.

Das Pentagramm im christlichen Kontext

Das Pentagramm ist in einigen Kirchengebäuden zu finden, z.B. in der Marktkirche Hannovers. Hier wird den fünf Ecken eine christliche Deutung zuteil: Sie symbolisieren die fünf Wunden Jesu. Das Pentagramm ist auch in der Kirche Sankt Peter und Paul in Kaarma zu finden. Später wurde das Pentagramm zum Symbol für die Freimaurer. Hier wurden die fünf Elemente symbolisiert. Manchmal wurden die vier Himmelsrichtungen symbolisiert und als fünfte die Ausrichtung auf Gott.

Das Pentagramm im Okkultismus

Das Pentagramm symbolisiert die fünf Elemente: Erde, Wasser, Feuer, Luft und Äther. Bei den römisch-griechischen Gnostikern gab es den Gott Abraxas, welcher durch das Pentagramm symbolisiert wurde und die fünf Urkräfte vereinte. Das Pentagramm wurde später als Pentakel bezeichnet, insbesondere dann, wenn es auf Amuletten eingraviert wird.

Pentagramme wurden im Mittelalter und in der frühen Neuzeit zur magischen Beschwörung verwendet. Der französische Okkultist Éliphas Lévi brachte das umgekehrte Pentagramm mit Satanismus in Verbindung. Dort symbolisiert es z. B. das Siegel des Baphomet. Wenn das Pentagramm auf zwei Spitzen stehe, symbolisiere es Jesus Christus, wenn es auf einer Spitze stehe, sei es das Zeichen des Satans. Bis heute gibt es das umgekehrte Pentagramm im Satanskult oder in der Black- und Death Metal Szene.

Pentagramm Video

Hier findest du ein Video zu Pentagramm mit einigen Informationen und Anregungen:

Audiovortrag zu Pentagramm

Hier kannst du die Tonspur des Videos zu Pentagramm anhören:

Pentagramm - weitere Informationen

Hast du mehr Informationen oder Verbesserungsvorschläge zum diesem Artikel über Pentagramm? Dann schicke doch eine E-Mail an wiki@yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Siehe auch

Pentagramm gehört zu den Themengebieten Esoterik, Magie, Okkultist, Kabbala, Rituelles Symbol, Amulett, Schutz, Magisches Symbol. Ähnliche Wörter und Begriffe, die thematisch dazu passen:

Rituelles * Zum Thema Symbol gehören Begriffe wie Adler, Ankh, Wolken, Sonnerad, Weltenbaum, Phallus.

Begriffe im Alphabet vor und nach Pentagramm

Hier einige Infos zu Begriffen im Alphabet vor und nach Pentagramm :

Seminare und Ausbildungen

Hier ein paar Links zu Seminaren und Ausbildungen, nicht nur zum Thema Pentagramm :

Angst Seminare

28. Sep 2018 - 30. Sep 2018 - Mein Karma verstehen
Du lernst die spirituelle Dimension des Karma-Gesetzes kennen. Karma bedeutet zwar auch Bindung und Verstrickung, ist aber gleichzeitig ein Weg zur Freiheit. Du wirst deinen persönlichen karmische…
Manuel Luda,
30. Sep 2018 - 03. Okt 2018 - Weiterbildung für Yogalehrer - Flüchtlinge und traumatisierte Menschen unterrichten
Trauma-sensitives Yoga für Flüchtlinge kann ein wichtiger Bestandteil zur Heilung der Betroffenen sein. Das Seminar vermittelt dir Sicherheit über die Möglichkeiten und Grenzen Trauma-sensitive…
Anandini Einsiedel,
30. Sep 2018 - 07. Okt 2018 - Yoga bei psychischen Problemen - Yogalehrer Weiterbildung
Menschen mit psychischen Beschwerden kannst du als Yogalehrer zu tieferer Selbsterkenntnis führen und ihnen mit Yoga Zugang zu innerer Kraft verschaffen. Diese Yoga Weiterbildung richtet sich an Y…
Shivakami Bretz,Ute Zöllner,
19. Okt 2018 - 21. Okt 2018 - Widerstände gegen Veränderungen überwinden
Du lernst deinen Geist von Konditionierungen zu befreien, klar und offen zu werden, um Veränderungenannehmen zu können. Durch Vertrauen und Liebe kannst du alte Glaubensmuster loslassen, dich dem…
Shambhavi Mailänder-Schuck,


Weitere Infos

Hier ein paar Infos, die vage etwas mit Pentagramm zu tun haben:

Bewusst leben Podcast

Reinlichkeit
Reinlichkeit‏‎ - Überlegungen und Gedanken. Erfahre einiges zum Thema Reinlichkeit‏‎ in diesem Audio Kurzvortrag. Sukadev, Le…
2018-09-14 07:30:00
Patzigkeit
Patzigkeit‏‎ - was gibt es dazu zu sagen?. Erfahre einiges zum Thema Patzigkeit‏‎ in diesem kurzen Spontan-Vortragsaudio. Sukade…
2018-09-13 07:30:00
Konfession
Konfession‏‎ - Vortragsaudio. Erfahre einiges zum Thema Konfession‏‎ in diesem Audio Kurzvortrag. Sukadev, Gründer von
2018-09-13 06:27:00
Patron
Patron‏‎ - was ist das?. Einige Informationen zum Thema Patron‏‎ in einem besonderen Spontan-Audiovortrag. Sukadev, Leiter vom
2018-09-12 07:30:00