Verlangen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 2: Zeile 2:
 
* Verlangen als Wunsch, Gier etc. - dabei gilt es, sich zu lösen von der Abhängikeit von Verlangen
 
* Verlangen als Wunsch, Gier etc. - dabei gilt es, sich zu lösen von der Abhängikeit von Verlangen
 
* Verlangen bzw. tiefe Sehnsucht nach Wahrheit - diese gilt es zu nähren
 
* Verlangen bzw. tiefe Sehnsucht nach Wahrheit - diese gilt es zu nähren
 +
 +
== Verlangen in Beziehung zu anderen Eigenschaften==
 +
In diesem [https://www.yoga-vidya.de Yoga] Wiki werden über 1000 Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale beschrieben. Hier einige Erläuterungen, wie man die Eigenschaft der Verlangen in Beziehung zu anderen Fähigkeiten und Verhaltensweisen sowie in Bezug auf Laster sehen kann:
 +
 +
===Ähnliche Eigenschaften wie Verlangen ===
 +
Ähnliche Eigenschaften wie Verlangen, also Synonyme zu Verlangen sind z.B. [[Leidenschaft]], [[Lust]], [[Wunsch]], [[Anliegen]], [[Bedürfnis]], [[Neigung]], [[Sehnsucht]].
 +
 +
===Ausgleichende Eigenschaften===
 +
 +
Jede Eigenschaft, jede Tugend, die übertrieben wird, wird zu einer [[Untugend]], zu einem [[Laster]], einer nicht hilfreichen Eigenschaft. Verlangen übertrieben kann ausarten z.B. in [[Besessenheit]], [[Gierigkeit]], [[Zwang]], [[Drang]], [[Passion]], [[Trieb]], [[Sucht]], [[Begierigkeit]], [[Unersättlichkeit]], [[Lüsternheit]], [[]]. Daher braucht Verlangen als Gegenpol die Kultivierung von [[Wunschlosigkeit]], [[Bedürfnislosigkeit]], [[Bescheidenheit]], [[Genügsamkeit]], [[Zufriedenheit]].
 +
 +
===Gegenteil von Verlangen ===
 +
Zu jeder Eigenschaft gibt es ein Gegenteil. Hier Möglichkeiten für Gegenteil von Verlangen, Antonyme zu Verlangen :
 +
* Positive Gegenteile von Verlangen, man könnte diese auch als Gegenpole bezeichnen: [[Wunschlosigkeit]], [[Bedürfnislosigkeit]], [[Bescheidenheit]], [[Genügsamkeit]], [[Zufriedenheit]]
 +
* Negative Gegenteile von Verlangen, also [[Laster]], negative Eigenschaften, sind z.B. [[Apathie]], [[Phlegma]], [[Teilnahmslosigkeit]], [[Gleichgültigkeit]], [[Kälte]], [[Reserviertheit]], [[Distanziertheit]], [[Desinteresse]], [[Bequemlichkeit]], [[Sturheit]], [[Passivität]], [[Lethargie]]
 +
 +
=== Verlangen im Kontext von Tugendengruppen, Persönlichkeitsfaktoren und Temperamenten===
 +
 +
 +
* Verlangen gehört zur [[Tugendgruppe 1 Freude]]. Die wichtigsten Tugenden dieser Tugendgruppe sind [[Freude]] und [[Genuss]]
 +
* Im Kontext des Persönlickeitsmodell der '''[[Big Five]]''' gehört Verlangen zum Persönlichkeitsfaktor '''E1 [[Extraversion]] hoch''': [[gesellig]], außenorientiert, [[gesprächig]], auch '''O1 [[Offenheit]] hoch''': [[neugierig]], [[erfinderisch]], [[experimentierfreudig]]
 +
* Im Persönlichkeitsmodell '''[[DISG]]''' gehört Verlangen zur Grundverhaltenstendenz '''I - [[Initiative]], [[Extravertiertheit]], [[Enthusiasmus]]'''
 +
* Im '''[https://www.yoga-vidya.de/ayurveda Ayurveda]''' zählt man Verlangen zum [[Pitta]]-[[Vata]] [[Temperament]] bzw. [[Dosha]].
 +
  
 
==Siehe auch==
 
==Siehe auch==
Zeile 8: Zeile 32:
 
*[[Wunsch]]
 
*[[Wunsch]]
 
*[[Gier]]
 
*[[Gier]]
 +
 +
'''Eigenschaften im Alphabet vor Verlangen '''
 +
 +
* [[Vaterlandsliebe]]
 +
* [[Verantwortung]]
 +
* [[Verbindlichkeit]]
 +
* [[Vergnügen]]
 +
 +
'''Eigenschaften im Alphabet nach Verlangen '''
 +
 +
* [[Verlässlichkeit]]
 +
* [[Vernunft]]
 +
* [[Verpflichtung]]
 +
* [[Verrücktheit]]
 +
 +
===Vortragsmitschnitt zu Verlangen - Audio zum Anhören ===
 +
Hier kannst du einen Vortrag von Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, anhören. Dieser Vortrag ist die Audio Version eines Videos zu Verlangen, Teil des Yoga Vidya Multimedia Lexikons der Tugenden.
 +
<mp3player> http://tugenden.podspot.de/files/Verlangen-Lexikon-der-Tugenden-Yoga-Vidya.mp3 </mp3player>
 +
 +
''' Energieniveau erhöhen Yoga Vidya Seminare'''
 +
 +
'''[https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/energiearbeit/ Seminare zum Thema Energiearbeit]:'''
 +
<rss max=3>https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/energiearbeit/?type=2365</rss>
 +
 +
===Weitere Informationen zu Yoga und Meditation===
 +
* [https://www.yoga-vidya.de/meditation Meditation] - Viele Infos und praktische Anleitungen
 +
* [http://www.yoga-vidya.de/de/asana/ Yoga Übungen]
 +
* [https://www.yoga-vidya.de/center/ Yogaschulen und Yoga Zentren]
 +
 +
[[Kategorie:Tugend]]
 +
[[Kategorie:Persönlichkeitsmerkmal]]
 +
[[Kategorie:Tugendgruppe 1 Freude, Genuss, Befriedigung ]]
 +
[[Kategorie:Ayurveda Temperament Pitta-Vata ]]
 +
[[Kategorie: DISG Grundtyp I - Initiativ ]]
 +
[[Kategorie:Big 5 Persönlichkeitsmerkmal E1 Extraversion hoch]]
 +
[[Kategorie:Big 5 Persönlichkeitsmerkmal O1 Offenheit hoch]]
  
 
[[Kategorie:Philosophie]]
 
[[Kategorie:Philosophie]]

Version vom 15. Juli 2015, 20:11 Uhr

Verlangen kann heißen stark ausgeprägter Wunsch, tiefe Sehnsucht, Begierde, Gier, Lust. Verlangen kann auch heißen Forderung, Aufforderung, Befehl, Einforderung, Ansinnen. Im Yoga wird der Begriff Verlangen hauptsächlich in zwei Kontexten gebraucht:

  • Verlangen als Wunsch, Gier etc. - dabei gilt es, sich zu lösen von der Abhängikeit von Verlangen
  • Verlangen bzw. tiefe Sehnsucht nach Wahrheit - diese gilt es zu nähren

Verlangen in Beziehung zu anderen Eigenschaften

In diesem Yoga Wiki werden über 1000 Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale beschrieben. Hier einige Erläuterungen, wie man die Eigenschaft der Verlangen in Beziehung zu anderen Fähigkeiten und Verhaltensweisen sowie in Bezug auf Laster sehen kann:

Ähnliche Eigenschaften wie Verlangen

Ähnliche Eigenschaften wie Verlangen, also Synonyme zu Verlangen sind z.B. Leidenschaft, Lust, Wunsch, Anliegen, Bedürfnis, Neigung, Sehnsucht.

Ausgleichende Eigenschaften

Jede Eigenschaft, jede Tugend, die übertrieben wird, wird zu einer Untugend, zu einem Laster, einer nicht hilfreichen Eigenschaft. Verlangen übertrieben kann ausarten z.B. in Besessenheit, Gierigkeit, Zwang, Drang, Passion, Trieb, Sucht, Begierigkeit, Unersättlichkeit, Lüsternheit, [[]]. Daher braucht Verlangen als Gegenpol die Kultivierung von Wunschlosigkeit, Bedürfnislosigkeit, Bescheidenheit, Genügsamkeit, Zufriedenheit.

Gegenteil von Verlangen

Zu jeder Eigenschaft gibt es ein Gegenteil. Hier Möglichkeiten für Gegenteil von Verlangen, Antonyme zu Verlangen :

Verlangen im Kontext von Tugendengruppen, Persönlichkeitsfaktoren und Temperamenten


Siehe auch

Eigenschaften im Alphabet vor Verlangen

Eigenschaften im Alphabet nach Verlangen

Vortragsmitschnitt zu Verlangen - Audio zum Anhören

Hier kannst du einen Vortrag von Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, anhören. Dieser Vortrag ist die Audio Version eines Videos zu Verlangen, Teil des Yoga Vidya Multimedia Lexikons der Tugenden. <mp3player> http://tugenden.podspot.de/files/Verlangen-Lexikon-der-Tugenden-Yoga-Vidya.mp3 </mp3player>

Energieniveau erhöhen Yoga Vidya Seminare

Seminare zum Thema Energiearbeit:

23.10.2020 - 25.10.2020 - Die Violette Flamme
Die „violette Flamme“ ist in der Überlieferung des Meisters St-Germain ist ein sehr mächtiges Instrument, um Energien und Blockaden in den Chakras zu transformieren und deine spirituelle Entw…
23.10.2020 - 25.10.2020 - Swara Yoga - deine Energien optimal nutzen
Lerne deine Energierhythmen kennen – und optimal nutzen. Lebe in Harmonie mit den Rhythmen von Mond und Sonne, Ida und Pingala, Yin und Yang, männlich und weiblich. Erkenne, zu welchem Zeitpunkt…
28.10.2020 - 28.10.2020 - Kraft und Energie durch Chakra-Therapie - Swadhisthana Chakra - Online Workshop 18:00-21:00 Uhr
Das Swadhisthana Chakra - das Sakral Chakra - liegt etwa auf Höhe des Kreuzbeins, etwas oberhalb der Geschlechtsorgane, einige Fingerbreit unterhalb des Bauchnabels. Über das Sakral Chakra werden…


Weitere Informationen zu Yoga und Meditation