Wie funktioniert Chakra Meditation

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wie funktioniert Chakra Meditation? Die Chakra Meditation ist eine Meditationstechnik aus dem Kundalini Yoga.

Wie funktioniert Chakra Meditation

Es gibt viele Chakra Meditationen. Chakra Meditation wirkt über Farbe, über Klang, über das Bewusstsein, über Atmung und Pranalenkung. Mit Chakra Meditation bringst du das Prana zu einem bestimmten Chakra. Du öffnest das Chakra und danach fühlst du die Energie des Chakras frei werden. Du fühlst das Chakra weit und leicht, du spürst ein sanftes Pulsieren, vielleicht siehst du plötzlich Licht und du merkst, dass sich in dir besondere Kräfte und Fähigkeiten entwickeln.

Du konzentrierst dich auf ein Chakra, du verbindest es mit dem Atem, evtl. visualisierst du, womöglich wiederholst du ein Mantra, vielleicht eine entsprechende Affirmation oder eine Lichtvisualisierung und möglicherweise zusätzlich Pranayama. Vielleicht übst du spezielle Bewusstseinslenkungen, wie die Chakra Pendelmeditation. Hier kannst du dir vorstellen, dass ein Pendel von vorne nach hinten durch deinen Kopf hindurch geht. Nicht neben deinen Kopf, sondern durch deinen Kopf. Ein Pendel von Licht über die Stirn zum Hinterkopf, durch die Mitte des Kopfes, dann spürst du plötzlich, wie dein drittes Auge geöffnet ist. Wie funktioniert also Chakra Meditation? Du stimulierst die Energie des Chakras, du machst sie weit und danach nutzt du die Energie des Chakras.

Video: Wie funktioniert Chakra Meditation?

Hier findest du ein Vortragsvideo über "Wie funktioniert Chakra Meditation?"

Ein Vortrag vom Gründer von Yoga Vidya, Sukadev Bretz rund um das Thema Chakra Meditation, vielleicht hilfreich für alle mit Interesse an Meditation.

Weitere Fragen und Antworten zum Thema Meditation

Hier findest du Antworten zu weiteren Fragen zum Thema Meditation:

Wie funktioniert Chakra Meditation? Weitere Infos zum Thema Chakra Meditation und Meditation

Hier findest du weitere Informationen zu den Themen Chakra Meditation und Meditation und einiges, was in Verbindung steht mit Wie funktioniert Chakra Meditation?

Seminare

Chakras

23. Nov 2018 - 25. Nov 2018 - Chakra-Yoga - Schwerpunkt Vishuddha und Ajna
Vertiefe dein Wissen über das fünfte und sechste Chakra: Vishuddha- und Ajna-Chakra. Sie stehen in Verbindung mit: Freiheit, Weite, Raum, Präsenz, Spiritualität, Nervensystem, Geisteskraft und…
Vani Devi Beldzik,
21. Dez 2018 - 23. Dez 2018 - Chakra-Meditation intensiv mit Sanskritsilben der Blütenblätter, Bijas und Mantras
Die Bija-Mantra-Meditation auf die Chakren ist eine der energetisierendsten Übungen überhaupt. Und sie funktioniert selbst dann, wenn einem gerade gar nicht meditativ zumute ist. Nebenher stärks…
Vani Devi Beldzik,

Energiearbeit

18. Nov 2018 - 23. Nov 2018 - Kriya Yoga Intensiv mit Dr. Nalini Sahay
Wenn du seit 2 Jahren oder länger regelmäßig Asanas und Pranayama (mit Mudras und Bandhas) praktizierst, bist du bereit den Kriya Yoga in der tantrischen Tradition als Teil des Kundalini Yoga zu…
Dr. Nalini Sahay,
18. Nov 2018 - 25. Nov 2018 - Lomi-Lomi - Hawaiianische Energiemassage Ausbildung
Hawaiianische Energiemassage hat ihren Ursprung in der rituellen Tempelmassage der Kahunas, der Meister bzw. Scha-manen oder Priester von Hawaii. Diese einzigartige Form der Körperarbeit gleicht E…
Carolin Freudenberg-Bierwag,

Kundalini Yoga

18. Nov 2018 - 23. Nov 2018 - Kriya Yoga Intensiv mit Dr. Nalini Sahay
Wenn du seit 2 Jahren oder länger regelmäßig Asanas und Pranayama (mit Mudras und Bandhas) praktizierst, bist du bereit den Kriya Yoga in der tantrischen Tradition als Teil des Kundalini Yoga zu…
Dr. Nalini Sahay,
23. Nov 2018 - 25. Nov 2018 - Chakra-Yoga - Schwerpunkt Vishuddha und Ajna
Vertiefe dein Wissen über das fünfte und sechste Chakra: Vishuddha- und Ajna-Chakra. Sie stehen in Verbindung mit: Freiheit, Weite, Raum, Präsenz, Spiritualität, Nervensystem, Geisteskraft und…
Vani Devi Beldzik,