Stoßkraft

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Stoßkraft : Was ist die Bedeutung des Begriffs Stoßkraft? Woher stammt dieser Begriff? Wozu ist Stoßkraft gut, wozu nicht? Was sind Synonyme, was Antonyme, also ähnliche und entgegengesetzte Begriffe, von Stoßkraft? Lass dich inspirieren! Stoßkraft ist in der Physik die Stärke eines Stoßes. Ein Stoß ist ein kurzer heftiger Anprall, eine ruckartige gezielte Bewegung. Stoßkraft ist in diesem Sinn die Kraft einer solchen ruckartigen Bewegung. Stoßkraft bedeutet im übertragenen Sinn die Kraft und die Wirkung von etwas. So kann ein Gedanke, eine Idee, eine große Stoßkraft entwickeln. Ein Heer kann seine Stoßkraft voll entwickeln. Oft haben gerade neue Entschlüsse zunächst große Stoßkraft - anschließend braucht es Stetigkeit. Die Stoßkraft der eigenen Rede und Überzeugungen kann auch andere zum Mitwirken veranlassen.

Konfuzius.jpg

Stoßkraft als Manifestation des Mars-Prinzips

Aus einem Vortrag von Sukadev Bretz

Meditation Aura Energiefeld.jpg

Stoßkraft ist ein interessanter Ausdruck. Es gibt die Stoßkraft von Truppen im Militär, es gibt die Stoßkraft eines bestimmten Vorgehens, aber Stoßkraft auf der Psyche heißt, etwas durchsetzen zu können, was man für gut hält. Manchmal hat man eine neue Idee, manchmal beginnt man etwas Neues und dann sagt man, man stößt jetzt zu und mit Stoßkraft will man das jetzt durchsetzen.

Und diese Stoßkraft wird auch als Manifestation des Mars-Prinzips bezeichnet, es ist durchaus etwas Kriegerisches, etwas Aggressives. Aber ich bin ja Pazifist und ich bin ein Mensch, der Ahimsa, Nichtverletzen, als sehr wichtig hält und man sollte jetzt nicht dieses Mars-Prinzip verdrängen, denn dann kommt es einem irgendwo im Schatten wieder zu, sondern der Mensch hat die Aufgabe, verschiedene Fähigkeiten auch zu nutzen, dazu gehört auch das Mars-Prinzip, auch letztlich die Stoßkraft.

Manchmal muss man auch mal Unpopuläres durchsetzen, manchmal weiß man, das muss so sein. Man sollte es nicht mit Gewalt machen, aber manchmal muss man auch mal etwas sagen, was andere nicht für gut finden, manchmal muss man sich auf freundliche Weise aber doch durchsetzen, um die gute Sache voranzubringen. In diesem Sinne, Stoßkraft ist eine Manifestation des Mars-Prinzips und auf Sanskrit ist der Mars Mangala und Mangala heißt auch Segen. Was auch heißen soll, manchmal muss man sich etwas trauen, manchmal muss man auch unabhängig sein von der Meinung anderer und manchmal muss man das tun, wovon man sicher ist, dass es richtig ist.

Stoßkraft - Antonyme und Synonyme

Persönlichkeitsmerkmale und Tugenden versteht man am besten in ihrer Beziehung zueinander. Hier einige Hinweise, wie man Stoßkraft in Beziehung zu anderen Fähigkeiten und Verhaltensweisen sowie in Bezug auf Laster sehen kann:

Ähnliche Eigenschaften wie Stoßkraft - Synonyme

Ähnliche Eigenschaften wie Stoßkraft, also Synonyme zu Stoßkraft sind z.B. Aktivität, Entschlusskraft, Tatkraft, Temperament, Zugkraft, Durchschlagskraft, Willenskraft.

Ausgleichende Eigenschaften

Jede Eigenschaft, jede Tugend, die übertrieben wird, wird zu einer Untugend, zu einem Laster, einer nicht hilfreichen Eigenschaft. Stoßkraft übertrieben kann ausarten z.B. in Hyperaktivität, Unruhe, Wankelmütigkeit. Daher braucht Stoßkraft als Gegenpol die Kultivierung von Bedachtheit, Ruhe, Besonnenheit, Gelassenheit.

Gegenteil von Stoßkraft - Antonyme

Zu jeder Eigenschaft gibt es ein Gegenteil. Hier Möglichkeiten für Gegenteil von Stoßkraft, Antonyme zu Stoßkraft :

Stoßkraft Antonyme

Antonyme Stoßkraft sind z.B. Bedachtheit, Ruhe, Besonnenheit, Gelassenheit, Inaktivität, Energielosigkeit, Faulheit,.

Stoßkraft im Kontext von Tugendengruppen, Persönlichkeitsfaktoren und Temperamenten

Bewusste Stärkung der Fähigkeit Stoßkraft

Stoßkraft ist ein Persönlichkeitsmerkmal, das man stärken kann, sofern man es will. Vielleicht willst du ja Stoßkraft in dir stärker werden lassen. Hierzu einige Tipps:

  • Nimm dir vor, eine Woche lang diese Eigenschaft der Stoßkraft zu kultivieren.
  • Fasse den Entschluss: "Während der nächsten Woche will ich die Eigenschaft, Stoßkraft wachsen lassen, stärker werden lassen. Ich freue mich darauf, in einer Woche ein stoßkräftigerer Mensch zu sein."
  • Nimm dir vor, jeden Tag mindestens eine Handlung auszuführen, die Stoßkraft ausdrückt. Tue jeden Tag etwas, was du sonst nicht tun würdest, was aber diese Tugend zum Ausdruck bringt.
  • Wenn du morgens aufwachst, dann sage eine Affirmation, z.B.: "Ich entwickle Stoßkraft ".
  • Am Tag wiederhole immer wieder eine Autosuggestion, Affirmation wie z.B.: Ich bin stoßkräftig ".

Affirmationen zum Thema Stoßkraft

Hier einige Affirmationen für mehr Stoßkraft. Unter dem Stichwort "Affirmation" und "Wunderaffirmationen" erfährst du mehr zu Funktion und Wirkungsweise von Affirmationen. Nicht alle unten aufgeführten Affirmationen passen - nutze diejenigen, die für dich stimmig erscheinen.

Klassische Autosuggestion für Stoßkraft Hier die klassische Autosuggestion:

  • Ich bin stoßkräftig.

Im Yoga verbindet man das gerne mit einem Mantra. Denn ein Mantra lässt die Affirmation stärker werden:

  • Ich bin stoßkräftig. Om Om Om.
  • Ich bin ein Stoßkräftiger, eine Stoßkräftige OM.

Entwicklungsbezogene Affirmation für Stoßkraft Manche Menschen fühlen sich als Scheinheiliger oder als Heuchler, wenn sie sagen "Ich bin stoßkräftig " - und sie sind es gar nicht. Dann hilft eine entwicklungsbezogene Affirmation:

  • Ich entwickle Stoßkraft.
  • Ich werde stoßkräftig.
  • Jeden Tag werde ich stoßkräftiger.
  • Durch die Gnade Gottes entwickle ich jeden Tag mehr Stoßkraft.

Dankesaffirmation für Stoßkraft :

  • Ich danke dafür, dass ich jeden Tag stoßkräftiger werde.

Wunderaffirmationen Stoßkraft Du kannst es auch mit folgenden Affirmationen probieren:

  • Bis jetzt bin ich noch nicht sehr stoßkräftig. Und das ist auch ganz verständlich, ich habe gute Gründe dafür. Aber schon bald werde ich Stoßkraft entwickeln. Jeden Tag wird diese Tugend in mir stärker werden.
  • Ich freue mich darauf, bald sehr stoßkräftig zu sein.
  • Ich bin jemand, der stoßkräftig ist.

Gebet für Stoßkraft

Auch ein Gebet ist ein machtvolles Mittel, um eine Tugend zu kultivieren. Hier ein paar Möglichkeiten für Gebete für mehr Stoßkraft:

  • Lieber Gott, bitte gib mir mehr Stoßkraft.
  • Oh Gott, ich verehre dich. Ich bitte dich darum, dass ich ein stoßkräftiger Mensch werde.
  • Liebe Göttliche Mutter, ich danke dir. Ich danke dir dafür, dass ich jeden Tag die Tugend Stoßkraft mehr und mehr zum Ausdruck bringe.

Frage dich: Was müsste ich tun, um Stoßkraft zu entwickeln?

Du kannst dich auch fragen:

  • Was müsste ich tun, um Stoßkraft zu entwickeln?
  • Wie könnte ich stoßkräftig werden?
  • Lieber Gott, bitte zeige mir den Weg zu mehr Stoßkraft.
  • Angenommen, ich will stoßkräftig sein, wie würde ich das tun?
  • Angenommen, ich wäre stoßkräftig, wie würde sich das bemerkbar machen?
  • Angenommen, ein Wunder würde geschehen, und ich hätte morgen Stoßkraft kultiviert, was hätte sich geändert? Wie würde ich fühlen? Wie würde ich denken? Wie würde ich handeln? Als stoßkräftiger Mensch, wie würde ich reagieren, mit anderen kommunizieren?

Siehe auch

Eigenschaften im Alphabet vor Stoßkraft

Eigenschaften im Alphabet nach Stoßkraft

Vortragsmitschnitt zu Stoßkraft - Audio zum Anhören

Hier kannst du einen Vortrag von Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, anhören. Dieser Vortrag ist die Audio Version eines Videos zu Stoßkraft, Teil des Yoga Vidya Multimedia Lexikons der Tugenden. Dieses Audio wird später eingefügt. Wir bitten um Verständnis

Energieniveau erhöhen Yoga Vidya Seminare

Seminare zum Thema Energiearbeit:

03. Feb 2019 - 08. Feb 2019 - Themenwoche: Kundalini Yoga - Schlüsselschritte
Wie können wir unser Verständnis des Kundalini Yoga effektiv im täglichen Yoga anwenden? Wie kommen wir weiter, wenn wir feststecken? Was benötigen wir zur Herzensöffnung und wie bekommen wir…
Swami Sukhananda,
08. Feb 2019 - 10. Feb 2019 - Kundalini Yoga Einführung
Gründliche Einführung in die Theorie und Praxis des Kundalini Yoga, Yoga der Energie. Die praktischen Übungen des Kundalini Yoga umfassen Pranayama (Yoga Atemübungen), einfache Variationen von…
Ajaipreet Kaur Lerp,


Weitere Informationen zu Yoga und Meditation