Wo Meditation

Aus Yogawiki

Wo Meditation? Wo kann man Meditation lernen, wo kann man Meditation üben? Was sind besonders geeignete Orte, um tief in die Meditation zu kommen?

Meditationzu Hause

Meditationskurs für Anfänger

Die einfachste Weise, Meditation zu lernen, wäre in einem mehrwöchigen Meditationskurs für Anfänger. Wenn du in einem Meditationskurs bist, in einer festen Gruppe, gibt es dort einen guten Austausch. Der Meditationskursleiter wird dir helfen, die richtigen Übungen zu üben und kann auf Fragen eingehen. Wenn also irgend möglich, dort wäre es klug, mit einem Meditationskurs für Anfänger zu beginnen. Wo gibt es solche Meditationskurse für Anfänger? Wenn du in der Nähe eines Yoga Vidya Zentrums bist, die meisten Yoga Vidya Zentren bieten auch Meditationskurse für Anfänger an. Das sind entweder 5-Wochen-Kurse, 8-Wochen-Kurse oder 10-Wochen-Kurse. Viele Volkshochschulen bieten auch Meditationskurse für Anfänger an. Und angenommen, du bist in einem Yogazentrum, kannst du auch mal anregen, einen Meditationskurs zu geben. Die meisten - zumindest von Yoga Vidya ausgebildeten - Yogalehrer und Yogalehrerinnen kennen mindestens Grundbegriffe der Meditation.

Wochenendseminar, Meditations-Ferienwoche

Zweite Möglichkeit, wo du Meditation lernen kannst, ist an einem Wochenendseminar oder Yoga Ferienwoche, oder Meditations-Ferienwoche, z.B. bei Yoga Vidya oder in konkreten Meditationszentren. Bei Yoga Vidya gibt es z.B. an jedem Wochenende ein Yoga & Meditation Einführungs-Wochenende. Und wenn du an solch einem Einführungs-Wochenende mitmachst, dann meditierst du auch vier Mal, du hast vier Meditationssitzungen, du bekommst Tipps, wie du meditieren kannst, wie du sitzen kannst für die Meditation, wie du es dir bequem machen kannst beim Sitzen. Du lernst außerdem, welche Erfahrungen du vielleicht in der Meditation hast, und welche Schwierigkeiten du vielleicht haben könntest, und wie du sie überwinden kannst. In den Yoga Vidya Ashrams, Seminarhäusern Allgäu, Westerwald, Nordsee und Teutoburger Wald findet an jedem Wochenende ein Yoga & Meditation Einführungs-Seminar statt, und dort kannst du sehr gut Meditation lernen. Oder auch unter der Woche: Es gibt in allen vier Yoga Vidya Seminarhäusern eine Yoga-Ferienwoche, die immer Sonntags beginnt, und hier hast du dann in 5 Tagen letztlich 10 Meditationssitzungen, und du hast viele Informationen über Meditation. Danach kannst du sehr gut zu Hause weiter meditieren.

Bei dir zu Hause

Dritter Ort, wo du Meditation lernen kannst, ist bei dir zu Hause. Es gibt ja inzwischen auch Bücher über Meditation, es gibt CDs und Videos, DVDs, und am allereinfachsten natürlich mit einem Videokurs. Auf den Yoga Vidya Internetseiten findest du z.B. den „Meditationskurs für Anfänger“. Das sind 10 Wochen, in denen du für jede Woche ein Kursvideo hast, wo über verschiedene Aspekte der Meditation gesprochen wird, wo du eine Meditationstechnik genauer erläutert bekommst und angeleitet wirst. Und dann gibt es noch für jede Woche ein kurzes Praxis-Video von 5 bis 10 Minuten, und ein längeres Praxis-Video von 15 bis 30 Minuten, womit du dann eben auch täglich meditieren kannst.

Wo kannst du Meditation vertiefen?

Auch hier gilt wieder: Es gibt viele Orte, wo es regelmäßige Meditationen gibt. Sicherlich, buddhistische Zentren bieten Meditationen an, wo du regelmäßig meditieren kannst. Sowohl in Städten gibt es das, wo du abends hingehen kannst. Oder eben auch in den Yoga Vidya Zentren, dort gibt es z.B. regelmäßig offene Meditation im Rahmen eines Satsangs, meistens einmal die Woche, aber mindestens einmal pro Monat. Und da ist die Meditation sogar kostenlos. Zum anderen natürlich auch wieder in den Seminarhäuser Yoga Vidya Ashrams und Seminarhäusern. Bei Yoga Vidya gehört zum Aufenthalt immer auch Meditation morgens und abends dazu. Wann immer du etwas bei Yoga Vidya machst, kannst du auch zweimal am Tag meditieren. Und wenn du Meditation wirklich intensivieren willst: Es gibt bei Yoga Vidya auch „Meditation Intensiv – Schweigend“–Wochen, es gibt auch Meditations-Retreats, und du kannst auch als Individualgast zu Yoga Vidya kommen. Bei Yoga Vidya Bad Meinberg z.B. gibt es das sogenannte Shivalaya Retreat Zentrum, und dort kannst du auch den ganzen Tag für dich meditieren, du kannst auch angeleitete Meditationen haben, du kannst Yogastunden mitmachen, es gibt vegetarische Ernährung – also alles optimal darauf ausgerichtet, dass du gut meditieren kannst.

Wo kann ich regelmäßig Meditation üben?

Ansonsten gilt natürlich: Meditation kannst du überall machen. Du kannst z.B. bei dir zu Hause meditieren, du kannst auf dem Bett meditieren. Schön ist es natürlich, wenn du eine Meditations-Ecke hast, wo du vielleicht einen kleinen Altar hast, wo du eine Kerze anzündest, vielleicht das Bild eines Meisters/einer Meisterin hast, eines Aspektes Gottes oder ein abstraktes Symbol, was dich erhebt, oder eine schöne Blume. Also, wenn du eine Meditations-Ecke hast, kann ja auch deine Meditations-Ecke und Yoga-Ecke sein, ist das ganz besonders gut. Eine nächste Möglichkeit wäre natürlich draußen. Viele Menschen lieben es z.B. auf ihrem Balkon zu meditieren. Wenn es dir dabei etwas zu laut ist, kannst du ja auch Ohropax in die Ohren geben, oder du kannst die Geräusche einfach ignorieren. Wenn du in einem Park meditierst, ist das besonders schön. Besonders schön ist es vor einem Baum, oder auch mit dem Rücken an einem Baum, oder an Quellen, auf einem Berg und so weiter. Also, an natürlichen Kraftorten ist Meditation nochmal besonders schön.

„Wo Meditation?“ Das geht auch im Bus, das geht in U-Bahnen und in S-Bahnen, und natürlich auch im Zug. Selbst wenn du sagst, da mag die Schwingung nicht ganz so gut sein, da ist es nicht so ruhig, aber wenn du z.B. jeden Tag mit Bus oder U- oder S-Bahn zur Arbeit fährst, dann kannst du die Zeit auch nutzen für die Meditation. Eventuell kannst du ja mit deinem Smartphone oder iPhone so eine Art Timer stellen, dass du deine Haltestelle nicht verpasst, wo du hinmusst, aber da kannst du 5 Minuten/10 Minuten/eine Viertelstunde meditieren. Das geht ja auch im normalen Sitz auf der Bank, das geht da durchaus. Setz dich dann einfach hin und meditiere, und ignoriere alles andere. Also, im Grunde genommen kannst du überall meditieren. Wo immer du ein paar Minuten dich hinsetzen kannst und die Augen schließen kannst, ist ein guter Ort, um zu meditieren.

Video: Wo Meditation?

Videovortrag zum Thema "Wo Meditation?"

Ein Vortrag von und mit Sukadev Bretz rund um das Thema Meditation Seminar, aus der Themengruppe Meditation.

Weitere Fragen und Antworten zum Thema Meditation

Hier findest du Antworten zu weiteren Fragen zum Thema Meditation:

Wo Meditation? Weitere Infos zum Thema Meditation Seminar und Meditation

Hier findest du weitere Informationen zu den Themen Meditation Seminar und Meditation und einiges, was in Verbindung steht mit Wo Meditation?


Siehe auch

Weblinks

Seminare

Meditation Anfänger Seminare

23.08.2024 - 25.08.2024 Meditation Grundtechniken
Erfahre, wie du mit Meditation deine Gedanken zur Ruhe bringst, neue Energie schöpfst und inneren Frieden findest. Lerne, wie du Hindernisse in der Meditation überwinden und die Grundtechniken der Me…
Claudia Lindner
20.09.2024 - 22.09.2024 Innerlich Glücklich sein dank Meditation
Transzendierende Meditationstechniken gepaart mit Hingabe führen dich zu deinem Wesenskern von Ananda, der Freude, tief in deinem Herzen. Finde durch Meditation den Zugang zum dauerhaften Glücklich s…
Shankari Winkelbauer

Meditation

11.08.2024 - 16.08.2024 Bewusst-Sein für Einsteiger
Dieses Seminar wird dich dafür sensibilisieren, das allumfassende Bewusstsein in der Natur, den Menschen und dir selbst wahrzunehmen. Du wirst erkennen: Du bist nicht Körper, du bist nicht deine Geda…
Ramona Zeller
11.08.2024 - 16.08.2024 Kriya Yoga Intensiv
Einführung ins Kriya Yoga - Meditationspraxis eines höheren Zeitalters. Erfahre die Theorie, Tradition und Praxis von Kriya Yoga. Swami Bodhichitananda unterrichtet die grundlegenden Techniken des Kr…
Swami Bodhichitananda

Mantras und Musik

11.08.2024 - 16.08.2024 Familienyoga mit Yoga für Eltern und Kinder
Die Yoga Übungen (Asanas) werden mit Pranayama (Atemtechniken) verbunden. Dadurch spüren Erwachsene ebenso wie die Kinder schon eine beruhigende Wirkung für Körper, Geist und Seele.
Für die Erw…
Madhavi Veronika Broszinski, Venulo Bernd Broszinski
14.08.2024 - 18.08.2024 Xperience Festival - 5-Tages-Ticket ab dem 1.6.2024
Das erlebnisreichste Yoga Festival des Jahres.
Mehr als 100+ nationale & internationale Acts, 200+ Workshops & Yogastunden, 20+ Konzerte.
Inkl. veganem Bio-Catering und zubuchbare…
Doris Maria (Dusty) Wenk

Bhakti Yoga

18.08.2024 - 23.08.2024 Themenwoche: Indische Rituale und Rezitationen mit Swami Nivedanananda
Indische Rituale und Rezitationen sind sehr berührend. Die Rituale und Rezitationen werden von Swami Nivedananda durchgeführt. Swami Nivedananda ist ein authentischer indischer Meister des Yoga. Er w…
Swami Nivedanananda
18.08.2024 - 23.08.2024 Themenwoche: Bhakti, der Weg der Liebe und die heilende Macht des Namen Gottes
Erfahre, wie du Bhakti, den Weg der Liebe gehen und die heilende Macht von Gottes Namen in deinem Leben spüren und entwickeln kannst.

Zusätzlich zur Themenwoche stehen dir auch die ander…
Baba Ram das Riccardo Monti, Angelika Stein

Karma Yoga

04.09.2024 - 09.09.2024 Yoga zum halben Preis
Raus aus dem Alltag, rein in die indische Ashram-Atmosphäre! Yoga Urlaub zum kleinen Preis – hier kannst du dein Budget schonen und gleichzeitig ganzheitlichen Yoga kennen lernen und praktizieren - j…
Mahavira Wittig
15.09.2024 - 20.09.2024 Yoga zum halben Preis
Raus aus dem Alltag, rein in die indische Ashram-Atmosphäre! Yoga Urlaub zum kleinen Preis – hier kannst du dein Budget schonen und gleichzeitig ganzheitlichen Yoga kennen lernen und praktizieren - j…
Mahavira Wittig

Kundalini Yoga

18.08.2024 - 23.08.2024 Kundalini, Tantra & Yantra
Das Erwecken der Kundalini-Kraft ist der Schlüssel zum höheren Yoga, zu mehr Energie, größerer Erfüllung im Leben und spiritueller Erleuchtung. Swami Bodhichidananda als erfahrener Yogameister führt…
Swami Bodhichitananda
23.08.2024 - 25.08.2024 Chakra-Yoga - Schwerpunkt Anahata und Vishuddha
Lerne alles über das vierte und fünfte Chakra: Anahata- und Vishuddha-Chakra und ihr gemeinsames Element. Sie stehen in Verbindung mit: Herzlichkeit, Liebe, Freiheit, Atmung und Atemwege, Raum, Präse…
Beate Menkarski

Yoga und Depression

13.09.2024 - 13.09.2024 Umgang mit Ärger, Angst und Depression - Online Workshop
Zeit: 18:00 – 21:00 Uhr

Du lernst den Ursprung dieser Gefühle kennen und bekommst dadurch Mut, diese Gefühle wirklich zu fühlen, anstatt sie zu bewerten und zu unterdrücken. Dies führt D…
Shantyananda Newiger
20.09.2024 - 27.09.2024 Depressionsberater/in Ausbildung
Menschen aller Alters- und Gesellschaftsschichten sind heute von Depressionen betroffen. Über die Erkrankung gibt es viele Vorurteile und Stigmata, dabei sind gerade eine frühzeitige Erkennung und Un…
Sarada Drautzburg

Gesundheit

16.08.2024 - 18.08.2024 Yogatherapie für die Atemwege an der Nordsee
Atem ist Leben! Im Yoga gibt es eine Fülle von Atemübungen, die dir helfen können, deinen Atem besser kennen zu lernen und zu lenken. Das Nordsee Reizklima ist besonders gut dafür geeignet, deine Lun…
Susan Holze
16.08.2024 - 18.08.2024 Detox Yoga mit grünen Smoothies
Du erfährst, welche Wildkräuter du für Smoothies sammeln kannst und wie du grüne Smoothies herstellst. Yoga hilft dir zusätzlich, den Körper zu entgiften. Yoga hilft, dich von alten Schlacken zu befr…
Bärbel Fischle