Lüsternheit

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lüsternheit - Überlegungen und Tipps als praktische Lebenshilfe. Lüsternheit ist ein Begehren, ein Verlangen, ein Wunsch. Im heutigen Sprachgebrauch bezeichnet Lüsternheit insbesondere ein starkes Sexualverlangen. Lüsternheit kann ein vorübergehendes Attribut sein: Jemand kann vor Lüsternheit vorstehende Augen bekommen. Lüsternheit kann aber auch ein Persönlichkeitsmerkmal sein von jemandem, der ein sehr großes sexuelles Verlangen hat. Von Lüsternheit spricht man auch, wenn jemand seine sexuelle Gier nicht ausreichend in Zaum halten bzw. auf gesellschaftlich akzeptable Weise kaschiert. Ganz vereinfacht gesprochen ist Lüsternheit Gier nach Sex.

Sehnsucht nach Schönheit, ein Grund für Lüsternheit

Lüsternheit

Lüsternheit bedeutet Begierde nach Sex. Lüstern ist begierig, wollüstig. Lüsternheit bedeutet auch Begehren, Verlangen auch Wünsche. Heutzutage ist aber Lüsternheit ein Ausdruck aus der Hochsprache und bedeutet starkes Sexualverlangen zu haben. Lüsternheit wird auch als Geilheit bezeichnet und Triebhaftigkeit. Lüsternheit ohne Liebe ist tierische Begierde und diese ist nichts dem man folgen sollte.

Es gilt Sexualität mit Liebe zu verbinden. Liebe hat verschiedene Aspekte. Liebe kann auch Sexualität mit umfassen. Liebe kann auch Lüsternheit umfassen. Aber Lüsternheit abgelöst von Liebe und Lüsternheit ohne das Prinzip von Ahimsa kann verletzend sein, die Grundlage sein für viele Probleme und auch für viele Verbrechen.

In diesem Sinne sollte man lernen Liebe den wichtigsten Platz im Leben zu geben. Und insbesondere Liebe zu Gott. Liebe zur ganzen Schöpfung, Liebe zu allen Mitmenschen. Lüsternheit ist manchmal ein Ausdruck das wahre Liebe mangeld. Lüsternheit losgelöst von Liebe ist wie der Versuch eine innere Leere zu zu machen. Das kann rein instinktiv geschehen.

Wenn du mehr darauf achtest das du Liebe empfindest, das du vielleicht mit spirituellen Praktiken dein Herz öffnest, dann wirst du jenseits reiner sexuellen Begierde kommen. Und wenn dann die Liebe zu einem Menschen stark wird mag diese wenn sie erwidert wird auch zur Sexualität führen und zu einer positiven Lüsternheit.

Aber letztlich ein Ausdruck das du allein nicht genug bist. Jede Art von Sehnsucht nach Verbindung mag zwar auch evolutionsbiologische Begründungen haben. Aber in der Tiefe ist das Ausdruck das der einzelne, das Individuum mit anderen in Kontakt treten will. Und letzlich ist es Ausdruck der Sehnsucht nach Liebe zu Gott, nach Liebe zum Göttlichen, nach der Erfahung der Einheit hinter allem.

Video über Lüsternheit

Hier kannst du einem kurzen Videovortrag zuschauen über das Thema Lüsternheit:

Lüsternheit in Beziehung zu anderen Persönlichkeitsmerkmalen

Lüsternheit gehört zur Gruppe der Persönlichkeitsmerkmale, Schattenseiten, Laster und Tugenden. Um dieses Charaktermerkmal besser zu verstehen, wollen wir es in Beziehung setzen mit anderen:

Synonyme Lüsternheit - ähnliche Eigenschaften

Synonyme Lüsternheit sind zum Beispiel Geilheit, Gier, Wollust, Manie, Triebhaftigkeit, Begehren, Sehnsucht, Leidenschaft .

Man kann die Synonyme in zwei Gruppen einteilen, solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation:

Synonyme mit negativer Konnotation

Synonyme, die gemeinhin als negativ gedeutet werden, sind zum Beispiel

Synonyme mit positiver Konnotation

Synonyme mit positiver Konnation können helfen, eine scheinbare Schattenseite auch positiv zu sehen. Synonyme mit positiver Konnotation sind zum Beispiel

Antonyme Lüsternheit - Gegenteile

Antonyme sind Gegenteile. Antonyme, also Gegenteile, von Lüsternheit sind zum Beispiel Achtung, Respekt, Liebe, Zuneigung, Hinwendung, . Man kann auch die Antonyme, die Gegenteile, einteilen in solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation.

Antonyme mit positiver Konnotation

Antonyme, also Gegenteile, zu einem Laster, einer Schattenseite, einer negativen Persönlichkeitseigenschaft, werden gemeinhin als Gegenpol interpretiert. Diese kann man kultivieren, um das Laster, die Schattenseite zu überwinden. Hier also einige Gegenpole zu Lüsternheit, die eine positive Konnotation haben:

Eigenschaften im Alphabet davor oder danach

Hier einige Eigenschaften, die im Alphabet vor oder nach Lüsternheit stehen:

Eigenschaftsgruppe

Lüsternheit kann gezählt werden zu folgenden beiden Eigenschaftsgruppen:

Verwandte Wörter

Verwandte Wörter zu Lüsternheit sind zum Beispiel das Adjektiv lüstern , sowie das Substantiv Lustmolch.

Wer Lüsternheit hat, der ist lüstern beziehungsweise ein Lustmolch.

Siehe auch

Spirituelle Entwicklung Yoga Vidya Seminare

Spiritueller Weg und spirituelle Entwicklung Seminare:

16. Jun 2017 - 30. Jun 2017 - Sadhana Intensiv - Fortgeschrittene Praxis für den erfahrenen Übenden
Ein speziell von Swami Vishnu-devananda zusammengestelltes, von Sukadev angepasstes, mehrwöchiges Hatha-Yoga-Intensivprogramm für Energie-Erweckung, spirituelle Entwicklung und Entfaltung deiner…
Sukadev Bretz,
18. Jun 2017 - 23. Jun 2017 - Hellseh Ausbildung
Hellsehen, Hellhören, Hellriechen – geht das wirklich und kann man es in einer Ausbildung lernen? – Du erfährst in dieser Hellseh Ausbildung, dass jeder die Fähigkeit hat, parapsychologische…
Chitra Sukhu,


Weitere Informationen zu Yoga und Meditation