Seelenpartner

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Seelenpartner: Als Seelenpartner können wir jemanden bezeichnen, der sehr große Ähnlichkeiten in Denken, Fühlen sowie in wichtigen Anliegen mit uns selbst aufweist. Es ist sehr schön, wenn man jemandem begegnet, den man als Seelenpartner ansieht. Man fühlt sich verstanden, mit dem anderen verbunden, „tickt“ auf die gleiche Weise und hat ähnliche Anliegen.

Seelenpartner - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Seelenpartner

Den Seelenpartner hat man idealerweise als seinen Liebespartner, als Ehemann/Ehefrau. Wenn man das Gefühl von seelischer Verbundenheit hat, geht vieles leichter. Aufgrund von ähnlichen Anliegen kann man Seelenpartner aber auch in gemeinnützigen Organisationen, ökologischen Bewegungen oder spirituellen Gemeinschaften treffen, da ihnen die ähnlichen Anliegen in der Seele brennen und sie sich deshalb für das Gleiche einsetzen. Es ist sehr beglückend, wenn man mit Seelenpartnern zusammen ist. Man wird sie selten in Unternehmen finden, wo es hauptsächlich darum geht, Geld zu scheffeln.

Wichtig ist es aber, zu erkennen, dass Seelenpartner auch unterschiedlich sind. Man erlebt es immer wieder, dass Menschen, die sich eine Weile als Seelenpartner angesehen haben, sich plötzlich spinnefeind werden oder sich zumindest furchtbar übereinander aufregen. Wenn man auf jemanden trifft, den man als Seelenpartner identifiziert, entstehen viele Hoffnungen und Vorstellungen, wie der andere sich zu verhalten hat. Menschen bleiben jedoch eigenständig und gerade Seelenpartner werden öfters unterschiedliche Anliegen besitzen. Deshalb sollte man nicht darüber enttäuscht sein, sondern sich bewusst machen, dass man sich glücklich schätzen kann, wenn man seinen Seelenpartner oder einen seiner Seelenpartner gefunden hat.

Jedoch sollte man den anderen nicht mit zu hohen Erwartungen überfrachten, da dies nachher zu einer Enttäuschung führt. Seelenpartner sind also auch eigenständig und da Menschen sich in unterschiedliche Richtungen entwickeln, kann ein bisheriger Seelenpartner im Laufe der Zeit andere Anliegen bekommen. Sukadev Bretz bemerkte häufiger, dass es Menschen mit einer großen Sehnsucht danach gibt, ihren Seelenpartner zu finden. Aus dieser Erwartungshaltung finden sie dann immer wieder Menschen, die sie als Seelenpartner ansehen. Umso größer ist jedoch die Enttäuschung, wenn nach Wochen, Monaten oder Jahren festgestellt wird, dass der andere doch nicht so ist, wie man es erhofft hatte. Daher sei dankbar für Partner, Freunde, Kollegen, Gurubais (Schüler des gleichen Meisters), mit denen du dich in der Seele verbunden fühlst. Sei dir dabei jedoch bewusst, dass ihr auf einer relativen Ebene eigenständig, jedoch ganz tief in der Seele, im höchsten Selbst, Eins seid. Daher erkenne den anderen als dein wahres Selbst, erkenne das Gemeinsame und sei dafür dankbar. Erkenne aber auch die Unterschiede und sei auch dafür dankbar. Dich selbst hast du schon in ausreichendem Maße und du musst dich selbst daher nicht nochmals woanders als Duplikat vorfinden.

Dieses Referat über Seelenpartner lässt dich vielleicht erahnen, dass es mehr auf dieser Welt gibt, als dem physischen Auge offenbar. Seelenpartner - erläutert vom Geist einer religionsübergreifenden Spiritualität.

Seelenpartner Ergänzungen

Hast du Ergänzungen oder Verbesserungsvorschläge zu diesem Artikel über Seelenpartner? Danke für deine Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Seelenpartner Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Seelenpartner :


Siehe auch

Seminare und Ausbildungen

Hier ein paar Links zu Seminaren und Ausbildungen, nicht nur zum Thema Seelenpartner:

Spiritualität Seminare

18. Nov 2018 - 23. Nov 2018 - Schweige Retreat
Stille – Schweigen – Sein. Eingebettet in die wunderschöne Natur im Westerwald findest du zu Ruhe, Entspannung und tiefer Begegnung mit dir. Lange Meditationen, inspirierende Vorträge, Mantra…
Maheshwara Mario Illgen,
19. Nov 2018 - 28. Nov 2018 - Ägypten Tempel Yogareise
Du vernimmst den Ruf der ägyptischen Tempel, willst dich auf dem lichtvollen Pfad zu dir Selbst bewegen, bist bereit für Wunder und dich auf die Magie Ägyptens und der heiligen Stätten einzulas…
Satyadevi Bretz,Chamundi Dannwolf,
23. Nov 2018 - 25. Nov 2018 - Magie des Hatha Yoga
Erfahre die "Magie des Hatha Yoga" in den Asanas noch tiefer. Manche Wirkungen der Asanas sind beschreibbar, andere nicht - aber wunderschön und erfahrbar! Mit Hatha Yoga kannst du Raum und Zeit t…
Nilakantha Christian Enz,
30. Nov 2018 - 02. Dez 2018 - OM - eine Quelle aus Klängen
Du erfährst in diesem Kurs das OM als einen Klangstrom, der einer Quelle tief in dir selbst entspringt. Von ihm aus entfaltet sich deine natürliche Stimme, zentriert dich und bringt dein ganzes S…
Anne-Careen Engel,

Weitere Infos

Hier ein paar Infos, die vage etwas mit Seelenpartner zu tun haben:

Achtsamkeits-Podcast

Achtsamkeit – Inspiration Tugenden

Heute eine Hörsendung, eine Inspiration zum Thema Achtsamkeit. Meditiere auch über die Tugenden Reinheit, Ausdauer, Fleiß, Aufmerksamkeit (sahasa), Fröhlichkeit (utsaha)… Der Schüler…

sukadev@yoga-vidya.de (Sukadev Bretz - Entspannung durch Achtsamkeit) 2018-09-26 03:31:36
Achtsamkeitsmeditation auf den Atem 4-4

Eine von Maik Zessin, Psychologische Yogatherapie bei Yoga Vidya in Bad Meinberg geführte Achtsamkeitsmeditation, in der Du dem Atemzyklus mit Deiner Aufmerksamkeit folgst.…

Der Be…

sukadev@yoga-vidya.de (Sukadev Bretz - Entspannung durch Achtsamkeit) 2017-12-23 17:00:54
Bodyscan, ein hochwirksames Entspannungsverfahren – Vortrag

Bodyscan ist ein hochwirksames Entspannungsverfahren. Bodyscan gehört zu den Achtsamkeitstechniken. Bodyscan wird klassischerweise im Yoga angewendet in den Asanas wie auch in der…

sukadev@yoga-vidya.de (Sukadev Bretz - Entspannung durch Achtsamkeit) 2017-08-18 13:00:48
2A Vedanta Schriften und Achtsamkeitsmeditation Bodyscan – Vedanta Meditation und Jnana Yoga

2A Vedanta Schriften und Achtsamkeitsmeditation Bodyscan – Lektion 2 Vedanta Meditation und Jnana YogaEin kurzer sehr informativer Überblick über die Literatur und die…

Der…

sukadev@yoga-vidya.de (Sukadev Bretz - Entspannung durch Achtsamkeit) 2017-04-17 17:00:01