Yogazentrum

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemeinsame Yogastunde im Yogazentrum

Yoga kann man sowohl an gemeinnützigen Orten wie der Volkshochschule oder der Familienbildungsstätte erlernen, als auch an speziell dafür eingerichteten Orten, dem Yogazentrum. Yoga Vidya bietet in Deutschland knapp 100 Yogazentren an, wo Yoga zu deiner persönlichen Fortentwicklung praktiziert, unterrichtet und gelehrt wird. Dabei wird der integrale Yoga nach Swami Sivananda gelehrt. Yoga Vidya Yogazentren sind auch Orte, wo sich die Teilnehmer begegnen und spirituell austauschen können.

Yoga ist nicht konfessionsgebunden, sondern steht den Angehörigen aller Religionen offen, ganz im Sinne der Toleranz, die Swami Sivananda lehrte.

Hatha Yoga im Yogazentrum

Yogastellung - Kobra

In der Regel beginnt es mit Hatha Yoga. Yogastunden werden angeleitet und die Teilnehmer üben in Gemeinschaft. Basis im Hatha Yoga ist der Yoga Vidya Stil, der sich durch eine festgelegte Grundreihe als auch durch bestimmte Unterrichtsprinzipien auszeichnet und sich sehr gut an verschiedenste Zielgruppen, zum Beispiel:

und Zielsetzungen, zum Beispiel:

anpassen lässt.

So können die positiven Wirkungen von Yoga und einer davon inspirierten Lebensweise vielen unterschiedlichen Menschen dabei helfen, ihr körperliches und emotional-geistiges Wohlbefinden zu steigern, Positivität zu entwickeln und das persönliche Leben im allgemeinen zu harmonisieren.

Satsang

In den Yoga Vidya Yogazentren wird Satsang angeboten. Der Satsang umfasst:

  • Meditation - In der Meditation geht es darum, "die Gedanken zur Ruhe zu bringen" bzw. den Geist zu fokussieren, Achtsamkeit gefolgt von einem Zustand jenseits des Denkens und Fühlens.
  • Mantrasingen, um das Herz zu öffnen - Wenn du Mantras singst und dich darauf einlässt, dann spürst du eine große Freude. Man weiß, in Kulturen, wo Menschen gerne gemeinsam singen, gibt es weniger Depressionen und weniger Gewalttätige innerhalb der Gruppe
  • Arati, Lichtzeremonie - Licht wird vor dem Altar geschwenkt. Es ist gleichzeitig Opfer und Symbol für das Bringen von Licht und Erleuchtung durch spirituelle Handlungen und das Verbrennen aller Negativitäten. Die dabei wiederholten Mantras rufen die verschiedenen Aspekte Gottes und die Energien der Meister an. Das Überstreifen des Lichtes mit der Flamme symbolisiert das Reinigen unseres Geistes, das Aufnehmen von Licht, und die Erweckung des dritten Auges. Prasad ist die Opfergabe an Gott. Man bringt Gott Obst oder Süßigkeiten dar, die anschließend unter den Anwesenden verteilt werden.

Yogalehrerausbildung

Willst du mehr über Yoga erfahren, aber vor allen Dingen, dich in deiner Persönlichkeit bewusst weiter entwickeln und wachsen, dann beginne wie viele Menschen die Yogalehrer Ausbildung. Die Themen, die in der Yogalehrer Ausbildung besprochen werden, fördern eine erhöhte Bewusstheit im Umgang mit sich selbst und anderen und können deinem Leben eine überraschende Wende geben.

Es ist eine erfüllende, verantwortungsvolle Aufgabe Yoga zu unterrichten. Ein Yogalehrer braucht dafür eine solide Basis eigener Yogapraxis und genaue Kenntnis der Unterrichtstechniken. Wichtig ist nicht nur ein intellektuelles Wissen, sondern vielmehr die Umsetzung des Erlernten in die Praxis. Das erweckte Prana (Lebensenergie) gibt dir die Ausstrahlung, die für einen Yogalehrer so wichtig ist. Dies hilft dir auch, die Ideale des Yoga ins tägliche Leben umzusetzen.

Zusatzangebot in Yogazentren

Manche Yogazentren ergänzen ihr Angebot auch durch

Video - Yoga Vidya Grundreihe - Anfänger

Yoga Vidya Anfänger Yogastunde ( 20 Minuten), für alle die noch nie Yoga gemacht haben und mal ausprobieren möchten, wie Yoga so ist.

Video - Yoga Vidya Grundreihe - Mittelstufe

Eine wunderbare Reihe, um Körper Geist und Seele zur Harmonie zu bringen.

Siehe auch

Links

Literatur

Seminare

Yogalehrer Ausbildung

08.03.2019 - 15.03.2019 - Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs Woche 2
Lasse dich in diesem Seminar zum Yogalehrer ausbilden. Woche 2 der 4-wöchigen Yogalehrer Ausbildung. Teilnahmevoraussetzung: 1. Woche der Yogalehrer Ausbildung bereits absolviert. – Falls du die…
Nirmala Erös,Christian Bliedtner,Anjali Gundert,
15.03.2019 - 22.03.2019 - Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs Woche 3
Wie bringe ich als Yogalehrer meine Schüler in eine Yoga Stellung und korrigiere sie beim Yoga? In Woche 3 der Yogalehrer Ausbildung wird auch dies Thema sein. Woche 3 der 4-wöchigen Yogalehrer A…
Nirmala Erös,Christian Bliedtner,Anjali Gundert,