Fahrradfahren

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fahrradfahren‏‎ bedeutet, mit einem Fahrrad zu fahren. Fahrradfahren wird auch als Radfahren bezeichnet. Also mit einem Fahrrad oder Rad zu fahren bedeutet, ein Fahrrad zu haben.

Fahrradfahren‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Auf eine gewisse Weise hat Fahrradfahren viele gesundheitliche Auswirkungen. Fahrradfahren hilft, die Gelenkschmiere in Knie-, Hüft- und Fußgelenken in Gang zu halten und ist deshalb auch ein guter Ausgleich, wenn man viel meditiert. Auch zu den eher statischen Yoga Asanas, starken Dehnübungen oder auch den mit Dehnübungen verbundenen dynamischen Übungen wie Sonnengruß. Dort ist das Fahrradfahren ein guter Ausgleich. Wenn du also Yoga übst kannst du überlegen, ob Fahrradfahren vielleicht zusätzlich eine gute Ergänzung ist, die dir hilft, besser in der Meditation zu sitzen und gesund zu sein.

Fahrrad fahren ist auch gut für die Psyche. Du kannst weit schauen, du siehst in die Weite und in die Ferne und es fällt dir vielleicht auch leicht, zügig an einen heiligen Ort zu kommen. Dort kannst du dich dann niederlassen um zu meditieren.

Fahrradfahren‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo über Fahrradfahren‏‎:

Einige Informationen zum Thema Fahrradfahren‏‎ durch dieses Vortragsvideo. Der Yogalehrer und spirituelle Lehrer Sukadev Bretz behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Fahrradfahren‏‎ und streut einige Yoga Überlegungen mit ein.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Fahrradfahren‏‎

Einige Stichwörter, die nur sehr wage etwas in Verbindung stehen mit Fahrradfahren‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind unter anderem Fahrkarte‏‎, Fährboot‏‎, Fachkenntnis‏‎, Fakt‏‎, Fangen‏‎, Fassen‏‎.

Senioren Seminare

19.04.2019 - 21.04.2019 - Yoga für Senioren - Yogalehrer Weiterbildung
Du lernst viel über die körperlichen, geistigen und seelischen Veränderungen des älteren Menschen, um mit Einfühlungsvermögen und Verständnis deinen Yogaunterricht zu gestalten. Neben dem th…
Wolfgang Keßler,
29.05.2019 - 31.05.2019 - Yoga ab 50
Im reiferen Alter ist es besonders wichtig, Körper und Geist für den neuen Lebensabschnitt zu stärken. Genau der richtige Zeitpunkt also, um endlich Yoga zu üben. Regelmäßig praktiziertes Yog…
Premajyoti Schumann,
12.07.2019 - 14.07.2019 - Yoga ab 50
Im reiferen Alter ist es besonders wichtig, Körper und Geist für den neuen Lebensabschnitt zu stärken. Genau der richtige Zeitpunkt also, um endlich Yoga zu üben. Regelmäßig praktiziertes Yog…
Mirabai Seifert,
26.07.2019 - 28.07.2019 - Yoga für Senioren - Yogalehrer Weiterbildung
Du lernst viel über die körperlichen, geistigen und seelischen Veränderungen des älteren Menschen, um mit Einfühlungsvermögen und Verständnis deinen Yogaunterricht zu gestalten. Neben dem th…
Kavita Pippon,

Fahrradfahren‏‎ Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen

Kennst du mehr zum Thema Fahrradfahren‏‎? Danke für deine Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Verb Fahrradfahren‏‎ ist ein Wort beziehungsweise Ausdruck im Zusammenhang von Wirtschaft und Produkte und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.